Suchergebnis

Dax

Dax legt wieder deutlich zu

Am deutschen Aktienmarkt haben Anleger zum Beginn der sechsten Woche der Corona-Krise wieder etwas Mut gefasst. Nachdem der deutsche Leitindex Dax noch recht schwach in den Tag gestartet war, arbeitete er sich bis zum Börsenschluss in den Gewinnbereich vor und schloss mit einem deutlichen Plus von 1,90 Prozent bei 9815,97 Punkten.

In der Vorwoche hatte der Leitindex erstmals seit Beginn des Corona-Crashs am 24. Februar einen Gewinn verzeichnet.

DFB-Zentrale

Unterbrechung bis 30. April: 3. Liga verlängert Corona-Pause

Die Unterbrechung der 3. Fußball-Liga geht in die Verlängerung. In einer Videokonferenz beschlossen der Deutsche Fußball-Bund (DFB) sowie die Vertreter der 20 Clubs am Montag, die Saison angesichts der Coronavirus-Pandemie vorerst bis zum 30. April auszusetzen. Eigentlich sollte nach der Absage von zwei Spieltagen am Wochenende wieder gespielt werden.

„Die Tragweite der aktuellen Krise ist immer noch nicht in vollem Ausmaß abzusehen. Unter Abwägung aller Aspekte und Interessen sind Verantwortung und Vernunft für uns die obersten ...

Leere Ränge

Drittligisten bangen um Existenzen - Mahnung aus Bayern

Durch den Stopp der 3. Liga bis Ende April haben die Fußball-Vereine Gewissheit über die Länge der Mindestpause - bei vielen Teams vor allem im Osten geht angesichts der Zwangspause aber nun eine existenzielle Angst um.

Ohne die Zuschauereinnahmen drohen den Clubs finanzielle Einbußen in Millionenhöhe. Der Deutsche Fußball-Bund (DFB) kündigte bereits Überbrückungshilfen an.

Die Ost-Clubs hatten vor der Entscheidung des DFB am Montagabend, die Saison wegen der Corona-Krise mindestens bis 30.

Home-Office in Zeiten von Corona: Wenn die Kinder auch daheim sind, wird es nicht immer entspannt sein.

Schulen zu: So wollen Unternehmen aus der Region Mitarbeitern bei der Kinderbetreuung helfen

Nach der Entscheidung der Landesregierung Baden-Württemberg, im Kampf gegen das Coronavirus alle Schulen zu schließen, ist klar: Zahlreiche Eltern im Land haben ab Dienstag ein Problem.

Wenn Kinder zu Hause bleiben müssen, müssen sie in den kommenden Wochen dort von Eltern oder Verwandten betreut werden.

Viele Menschen in der Region können deshalb ab Dienstag nicht mehr oder nur mit Einschränkungen zur Arbeit gehen.

Das stellt auch Arbeitgeber vor Herausforderungen.

Nigel Kennedy kommt am 28. März in die Carl-Zeiss-Kulturkantine nach Oberkochen.

Am Samstag startet die 30. Ausgabe

Am kommenden Wochenende startet das internationale Jazzfestival Jazz Lights in seine 30. Ausgabe. Sicher sind die Auftritte von Matt Bianco (27. März) und Nigel Kennedy (28. März, jeweils Carl-Zeiss-Kulturkantine) die Höhepunkte, aber auch der Rest des Jubiläumsprogramms hat für Jazzfans einiges zu bieten.

Die Oberkochener Jazz Lights machen sich und den Jazzfans in der Region ein ganz besonderes Geburtstagsgeschenk: Am Samstag, 28. März, ab 19 Uhr (Einlass 18.

Fußbälle

Abbruch drohte: Jena verliert auch gegen 1860 München

Für Carl Zeiss Jena rückt der Abstieg aus der 3. Liga immer näher. Am 27. Spieltag kassierte die Mannschaft von Trainer René Klingbeil eine 0:3 (0:2)-Heimniederlage gegen den TSV 1860 München. Timo Gebhardt brachte die Gäste in der 16. Minute in Führung. Efkan Bekiroglu erhöhte auf 2:0 (32.). Stefan Lex machte mit dem dritten Treffer nach dem Seitenwechsel alles klar (55.).

Brisanz entwickelte die Partie bereits nach zwei Minuten, als das Spiel durch Schiedsrichter Florian Exner unterbrochen wurde, weil in der Fankurve ein Banner ...

Fanproteste

Erneute Fan-Kritik - Verbandschef als Zeuge

Fritz Keller kniff die Lippen zusammen. Was er beim Heimatbesuch im Stadion des SC Freiburg zu sehen und hören bekam, dürfte dem Chef des Deutschen Fußball-Bundes kaum gefallen haben. Einst gefeierter Präsident des Sport-Clubs, bekam er Unmut und Wut der Fans nun hautnah mit.

„Scheiß DFB“, skandierten die Fanlager - sowohl aus Freiburg als auch vom 1. FC Union Berlin. „Eure Dialoge mehr Schein als Sein“, wetterten die Fans per Plakat im Zoff mit dem größten Fachsportverband der Welt.

Das Firmenlogo der Carl Zeiss AG

Zeiss baut Softwareentwicklung aus

Der Optik- und Technologiekonzern Carl Zeiss hat den Erwerb der Saxonia Systems AG abgeschlossen und damit seine Kompetenz bei der Softwareentwicklung ausgebaut. Das 1990 in Dresden gegründete Unternehmen soll unter dem neuen Namen Carl Zeiss Digital Innovation digitale Projekte von Zeiss unterstützen und bei der Innovation eine führende Rolle spielen, wie der Konzern am Montag mitteilte.

Zum Kaufpreis vereinbarten beide Unternehmen Stillschweigen.

SV Waldhof Mannheim - 1. FC Kaiserslautern

Lautern verpasst Derby-Sieg in Mannheim

Der kriselnde Fußball-Drittligist 1. FC Kaiserslautern hat eine Prestigeerfolg im Südwest-Derby beim SV Waldhof Mannheim in der Schlussphase verspielt.

Nach dem FCK-Führungstreffer durch Hendrick Zuck (73. Minute) gelang Mannheims Marco Schuster (87.) der Ausgleich zum 1:1 (0:0)-Endstand. Für den FCK hätte es das versöhnliche Ende einer wieder einmal unruhigen Woche sein können, stattdessen warten die Pfälzer seit nun acht Pflichtspielen auf einen Sieg.

Ein Mensch im Schutzanzug

Coronavirus: Kein Verdachtsfall in Virngrund-Klinik - Das sagen Firmen, Ärzte und Apotheker

Der Landkreis Göppingen grenzt direkt an den Ostalbkreis. Es ist der Landkreis, in dem der erste Coronavirus-Fall in Baden-Württemberg am Dienstagabend bekannt wurde. Auch Firmen und Einrichtungen in der Region haben jetzt erste Maßnahmen gegen das Virus getroffen.

Der Ostalbkreis ist beim Auftreten von Infektionskrankheiten gut aufgestellt und für Coronavirus-Infektionen mehrerer Erkrankter vorbereitet. Das hat das Landratsamt mitgeteilt.