Suchergebnis

 Die SGM Munderkingen/Griesingen (links Larissa Handschuh) fiel durch die Quotientenregelung in der Abschlusstabelle vom neunten

Dettingen bleibt Relegationsspiel erspart

Die Trainer der Regionenliga-Teams der Frauen aus der Region ziehen Bilanz über das vergangene Fußballjahr. Von insgesamt 26 Spieltagen wurden in der Regionenliga coronabedingt lediglich 15 ausgetragen. Sowohl die SG Öpfingen als auch die SGM Munderkingen/Griesingen I und die SG Dettingen mussten sich in der neuen Liga erst einmal zurecht finden. So war für alle drei Teams nicht mehr als eine Platzierung in der unteren Tabellenhälfte drin.

SG ÖpfingenNach dem Relegationserfolg und dem Aufstieg in der vergangenen Saison startete die ...

 Der Regionenligist SGM Munderkingen/Griesingen (Nicole Schartmann, am Ball) trägt seine Rückrundenspiele in Munderkingen aus. E

Drei Teams melden für Rückrunde Nachholbedarf an

Die Fußballerinnen der SG Dettingen, SG Öpfingen und SGM Munderkingen/Griesingen starten am Wochenende in die Rückrunde der Regionenliga. Über die Vorbereitungsphase der drei Mannschaften ziehen die Trainer eine unterschiedliche Bilanz. Die SZ blickt auf die Situation der Mannschaften wenige Tage vor dem ersten Punktspiel nach der Winterpause.

Regionenliga: TSV Ofterdingen – SG Dettingen (Samstag, 17.30 Uhr). - Die bisherige Leistung der Dettingerinnen blieb hinter den Erwartungen von Trainer Patrick Baier zurück – dies gilt es für ...

SGA gewinnt auch ihr letztes Testspiel

Endspurt für die Fußballerinnen der Landes-, Regionen- und Kreisliga. Mit den Testspielen des vergangenen Wochenendes schlossen die meisten Mannschaften die Vorbereitungsphase ab und starten am nächsten Wochenende in den Ligaspielbetrieb. Der Bezirksligist SV Granheim II und die Kreisligamannschaft der SGM Griesingen/Munderkingen II tragen dagegen auch nächste Woche noch Vorbereitungsspiele aus.

TSV Wendlingen – SG Alteim 0:1 (0:1). - Tore: 0:1 Ronja Braun (23.

 Mehr erwartet hatte man sich bei der neuen SGM Munderkingen/Griesingen (hier Sandra Burgmaier, am Ball) als Rang zehn, auf dem

Eine Vorrunde mit Höhen und Tiefen

Gleich drei Mannschaften aus dem Raum Ehingen stehen sich in der Saison 2019/20 in der Fußball-Regionenliga der Frauen gegenüber. Nach 13 Spieltagen sind die Rollen klar verteilt: Während sich die SG Öpfingen im Tabellenmittelfeld platziert hat, beendeten die SGM Munderkingen/Griesingen und die SG Dettingen die Vorrunde mit Platzierungen im hinteren Drittel der Tabelle. Bis zum Rückrundenstart am 7. März wollen alle drei Mannschaften die Vorrunde aufgearbeitet haben und sich in der Rückrunde steigern.

 Der SV Granheim (hier Nancy Oßwald, l., im Spiel gegen Bad Saulgau) trifft am Sonntag auf Reinstetten – eines von zwei Teams, g

Granheim will Revanche für Auftaktniederlage

Die Fußballerinnen der Landes- und Regionenliga treffen am Wochenende im ersten Rückrundenspieltag am Sonntag, 1. Dezember, auf bekannte Gegner. In der Landesliga wollen die Granheimerinnen die 0:1-Niederlage im Vorrundenspiel gegen den SV Reinstetten wiedergutmachen. Die SG Altheim will zu Hause einen Sieg gegen den Tabellennachbarn aus Bad Saulgau einfahren. In der Regionenliga wollen die Fußballerinnen der SG Öpfingen gegen das Tabellenschlusslicht SV Uttenweiler einen frühen Führungstreffer erzielen.

Öpfingen (Ramona Bausenhart, blau) gegen Dettingen (Angela Grgic, rot) endet 3:3.

Regionenliga-Derby findet keinen Sieger

Für die Landesliga-Fußballerinnen der SG Altheim war im Nachholspiel gegen den FV Bad Saulgau nicht mehr als ein Punktgewinn zu holen. Die Granheimerinnen können ihrer Favoritenrolle in einem kampfbetonten Spiel gegen den SV Eglofs gerecht werden. Das Regionenliga-Derby zwischen der SG Öpfingen und der SG Dettingen endet mit einem verdienten Unentschieden. Die SGM Munderkingen/Griesingen geht gegen den favorisierten SC Blönried leer aus. In der Bezirksliga kassieren die Granheimerinnen eine bittere Pleite gegen den Tabellenführer.

In der Regionenliga kommt es zum Derby zwischen Öpfingen und Dettingen. Das Bild zeigt eine Szene aus der vergangenen Saison mit

Das Derby wird auch zur Pokal-Revanche

Bereits am Freitag reisen die Landesliga-Fußballerinnen der SG Altheim zum FV Bad Saulgau. Die Granheimerinnen treffen am Samstag auswärts auf den SV Eglofs. Am Sonntag steht das Derby der beiden Regionenligisten SG Öpfingen und SG Dettingen an. Die SGM Munderkingen/Griesingen empfängt den SC Blönried. In der Bezirksliga muss sich der SV Granheim II gegen den Tabellenführer beweisen.

Landesliga: FV Bad Saulgau – SG Altheim (Freitag, 18.

 Der SV Granheim (Lea König, r.) und die SG Altheim (Sabrina Kottmann (l.) trennten sich im Landesliga-Derby 1:1.

Landesliga-Derby ohne Sieger

Das Derby in der Fußball-Landesliga der Frauen zwischen den Mannschaften aus Granheim und Altheim hat keinen Sieger gefunden. In der Regionenliga hat die SG Öpfingen ihre neu gesteckten Ziele im Spiel gegen den TV Derendingen II nicht erreicht. Die Fußballerinnen der SG Dettingen holten auch in ihrem sechsten Auswärtsspiel der Saison keinen Punkt. In der Bezirksliga erreichte der SV Granheim II mit personell geschwächtem Kader ein Unentschieden gegen den Favoriten FC Inzigkofen/Vilsingen/Engelswies.

Granheim (Lisa Pfänder, grün) und Altheim (Angela Hospach), stehen sich im Derby gegenüber.

Granheim empfängt Altheim im Landesliga-Derby

Derbyzeit in der Landesliga. Die Fußballerinnen des SV Granheim empfangen die SG Altheim. In der Regionenliga setzt sich die SG Öpfingen neue Ziele gegen den TV Derendingen II. Die SG Dettingen will das Spiel gegen den SV Lautertal defensiv angehen. In der Bezirksliga muss sich der SV Granheim II personell geschwächt dem FC Inzigk./Vils./Eng.99 stellen. In der Kreisliga ist die SGM Bergemer SV/Altheim II zu Gast bei der SGM Bronnen Alb-Lauchert. Die SGM Griesingen/Munderkingen II peilt gegen das Tabellenschlusslicht SV Ölkofen einen Sieg an.

 Dettingen (lila, Fiona Miehle) verlor gegen Römerstein mit 2:3.

SG Dettingen verliert gegen das Schlusslicht

In der Regionenliga enttäuschte die SG Dettingen gegen das Tabellenschlusslicht FC Römerstein. Für die Fußballerinnen der SGM Munderkingen/Griesingen war gegen den TV Derendingen II nicht mehr als ein Punktgewinn zu holen. Die SG Öpfingen verlor beim Tabellenzweiten SV Lautertal. In der Bezirksliga konnte der SV Granheim II den Erfolg im Vorspiel gegen den SV Uttenweiler II wiederholen. Zum Start in die Rückrunde feierte die Kreisligamannschaft SGM Bergemer SV/Altheim II gegen die SGM Fronstetten/Storzingen/Schwenningen einen Sieg.