Suchergebnis

Die Gewählten und Beförderten mit dem Abteilungskommandanten Hubert Scheuermann (links) und dem Krauchenwieser Bürgermeister Joc

Freiwillige Feuerwehr Bittelschieß verändert sich personell

Die Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Bittelschieß hatte es in sich. Mitglieder wurden geehrt, Posten vergeben und Florianjünger befördert. Drei Männer wurden zu Ehrenmitgliedern ernannt. Roland Buhl ist seit 40 Jahren dabei, davon war er 25 Jahre im Ausschuss. Außerdem war er Maschinist und hat alle Leitungsabzeichen. Herbert Schneider ist seit 1983 dabei. Auch er hatte alle Leistungsabzeichen abgelegt. In der Wehr war er als Atemschutzträger und Zeltmeister fürs eigene Festzelt aktiv.

 Im Rahmen eines Ehrungsabends wurden die Absolventinnen und Absolventen der Altenpflegehilfe ausgezeichnet. Mit ihnen freuen si

Sie setzen sich vorbildlich für ihre Mitmenschen ein

Im Rahmen der kreisweiten Pflegekampagne „Herz Plus Ostalb“ sind alle Absolventen in der Altenpflege sowie langjährig in der Pflege Beschäftigte im Zeiss-Forum in Oberkochen für ihr tagtägliches Engagement geehrt worden. Landrat Klaus Pavel betonte bei der Eröffnung der Veranstaltung den hohen Bedarf an Fachkräften in der Pflege, der in den kommenden Jahren drastisch zunehmen werde.

Weiterhin lobte er die wertvolle und bedeutende Tätigkeit der Altenpflegekräfte und dankte ihnen für ihren Einsatz für ihre Mitmenschen.

Boston Bruins

Boston steht kurz vor dem Einzug ins Stanley-Cup-Finale

Eishockey-Torhüter Tuukka Rask und die Boston Bruins haben im Playoff-Halbfinale der nordamerikanischen NHL den dritten Sieg in Serie gefeiert.

Mit 35 Paraden war der 32-jährige Finne der entscheidende Akteur beim 2:1 (0:0, 2:1, 0:0) seiner Bruins im dritten Spiel der Best-of-Seven-Serie gegen die Carolina Hurricanes. Bostons Tore erzielten Chris Wagner (22. Minute) und Brad Marchand (27.). Den Anschlusstreffer der Hurricanes verbuchte Calvin de Haan (34.

Boston Bruins - Carolina Hurricanes

Boston besiegt Carolina im ersten Halbfinalspiel

Dank eines starken letzten Spielabschnitts sind die Boston Bruins mit einem Sieg in die Playoff-Halbfinalserie der nordamerikanischen Eishockey-Liga NHL gestartet.

Die Bruins gewannen das Auftaktspiel der Best-of-Seven-Serie gegen die Carolina Hurricanes mit 5:2 (1:1, 0:1, 4:0). Die Entscheidung zugunsten der Gastgeber fiel erst im letzten Drittel, als Boston jeweils zwei Tore innerhalb von einer Minute erzielen konnte.

Für die Treffer sorgten Marcus Johansson und Patrice Bergeron (beide 43.

 Eine gewaltige Menge Ehrenamtlicher von den Blaulichtorganisationen Feuerwehr, Wasserwacht und THW, genau 78 an der Zahl, werde

Heldengeschichten des wahren Lebens

Bereits zum sechsten Mal hat Landrat Elmar Stegmann für den Landkreis Lindau zum Blaulichtempfang geladen. Dabei wurden wieder ehrenamtliche Mitglieder der Feuerwehren, des Technischen Hilfswerkes und des Roten Kreuzes für 25- und 40-jähriges Engagement mit Urkunden und Anstecker geehrt.

Eine ganze Menge hat der Landrat dieses Mal einladen dürfen, 82 Ehrenamtliche wären von dieser Ehrung betroffen gewesen. Da nicht alle an diesem Abend konnten, drängten sich dann doch immerhin 64 Dekorierte auf die Bühne zum gemeinsamen Gruppenfoto ...

 Narrenvater Markus Orsingher (links), Zunftmeister Wolfgang Tengler (rechts) und Vizezunftmeister Markus Berte (hinten) gratuli

Bruni Wünsch ist seit 40 Jahren närrisch mit dabei

Immer zu Beginn der Fasnetssaison und in diesem Jahr zum 21. Mal kommt die Narrenzunft Kuhschelle weiß-rot zusammen, um langjährige Mitglieder zu ehren und einen geselligen Abend miteinander zu feiern. In diesem Jahr war es Bruni Wünsch, die am Freitagabend in Leonhardts Stallbesen als „Langjährigste“ ausgezeichnet wurde – für 40 Jahre Aktivität in der und für die Wangener Narrenzunft.

„Eine Freundin von mir war bereits bei der Narrenzunft.


Patty Schnyder lässt am Dienstag ihrer Erstrundengegnerin Antonia Schmidt mit 6:1/6:0 keine Chance.

Siegemund spielt am Mittwoch um 10 Uhr

Laura Siegemund und Antonia Lottner steigen am heutigen Mittwoch ins Turnier um die Knoll Open ein. Laura Siegemund spielt bereits um 10 Uhr auf dem Centre Court gegen die Kroatin Lea Boskovic. Danach bestreitet die topgesetzte Antonia Lottner ihr erstes Spiel gegen Miriam Kolodziejova aus Tschechien. Ihre Partie glatt gewonnen hat am Dienstagabend die Schweizerin Patty Schnyder, die die Deutsche Antonia Schmidt mit 6:1/6:0 besiegte.

Qualifikation, 2.

Gewusst wie: Am Ende kreuzen sich die farbigen Bänder ordentlich an der Stange.

Volkstänzer begrüßen den Mai mit einem Bändertanz

Leichter Nieselregen hat die Volkstanzgruppe Bittelschieß nicht vom Tanz in den Mai abgehalten. Aktive Tänzer und Freunde des Tanzens in Tracht trafen sich auf der Terrasse des Bürgerhauses. Mit dem Bändertanz starteten die Männer mit bunten und die Frauen mit je einem farbigen Band in der Hand und bewegten sich mit Figuren so im Kreis, dass die Bänder sich am Ende einer Stange ordentlich kreuzten. Die passende Akkordeonmusik dazu kam von Hubert Grießer, zugleich Vorsitzender der Gruppe.

Moritz Wagner

Berliner Basketball-Talent Wagner vor Uni-Showdown

Ehrfürchtig betrat Moritz Wagner beim ersten Training den riesigen Alamodome. Vor der beeindruckenden Kulisse von rund 70 000 Zuschauern wird sich das Berliner Basketball-Toptalent seinen Kindheitstraum vom Showdown in der US-Collegemeisterschaft erfüllen.

Das Final Four des so genannten March Madness (März-Wahnsinns) stellt selbst die Superstars der NBA in den Schatten. „Das ist unglaublich“, schwärmte der 20 Jahre alte Wagner in San Antonio.

Texas A&M - Michigan Wolverines

Basketball-Talent Wagner mit Michigan im Halbfinale

Das Berliner Basketball-Talent Moritz Wagner hat die Michigan Wolverines bei der prestigeträchtigen US-College-Meisterschaft ins Halbfinale geführt.

Das Uni-Team des 20-Jährigen setzte sich in Los Angeles mit 58:54 (27:26) gegen Florida State durch. „Das ist unglaublich. Das hätte ich mir niemals träumen lassen“, schwärmte Wagner über den Einzug ins Final Four in San Antonio.

Der Power Forward war mit zwölf Punkten zweitbester Werfer seines Teams und holte sechs Rebounds.