Suchergebnis

Morgan Wallen

Morgan Wallen nach rassistischen Bemerkungen vom Sender

Der amerikanische Country-Star Morgan Wallen (27, „7 Summers“) ist nach rassistischen Bemerkungen von seinem Plattenlabel fallengelassen worden.

Der Plattenvertrag sei ausgesetzt worden, teilte Big Loud Records am Mittwoch auf Twitter mit. „Derartiges Verhalten wird nicht toleriert“, hieß es weiter.

Auch Radiosender und Musikanbieter strichen Wallens Songs aus ihrem Programm. Der Country-Fernsehsender CMT teilte mit, Auftritte des Sängers aus seinem Angebot zu entfernen.

Ohne Strom und dafür mit Stirnlampe: Der Zahnarzt und sein Team arbeitete in dem Container, der zur Verfügung gestellt wurde, un

Nonnenhorner Zahnarzt behandelt Geflüchtete auf Lesbos - wenn nötig auch ohne Strom

34-mal. So oft war Ekkehard Schlichtenhorst aus Nonnenhorn zu Hilfseinsätzen im Ausland. Die meisten davon verbrachte er in Südamerika. Die Menschen dort seien zwar arm, aber trotzdem sehr fröhlich, erzählt Schlichtenhorst. Bei seinem jüngsten Einsatz im Flüchtlingslager Kara Tepe auf der griechischen Insel Lesbos war das anders.

Wir müssen sehr umsichtig arbeiten. Die Menschen sind kaum belastungsfähig, ängstlich und weinerlich.

Ekkehard Schlichtenhorst

„Ich bin nach jedem Patienten froh, wenn es keinen ...

 Zum organgefarbenen Haus Franziskus hat sich in der Düsseldorfer Straße noch ein „Caritas-rotes“, das Haus Klara, gesellt. Es i

Wohnungslosenhilfe: Das neue Haus in Caritas-Rot

Eigentlich hätte das Haus Klara als zweiter der Bau der Caritas-Wohnungslosenhilfe in Aalen am 4. Dezember offiziell eingeweiht werden sollen. Eigentlich. Doch dann kam Corona. „Aber auch der Baufortschritt hätte es jetzt noch nicht wirklich zugelassen“, sagt Caritas-Regionalleiter Markus Mengemann augenzwinkernd, während er sich seinen Weg durch die Baustelle bahnt. In dem roten Haus an der Düsseldorfer Straße 29, sind Handwerker gerade dabei, sich um die Dämmung zu kümmern und den Außenbereich anzulegen.

Eric Church

Eric Church holt Top-Country-Preis

Country-Star Eric Church (43, „Hell of a View“) ist bei der Verleihung der CMA-Countrypreise zum „Entertainer des Jahres“ gekürt worden.

Bei der Gala der Country Music Association setzte er sich am Mittwochabend (Ortszeit) in Nashville gegen die Kollegen Luke Combs, Miranda Lambert, Carrie Underwood und Keith Urban durch. Es war sein erster Sieg in der Spitzenkategorie.

Doch die meisten Trophäen der Country-Nacht holte die 30-jährige Texanerin Maren Morris als beste Sängerin für Single des Jahres („The Bones“) und als ...

Nach zwei Jahren Bauzeit wird die Eisenbahnstraße von Vertreter von Stadt, Erschließungsträgern, Planungsbüros und Bauunternehme

Eisenbahnstraße ist eröffnet

Nach zwei Jahren Bauzeit und Sperrung ist es soweit: Am Mittwoch ist die Eisenbahnstraße offiziell eröffnet worden. Corona-bedingt hatte die Stadt dazu nur die Anlieger, Vertreter der Planungsbüros, des Erschließungsträgers, des Projektsteuerers und der beteiligten Baufirmen eingeladen. Eine große und lange Baustelle sei damit zu Ende, freute sich Bürgermeister Georg Riedmann, einige Restarbeiten sind noch zu erledigen.

Bereits vor zehn Jahren habe es erste Überlegungen zur Erschließung des Bereichs gegeben, berichtete der ...

Country Music Awards - Blake Shelton

„Sexiest Men“ unter sich: Blake Shelton und John Legend

US-Country-Star Blake Shelton (43) und Musiker-Kollege John Legend (40) haben sich über Erfahrungen als „Sexiest Man Alive“ ausgetauscht. Legend hat die Auszeichnung von der US-Zeitschrift „People“ gerade erhalten, Shelton gebührte 2017 die Ehre.

In seinem „Trailer Talk“, den er am Mittwoch (Ortszeit) auf Instagram postete, fragt Legend seinen Kollegen, was sich nach der Ehrung in seinem Leben verändert habe. Shelton: „Ich habe noch mehr Geld gemacht.

Country Music Awards - Garth Brooks

Garth Brooks holt Top-Country-Preis

Country-Megastar Garth Brooks (57) ist bei der Verleihung der CMA-Countrypreise zum „Entertainer des Jahres“ gekürt worden. Bei der Gala der Country Music Association am Mittwochabend (Ortszeit) in Nashville setzte er sich gegen die Kollegen Eric Church, Chris Stapleton, Carrie Underwood und Keith Urban durch.

Es war der siebte Sieg für den Mann aus Oklahoma in der Top-Sparte seit 1991. Im vorigen Jahr war der Australier Keith Urban, Ehemann von Oscar-Preisträgerin Nicole Kidman, ausgezeichnet worden.

Country Music Awards - Garth Brooks

Garth Brooks holt Top-Country-Preis

Country-Megastar Garth Brooks (57) ist bei der Verleihung der CMA-Countrypreise zum „Entertainer des Jahres“ gekürt worden. Bei der Gala der Country Music Association am Mittwochabend (Ortszeit) in Nashville setzte er sich gegen die Kollegen Eric Church, Chris Stapleton, Carrie Underwood und Keith Urban durch.

Es war der siebte Sieg für den Mann aus Oklahoma in der Top-Sparte seit 1991. Im vorigen Jahr war der Australier Keith Urban, Ehemann von Oscar-Preisträgerin Nicole Kidman, ausgezeichnet worden.

Aramco

Zeichnungsfrist für Aramco-Aktien ab kommenden Sonntag

Nach langer Verzögerung beim geplanten Börsengang des Ölriesen Aramco soll am kommenden Sonntag die Zeichnungsfrist für Aktien des saudischen Energiekonzerns beginnen. Privatanleger können die Aktien voraussichtlich vom 17. bis 28. November zeichnen, institutionelle Anleger haben bis 4. Dezember Zeit für ihre Order. Das geht aus dem Börsenprospekt hervor, den der Staatskonzern am späten Samstagabend veröffentlichte.

Eine Woche zuvor hatte Saudi-Arabiens Finanzmarktbehörde CMA die Genehmigung erteilt für den seit etwa drei Jahren ...

Aramco soll an die Börse

Ölriese Aramco: Startschuss für Milliarden-Börsengang

Saudi-Arabien peilt mit dem weltweit führenden Ölkonzern Aramco den größten Börsengang aller Zeiten an. Nach mehrfacher Verzögerung erhielt der Staatskonzern die Genehmigung für den seit etwa drei Jahren angestrebten Gang aufs Parkett.

Mit der Zustimmung durch die Finanzmarktbehörde CMA des Königreichs kann ein Teil der Aramco-Aktien künftig an der saudi-arabischen Wertpapierbörse Tadawul gehandelt werden.

Ein konkreter Zeitplan für den Börsengang wurde noch nicht genannt, und auch das Emissionsvolumen ist bisher offen.