Suchergebnis

Jeffrey Gouweleeuw spielt einen Kopfball

FC Augsburg auch in Gladbach ohne Gouweleeuw

Den abstiegsbedrohten Fußball-Bundesligisten FC Augsburg plagen vor der Partie bei der Heimmacht Borussia Mönchengladbach erhebliche Abwehrprobleme. Innenverteidiger Jeffrey Gouweleeuw wird wegen Adduktorenproblemen auch am Samstag (15.30 Uhr) weiterhin fehlen, wie Trainer Manuel Baum berichtete.

Zudem fällt Außenverteidiger Raphael Framberger nach einem beim 1:2 gegen Fortuna Düsseldorf erlittenen Kreuzbandriss im Knie bis zum Saisonende aus.

Alfred Finnbogason und Kevin Stöger

„Schönes Gefühl“: Funkels Fortuna siegt trotz Trainer-Posse

„Friedhelm, Friedhelm, Friedhelm“: Immer wieder riefen die Düsseldorfer Fans nach ihrem Trainer-Oldie. Auch nach dem Theater um die Zukunft Funkels hat Fortuna Düsseldorf im Kellerduell beim FC Augsburg den vierten Dreier in der Fußball-Bundesliga nacheinander gefeiert. Joker Benito Raman (89. Minute) schoss die Gäste am Samstag im 100. Pflichtspiel des 65-Jährigen an der Seitenlinie der Rheinländer zum späten 2:1 (1:0)-Sieg.

„Das ist ein schönes Gefühl, keine Frage“, sagte Funkel zu den Gesängen der Fortuna-Fans.

FC Augsburg - Fortuna Düsseldorf

Nach Posse um Funkel: Düsseldorf holt vierten Sieg am Stück

„Friedhelm, Friedhelm, Friedhelm“: Immer wieder riefen die Düsseldorfer Fans nach ihrem Trainer-Oldie. Auch nach dem Theater um die Zukunft Funkels hat Fortuna Düsseldorf im Kellerduell beim FC Augsburg den vierten Dreier in der Fußball-Bundesliga nacheinander gefeiert.

Joker Benito Raman (89. Minute) schoss die Gäste am Samstag im 100. Pflichtspiel des 65-Jährigen an der Seitenlinie der Rheinländer zum späten 2:1 (1:0)-Sieg.

„Das ist ein schönes Gefühl, keine Frage“, sagte Funkel zu den Gesängen der Fortuna-Fans.

Manager Reuter: Caiuby-Zukunft beim FC Augsburg „offen“

Der Brasilianer Caiuby kann trotz seines erneuten Fehlens in der Rückrunden-Vorbereitung noch auf eine Zukunft beim Fußball-Bundesligisten FC Augsburg hoffen. „Es ist offen“, sagte FCA-Manager Stefan Reuter am Samstag dem TV-Sender Sky. Der 30 Jahre alte Offensivspieler habe in seiner Heimat „persönliche Dinge zu regeln“. Nach seiner Rückkehr nach Augsburg werde es ein Gespräch mit dem Spieler geben. Danach will sich Reuter zu der Personalie äußern.

Caiuby

Manager Reuter: Caiuby-Zukunft beim FC Augsburg „offen“

Der Brasilianer Caiuby kann trotz seines erneuten Fehlens in der Rückrunden-Vorbereitung noch auf eine Zukunft beim Fußball-Bundesligisten FC Augsburg hoffen.

„Es ist offen“, sagte FCA-Manager Stefan Reuter dem TV-Sender Sky. Der 30 Jahre alte Offensivspieler habe in seiner Heimat „persönliche Dinge zu regeln“. Nach seiner Rückkehr nach Augsburg werde es ein Gespräch mit dem Spieler geben. Danach will sich Reuter zu der Personalie äußern.

Caiuby

FC Augsburg hält sich bei Aussagen über Caiuby zurück

Fußball-Bundesligist FC Augsburg hält sich mit Aussagen zu seinem erneut fehlenden Brasilianer Caiuby zurück. „Ich habe gesagt, ich werde mich nicht äußern bis zu dem Zeitpunkt, an dem das Gespräch stattgefunden hat. Danach wird es sicher eine Stellungnahme geben“, sagte Manager Stefan Reuter am Freitag in Augsburg. Ob Caiuby die privaten Gründe für sein Fehlen öffentlich machen wolle, müsse er ganz alleine entscheiden.

Caiuby hat in diesem Winter noch nicht mit der Mannschaft trainiert.

Abwesend

Augsburg hält sich bei Aussagen über fehlenden Caiuby zurück

Fußball-Bundesligist FC Augsburg hält sich mit Aussagen zu seinem erneut fehlenden Brasilianer Caiuby zurück.

„Ich habe gesagt, ich werde mich nicht äußern bis zu dem Zeitpunkt, an dem das Gespräch stattgefunden hat. Danach wird es sicher eine Stellungnahme geben“, sagte Manager Stefan Reuter in Augsburg. Ob Caiuby die privaten Gründe für sein Fehlen öffentlich machen wolle, müsse er ganz alleine entscheiden.

Caiuby hat in diesem Winter noch nicht mit der Mannschaft trainiert.

Paco Alcacer

Rückrunden-Check: Breite Brust oder Angst im Nacken?

Die Winterpause ist beendet - die Fußball-Bundesliga nimmt wieder Fahrt auf.

Hier der große Rückrunden-Check der 18 Clubs:

Borussia Dortmund: Drei Spiele, drei Siege, keine neuen Verletzten: Tabellenführer BVB hat im Trainingslager von Marbella Mut für den Angriff auf den Titel geschöpft. Abwehrchef Manuel Akanji wird vorerst fehlen. Bei Verteidiger Dan-Axel Zagadou und Torjäger Paco Alcácer wird es bis zum Rückrundenstart der Fußball-Bundesliga eng.

Augsburgs Daniel Baier

Baier über Caiuby: „Verantwortlichen werden es regeln“

Augsburgs Kapitän Daniel Baier sieht die Aufregung um den erneut im Trainingslager fehlenden Caiuby nicht als Belastung für seine Mannschaft. „Alle Jungs, die hier sind, geben jeden Tag Gas. Wenn einer nicht da ist, beschäftige ich mich mit dem Thema nicht. Es wurde genug dazu gesagt. Die Verantwortlichen werden es dann regeln, wenn er wieder in Deutschland ist“, sagte Baier in einem Interview der „Augsburger Allgemeinen“ (Mittwoch).

Der Brasilianer Caiuby hielt sich aus privaten Gründen in seiner Heimat auf und reiste nicht mit ins ...

Vaterfreuden

FCA ohne Finnbogason, Max und Caiuby ins Trainingslager

Der FC Augsburg ist ohne drei Leistungsträger in sein Trainingslager nach Alicante gestartet. Der Fußball-Bundesligist flog ohne Alfred Finnbogason, Philipp Max und Caiuby nach Spanien.

Der isländische Torjäger (29) fehlte, weil er zum zweiten Mal Vater wurde, Abwehrspieler Max (25) ist erkrankt und Caiuby (30) sei aus privaten Gründen noch in Brasilien, twitterte der FCA. Ob und wann die drei Profis nachreisen, war zunächst offen.

Das Team von Trainer Manuel Baum bereitet sich bis zum 12.