Suchergebnis

Ein gewohntes Bild: Die SG Dettingen beim Torjubel.

Dettingens Durchmarsch

Die Trainer der Bezirksliga-Teams der Frauen aus der Region ziehen Bilanz über das vergangene Fußballjahr. Alle drei Mannschaften konnten ihre Saisonziele erreichen. Die SG Dettingen und die SG Öpfingen steigen in die Regionenliga auf. Der SV Granheim II kann sich den Klassenerhalt sichern.

Dettingen: Die Fußballerinnen der SG Dettingen hatten in der vergangenen Saison gleich zwei große Erfolge zu feiern. Neben der Meisterschaft in der Bezirksliga gewann das Team um Trainer Patrick Baier auch die Hallenfußball-Bezirksmeisterschaft.

 Die SG Öpfingen (Johanna Dolpp, am Ball) gewann das Entscheidungsspiel gegen den Alb-Bezirksligisten TSV Dettingen/Erms.

Öpfingen siegt und steigt in die Regionenliga auf

Die Fußballerinnen der SG Öpfingen haben den TSV Dettingen/Erms im Entscheidungsspiel mit 3:1 besiegt. Da das Relegationsspiel ausfällt, steht bereits fest, dass die Öpfingerinnen in die Regionenliga 5 aufsteigen. Nach einer schlechten ersten Halbzeit im Entscheidungsspiel in Dettingen/Erms drehte das Öpfinger Team nach der Halbzeitpause das Spiel.

TSV Dettingen/Erms – SG Öpfingen 1:3 (1:0). - Tore: 1:0, (11.), 1:1 Tatjana Bitterle (62.

 Auf dem Weg in die Regionenliga? Die SG Öpfingen (Michelle Braig, am Ball) trifft am Sonntag in Dettingen/Erms auf den Tabellen

Mit Zuversicht ins Entscheidungsspiel

Die Fußballerinnen der SG Öpfingen treffen am Sonntag, 16. Juni, auf den TSV Dettingen/Erms. Die beiden offensivstarken Bezirksligisten kämpfen um den Einzug in das Relegationsspiel zur Regionenliga 5. Gespielt wird in Dettingen/Erms.

Entscheidungsspiel in die Regionenliga 5 (Alb-Donau): TSV Dettingen/Erms – SG Öpfingen (Sonntag, 15 Uhr). - Sowohl der TSV Dettingen/Erms als auch die SG Öpfingen blicken auf eine gute Saison zurück. Beide Teams wurden in der jeweiligen Bezirksliga Tabellenzweiter und dürfen auf die ...

 Vertrautes Ritual: Ein Jahr nach dem Titelgewinn in der Kreisliga gab es für die Fußballerinnen der SG Dettingen einen weiteren

Granheim bannt Abstiegsgefahr – Meisterwimpel für Dettingen

Der letzte Spieltag in der Fußball-Landes-, Regionen- und Bezirksliga der Frauen ist gespielt und hat wegweisende Entscheidungen mit sich gebracht. In der Landesliga gewannen die Fußballerinnen des SV Granheim das Derby gegen den VfL Munderkingen und mit diesem Sieg sicherten sich die Älblerinnen den Klassenerhalt. In der Bezirksliga wurde der SG Dettingen der Meisterschaftswimpel überreicht. Die SG Öpfingen behauptete den Relegationsplatz und steht damit in der nächsten Woche im Entscheidungsspiel in die Regionenliga.

 Der SV Granheim (Franziska Uhl, Mitte) will sich am Samstag den Verbleib in der Landesliga sichern.

Granheim und Öpfingen noch in Zugzwang

Die Fußballerinnen der Landes-, Regionen- und Bezirksliga bestreiten am Samstag, 8. Juni, ihr letztes Punktspiel. Die meisten Entscheidungen zur künftigen Klassenzugehörigkeit der Mannschaften sind gefallen, doch für den SV Granheim I und die SG Öpfingen wird der letzte Spieltag wegweisend sein. In der Landesliga trifft Granheim im Derby auf den VfL Munderkingen. In der Bezirksliga wird der SG Dettingen vor Spielbeginn der Meisterschaftswimpel überreicht.

Die SG Dettingen (rot) darf die Meisterschaft feiern.

SG Dettingen feiert die Meisterschaft

In der Landesliga verliert die SG Altheim am vorletzten Spieltag gegen den FV 08 Rottweil. Die Fußballerinnen des SV Granheim dominieren das Spiel gegen den SV Uttenweiler. Der VfL Munderkingen enttäuscht gegen den TSV Sondelfingen mit einer 10:1 Pleite. In der Regionenliga stehen die Fußballerinnen der SG Griesingen nach der dieswöchigen Niederlage als Absteiger fest. In der Bezirksliga feiern die Fußballerinnen der SG Dettingen die Meisterschaft.

 Bezirksligist SG Dettingen (links Franziska Barth) will gegen Sigmaringen die fehlenden Punkte zur Meisterschaft holen, der SV

Bezirksligist Dettingen greift nach der Meisterschaft

In der Landesliga treffen die Fußballerinnen der SG Altheim am vorletzten Spieltag am Sonntag, 2. Juni, auf den FV Rottweil. Der SV Granheim muss sich im Kellerduell der Liga gegen den SV Uttenweiler behaupten. Der VfL Munderkingen fährt zum Auswärtsspiel nach Sondelfingen. Die Fußballerinnen der SG Griesingen erwarten sich ebenfalls am Sonntag im Spiel gegen die Regionenliga-Spitzenmannschaft SC Blönried nicht allzu viel. In der Bezirksliga hat die SG Dettingen die Meisterschaft zum Greifen nah, der Spitzenreiter empfängt am Sonntag das ...

Der SV Granheim (Nancy Oßwald, r.) kam im Derby nicht an die SG Altheim ran.

Altheim feiert Derby-Sieg gegen Granheim

Die Landesliga-Fußballerinnen der SG Altheim entscheiden das Derby gegen den SV Granheim für sich. Der VfL Munderkingen geht trotz guter Leistung gegen den SV Sulmetingen leer aus. In der Bezirksliga gewinnt die SG Öpfingen das bis zum Schluss umkämpfte Derby gegen den SV Granheim II.

Landesliga: SG Altheim – SV Granheim 2:0 (0:0). – Tore: 1:0 Laura Stoll (89., EF.), 2:0 Lena Scherb (90.) – Die Fußballerinnen des SV Granheim überraschten im Derby gegen die SG Altheim mit einer „ungewohnt defensiven Aufstellung“, sagte SGA-Trainer ...

 Zum zweiten Mal stehen sich in der Landesliga die SG Altheim (Angela Hospach, r.) und der SV Granheim (Tatjana Kopp, l.) gegenü

Derby in Altheim verspricht Spannung

In der Fußball-Landesliga der Frauen stehen sich am Sonntag, 26. Mai, die SG Altheim und der SV Granheim in einem zu erwartenden spannenden Derby gegenüber. Die Fußballerinnen des VfL Munderkingen rechnen sich im Spiel gegen den SV Sulmetingen wenig Chancen auf einen Punktgewinn aus. In der Bezirksliga reist die SG Öpfingen bereits am Samstag, 25. Mai, zum Derbygegner SV Granheim II. Die Fußballerinnen der SG Dettingen wollen der Meisterschaft mit einem Sieg gegen den SV Bingen/Hitzkofen einen Schritt näherkommen.

 Die SG Altheim (rechts Tanja Kottmann) sicherte sich gegen den SV Sulmetingen drei Punkte.

Altheim siegt und behauptet den dritten Platz

In der Fußball-Landesliga der Frauen hat der VfL Munderkingen sein Heimspiel gegen den SC Unterzeil-Reichenhofen verloren. Die Fußballerinen des SV Granheim verpassten die Chance, den Relegationsplatz zu verlassen. Die SG Altheim gewann gegen den SV Sulmetingen und behauptete den dritten Tabellenplatz. Der Regionenligist SG Griesingen war gegen das Schlusslicht SGM Fulgenstadt/Herbertingen siegreich. In der Bezirksliga fuhr der SV Granheim II einen Kantersieg gegen den SV Sigmaringen ein.