Suchergebnis

 Das neue Naturpark-Magazin.

Naturparke setzen 230 Projekte um

Nach dem Motto „Naturpark wirkt!“ haben die baden-württembergischen Naturparke auf der CMT in Stuttgart ihre Arbeit präsentiert und Bilanz gezogen für 2019. Verortet im Dreieck von Naturschutz, Tourismus und Landwirtschaft setzen die sieben Naturparke Neckartal-Odenwald, Stromberg-Heuchelberg, Schwäbisch-Fränkischer Wald, Schönbuch, Schwarzwald Mitte/Nord, Südschwarzwald und Obere Donau „wichtige Impulse für ein nachhaltiges Handeln im ländlichen Raum“, so eine Pressemitteilung.

 Margit Rock von der BWI (Zweite von links) begrüßt Matthias Zink (links) und Julia Schäfer vom Tourismusministerium sowie Arne

Trinkmoor lockt an den Bad Wurzacher Messestand

Mit einem guten Gefühl ist Johanne Gaipl, Leiterin der Bad Wurzach Info, von der großen Tourismusmesse CMT aus Stuttgart zurückgekehrt. Daran kann auch die Aussicht auf eine touristisch schwieriges Jahr für Bad Wurzach nichts ändern.

Die BWI und der Kurbetrieb präsentierten sich am großen Stand des baden-württembergischen Heilbäderverbands den vielen Messebesuchern. Die CMT verzeichnete nach eigenen Angaben einen Besucherrekord. Gaipl spricht von einem großen Interesse am Heilmittel Moor.