Suchergebnis

 Endmontage einer EUV-Lithografieoptik bei Zeiss: Die Spezialisten aus Oberkochen liefern das Spiegelsystem, mit dem das extrem-

Ohne schwäbische Hochtechnologie geht in der globalen Chipfertigung nichts

Die Schleusentür fällt ins Schloss. Vor dem Besucher tut sich ein Gang auf. Links und rechts strömt aus unzähligen Düsen reinste Luft. Mit der werden die Schutzanzüge der Gäste laut hörbar abgeblasen.

Ein Ventilator saugt die mit Staubpartikeln kontaminierte Luft ab. Die Prozedur dauert nur ein paar Sekunden, ehe eine zweite Tür aufgeht und den Blick auf die Reinraumwerkhallen des niederländischen Chipausrüsters ASML in Veldhoven freigibt.

 Etliche Autos hat die Werkfeuerwehr bei ihrem Fest ausgestellt.

Drohnen, Container und Spraydosenknall

Vor 100 Jahren, am 13. Mai 1919, fand die erste Feuerwehrprobe der Werkfeuerwehr Zollern statt. Dies sei der Grund, warum die Feier zum Jubiläum auf den Monat Mai fiel, berichtete Markus Neuburger, nun seit 17 Jahren Kommandant der Werkfeuerwehr Zollern Laucherthal. Diese Feier begingen die Kameraden und viele Besucher am Sonntag mit einem Tag der offenen Tür.

Ein Festgottesdienst in der St. Meinrad Kirche eröffnete die Feierlichkeiten.

Lutz Michael Fröhlich

Handspiel-Wirrwarr und Video-Shows: Referees in der Kritik

Handspiel-Wirrwarr, Video-Shows und jede Menge Kritik: Die einst als Besten der Welt gelobten Bundesliga-Schiedsrichter haben ihren guten Ruf in dieser Saison fast verspielt.

Kaum ein Spieltag verging, an dem die Pfeifenmänner der Republik nicht zu Buhmännern erklärt wurden. Selbst Schiedsrichter-Boss Lutz Michael Fröhlich rückte unlängst ein wenig von seinen Schützlingen ab und räumte ein, über einige Entscheidungen „irritiert und etwas enttäuscht“ zu sein.

 Die 10 Teams des Schülerforschungszentrums Südwürttemberg bei der Robotics DM 2019.

Wangener Schüler qualifizieren sich für die Robotics-EM

Wangen/Magdeburg (sz) - Erfolgreiche Nachwuchsprogrammierer aus dem Allgäu: Bei der Deutschen Robotics-Meisterschaft „RoboCup German Open“ in Magdeburg haben sich die Roboterbauer des Schülerforschungszentrums (SFZ) Wangen mit einem fünften Platz für die Europaebene des Wettbewerbs qualifiziert.

Marc Spieler und Frieder Lontzek vom Rupert-Neß-Gymnasium Wangen waren als Team „noOS“ laut einer SFZ-Mitteilung mit ihren selbst konstruierten und programmierten Robotern in der Kategorie „Soccer“ angetreten.

Michael Kaschke

Starkes Wachstum beschert Carl Zeiss Gewinnanstieg

Der Optikkonzern Carl Zeiss AG hat in der ersten Hälfte seines Geschäftsjahres dank eines deutlichen Umsatzanstiegs in allen Geschäftsbereichen seinen Gewinn zweistellig steigern können. Unterm Strich verdiente der Konzern in den sechs Monaten bis Ende März 281 Millionen Euro, wie die Carl Zeiss AG am Dienstag in Oberkochen mitteilte. Das ist ein Plus von fast 11 Prozent gegenüber dem Vorjahreszeitraum.

In der umsatzstärksten Sparte - dem Industriegeschäft - konnte der Konzern dank der anhaltend hohen Nachfrage für Messtechnik aus ...

Carl Zeiss Meditec AG

Deutliches Plus bei Carl Zeiss Meditec

Digitale Mikroskope für Augenoperationen und Laser zur Sehschärfenkorrektur treiben das Geschäft des Medizintechnik-Konzerns Carl Zeiss Meditec an. Das MDax-Unternehmen verbuchte im ersten Halbjahr des im Oktober begonnenen Geschäftsjahres ein Umsatzplus von 8,7 Prozent auf 667,2 Millionen Euro.

Der Gewinn vor Zinsen und Steuern (Ebit) verbesserte sich zum Vorjahreszeitraum von 88,2 Millionen auf 110,4 Millionen Euro. „Wir haben viele Innovationen in unseren Geschäftsbereichen.

Polizei-Westen

Schiedsrichter mit Stuhl attackiert: Anzeige gegen Jena-Fan

Der Schiedsrichter des Drittliga-Spiels zwischen dem abstiegsbedrohten FC Carl Zeiss Jena und den Würzburger Kickers ist bei einer Fan-Attacke leicht verletzt worden. Wie die Thüringer Polizei in der Nacht zum Sonntag mitteilte, sei Markus Wollenweber nach der 3:4-Niederlage der Gastgeber von einem Fan mit einem Stuhl beworfen worden. Der mutmaßliche Täter wurde nach der Partie ausfindig gemacht. Gegen ihn und weitere Fans sei Anzeige erstattet worden.

VfR Aalen steigt in Fußball-Regionalliga ab

Der VfR Aalen steht als erster Absteiger aus der 3. Fußball-Liga fest. Angesichts des 1:0-Erfolgs von Carl Zeiss Jena am Sonntag bei der SpVgg Unterhaching hat der Tabellenletzte in den verbleibenden drei Partien keine Möglichkeit mehr, bei nun zehn Punkten Rückstand einen Nicht-Abstiegsplatz zu erreichen.

Der VfR hatte zuvor am Samstagnachmittag mit 2:4 (0:1) gegen den KFC Uerdingen verloren. Osayamen Osawe (11. Minute/46./90. + 4) und Roberto Rodriguez (61.

3:1 gegen Meppen: KSC bleibt auf Aufstiegskurs

Der Karlsruher SC hat im Rennen um den Aufstieg in die 2. Fußball-Bundesliga drei wichtige Punkte geholt. Die Badener gewannen am Samstag vor 12 562 Zuschauern gegen den SV Meppen mit 3:1 (1:1). Verfolger SV Wehen Wiesbaden unterlag dagegen beim abstiegsbedrohten FC Carl Zeiss Jena 1:3 (0:2).

Der KSC musste zunächst einen Rückstand durch Nick Proschwitz in der 17. Minute wegstecken, ehe Marvin Pourie acht Minuten später für den Ausgleich sorgte.

VfL Osnabrück - VfR Aalen

„Mission erfüllt“: VfL Osnabrück feiert Aufstieg

Erst feierten die Aufstiegshelden des VfL Osnabrück mit den Fans im Stadion, dann ging es in den Kneipen bis in die frühen Morgenstunden des Ostersonntags weiter.

Vier Spieltage vor dem Saisonende der 3. Fußball-Liga hat Osnabrück die Rückkehr in die 2. Bundesliga vorzeitig perfekt gemacht. „Wir werden nächstes Jahr Vollgas geben, damit wir auch ne ganz geile Rolle spielen in der 2. Liga“, versprach Aufstiegs-Trainer Daniel Thioune euphorisiert vom größten Erfolg seiner Laufbahn.