Suchergebnis

Doris Senger steht vor dem Gebäude des Landtags

Abgeordnete Doris Senger tritt aus der AfD aus

Nach ihrem Austritt aus der Fraktion kehrt die Landtagsabgeordnete Doris Senger auch der AfD den Rücken und verlässt die Partei. „Die Ignoranz der Landesvorsitzenden gegenüber den gemäßigten Mitgliedern veranlasst mich letztendlich zum Austritt“, heißt es in einer am Freitag veröffentlichten Erklärung Sengers. Parteichefin Alice Weidel sei nicht willens, extremen Elementen Einhalt zu gebieten, schreibt Senger, ohne den Namen der Vorsitzenden zu erwähnen.

Polizei Blaulicht bei Unfallaufnahme

Fahrer gerät in Gegenverkehr und stirbt: Womöglich Infarkt

Im Kreis Calw ist ein Autofahrer mit seinem Wagen in den Gegenverkehr gekracht und kurz darauf in einer Klinik gestorben. Die Polizei hält es den Angaben zufolge für möglich, dass der 55 Jahre alte Mann kurz vor oder während des Unfalls einen Infarkt oder einen anderen internistischen Schock erlitten hat. Dies könne der Grund dafür sein, dass er am Montagmorgen die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren hat.

Der Mann war am Montagmorgen auf der B 294 zwischen Bad Wildbad und Höfen an der Enz mit seinem Fahrzeug plötzlich nach links ...

Im November haben Bundeskanzlerin Angela Merkel und die Länderchefs zuletzt über Maßnahmen gegen die Corona-Pandemie beraten. An

Corona-Newsblog: Merkel wünscht sich wohl Krisengipfel in der kommenden Woche

Die wichtigsten Nachrichten und aktuellen Entwicklungen zum Coronavirus im Newsblog mit Fokus auf Deutschland und Schwerpunkt auf den Südwesten.

Aktuelle Zahlen des RKI¹: Aktuell nachgewiesene Infizierte Baden-Württemberg: ca. 37.100 (267.714 Gesamt - ca. 224.800 Genesene - 5.874 Verstorbene) Todesfälle Baden-Württemberg: 5.874 Sieben-Tage-Inzidenz Baden-Württemberg: 133,4 Aktuell nachgewiesene Infizierte Deutschland: ca. 314.700 (1.978.

Wattestäbchen mit einem Abstrich für einen Corona-Test

Fast 3000 neue Corona-Fälle im Südwesten - 116 weitere Tote

Binnen eines Tages ist die Zahl der Corona-Infektionen in Baden-Württemberg um weitere 2976 Fälle gestiegen. Damit sind im Südwesten seit Beginn der Pandemie insgesamt 267 696 Ansteckungen registriert worden, wie das Landesgesundheitsamt am Mittwoch (Stand: 16.00 Uhr) weiter mitteilte. Die Zahl der mit oder am Coronavirus gestorbenen Menschen stieg um 116 auf insgesamt 5873. Als genesen gelten 219 676 ehemals Infizierte.

Die landesweite Sieben-Tages-Inzidenz pro 100 000 Einwohner liegt bei 133,3.

Corona-Newsblog: Das waren die Meldungen am Mittwoch

Die wichtigsten Nachrichten und aktuellen Entwicklungen zum Coronavirus im Newsblog mit Fokus auf Deutschland und Schwerpunkt auf den Südwesten.

Aktuelle Zahlen des RKI¹: Aktuell nachgewiesene Infizierte Baden-Württemberg: ca. 37.400 (264.735 Gesamt - ca. 221.500 Genesene - 5.758 Verstorbene) Todesfälle Baden-Württemberg: 5.758 Sieben-Tage-Inzidenz Baden-Württemberg: 129,7 Aktuell nachgewiesene Infizierte Deutschland: ca. 314.300 (1.953.

Wetter in den Alpen

Corona-Newsblog: Das waren die Meldungen am Dienstag

Die wichtigsten Nachrichten und aktuellen Entwicklungen zum Coronavirus im Newsblog mit Fokus auf Deutschland und Schwerpunkt auf den Südwesten.

Aktuelle Zahlen des RKI¹: Aktuell nachgewiesene Infizierte Baden-Württemberg: ca. 42.000 (260.001 Gesamt - ca. 212.500 Genesene - 5530 Verstorbene) Todesfälle Baden-Württemberg: 5530 Sieben-Tage-Inzidenz Baden-Württemberg: 138,8 Aktuell nachgewiesene Infizierte Deutschland: ca. 322.249 (1.933.

Erstmals Frau in Testrunde für Kommando-Soldaten erfolgreich

Erstmals in der Geschichte des Kommandos Spezialkräfte (KSK) der Bundeswehr hat auch eine Frau die erste Runde umfangreicher Prüfungen bestanden. Eine Soldatin habe erfolgreich teilgenommen und sich somit für den zweiten Teil qualifiziert, sagte ein Sprecher des Verteidigungsministeriums der Deutschen Presse-Agentur auf Anfrage. „Wir freuen uns, dass sie sich dieser anspruchsvollen Herausforderung stellt“, sagte er weiter.

Das sogenannte Potenzialfeststellungsverfahren für den Dienst in der Eliteeinheit dauert zwölf Wochen und ...

Annegret Kramp-Karrenbauer (CDU)

Kramp-Karrenbauer sieht KSK „auf dem richtigen Weg“

Verteidigungsministerin Annegret Kramp-Karrenbauer hat das Kommando Spezialkräfte (KSK) der Bundeswehr aufgerufen, die Reform der Eliteeinheit entschlossen voranzubringen. „Das KSK, auch in seiner jetzigen Form, hat eine Bewährungschance erhalten und wenn es diese Bewährungschance nutzt, dann gibt es aus meiner Sicht auch keinen Grund, das KSK aufzulösen“, sagte die CDU-Politikerin der Deutschen Presse-Agentur.

Kramp-Karrenbauer hatte im Juni vergangenen Jahres entschieden, das KSK nach Vorwürfen von Extremismus oder fehlender ...

Cornavirus - FFP3 Atemschutzmasken

Mehr als 1000 neue Corona-Fälle und 90 weitere Tote

Die Zahl der Menschen, die in Baden-Württemberg mit oder am Coronavirus gestorben sind, ist am Montag um 90 gestiegen (Stand: Montag 16.00 Uhr). Insgesamt zählte das Landesgesundheitsamt in Stuttgart bislang 5664 Tote in Zusammenhang mit der Pandemie. Bestätigte Infektionsfälle gibt es inzwischen 262 494 - 1020 mehr als am Sonntag. Als genesen gelten 213 581 ehemals Infizierte. Die Sieben-Tage-Inzidenz lag am Montag landesweit bei 138,5.

Alle 44 Stadt- und Landkreise im Südwesten liegen über dem Wert von 50 - der Wert, von dem an ...

Gründung der Forschungsinitiative «Munich Quantum Valley»

Corona-Newsblog: Das waren die Meldungen am Montag

Die wichtigsten Nachrichten und aktuellen Entwicklungen zum Coronavirus im Newsblog mit Fokus auf Deutschland und Schwerpunkt auf den Südwesten.

Aktuelle Zahlen des RKI¹: Aktuell nachgewiesene Infizierte Baden-Württemberg: ca. 42.000 (260.001 Gesamt - ca. 212.500 Genesene - 5530 Verstorbene) Todesfälle Baden-Württemberg: 5530 Sieben-Tage-Inzidenz Baden-Württemberg: 138,8 Aktuell nachgewiesene Infizierte Deutschland: ca. 334.838 (1.921.