Suchergebnis

New Yorker Fashion Week - Jason Wu

New Yorker Fashion Week unter Corona-Bedingungen gestartet

Mit deutlich reduzierten Zuschauerzahlen und in den allermeisten Fällen nur digital ist in New York die Fashion Week gestartet. Am Sonntag waren bei der Auftaktpräsentation von Designer Jason Wu auf einer Dachterrasse in Manhattan laut CNN gerade einmal 30 Besucher zugelassen.

„Harlem's Fasion Row“, eine Intiative für mehr schwarze Designer in der Modebranche, zeigte die Kreationen am Sonntag ausschließlich online. Ohnehin erlaube es das Netz-Format, mehr aufstrebenden Modemachern Raum zu geben, hatte Steven Kolb erklärt, der ...

New Yorker Fashion Week - Jason Wu

New Yorker Fashion Week unter Corona-Bedingungen gestartet

Mit deutlich reduzierten Zuschauerzahlen und in den allermeisten Fällen nur digital ist in New York die Fashion Week gestartet. Am Sonntag waren bei der Auftaktpräsentation von Designer Jason Wu auf einer Dachterrasse in Manhattan laut CNN gerade einmal 30 Besucher zugelassen.

„Harlem's Fasion Row“, eine Intiative für mehr schwarze Designer in der Modebranche, zeigte die Kreationen am Sonntag ausschließlich online. Ohnehin erlaube es das Netz-Format, mehr aufstrebenden Modemachern Raum zu geben, hatte Steven Kolb erklärt, der ...

Fashion Week New York

Transgender-Designerin zeigt bei Modewoche in New York

Erstmals in der 25-jährigen Geschichte der New York Fashion Week hat eine Transgender-Designerin dort ihre Modekollektion gezeigt.

Die Designerin Pierre Davis aus Los Angeles zeigte Stücke ihrer Marke „No Sesso“, wie die Zeitschrift „Elle“ berichtete. Die Fashion Week beginnt am Donnerstag und läuft bis Freitag der kommenden Woche. Einige Schauen, Partys und Randtermine laufen aber oft schon Tage vor dem offiziellen Start.

Davis entwirft ihre sogenannte „agender“-Mode unabhängig von klassischen Geschlechtsidentitäten von ...

Nicole Kidman

Nicole Kidman: Mode statt Eishockey

Hollywood-Star Nicole Kidman (49) hat für die „CFDA Fashion Awards“ in New York ihr liebstes Hobby verpasst.

„Das bedeutet vielen im Saal vielleicht nichts, aber: Ich liebe Mode so sehr, dass ich heute Abend das Spiel der Predators verpasse. Das ist Eishockey“, erklärte die Australierin am Montagabend den versammelten Gästen, als sie als Laudatorin auf der Bühne stand. „Ich liebe Eishockey. Das zeigt, wie sehr ich Fan von Ihnen allen bin.

Designer Christian Cota erobert New York

New York (dpa) - In der New Yorker Modewelt gilt er als der neue Oscar de la Renta: Christian Cota. Der Durchbruch gelang ihm, als die mächtige „Vogue“-Chefredakteurin Anna Wintour sich bei einer seiner Schauen überraschend unter die Zuschauer mischte und damit seine Kreationen adelte.

Das war 2010. „Ich habe ihr die Kollektion gezeigt und sie mochte sie“, verrät Cota der Nachrichtenagentur dpa in seinem New Yorker Studio. Damals noch ein Geheimtipp, hat er sich inzwischen einen Namen gemacht.

Olsen-Zwillinge erhalten Designer-Auszeichnung

New York (dpa) - Designer-Preis für die ehemaligen Kinderstars Mary-Kate und Ashley Olsen (25): Die Zwillinge wurden am Montagabend (Ortszeit) in New York vom Berufsverband amerikanischer Modedesigner (CFDA) für ihr Label „The Row“ als Designerinnen des Jahres ausgezeichnet.

Das berichtete das Webportal „E Online“. US-Schauspieler Johnny Depp (48) wurde als Modeikone geehrt. Der „Fluch der Karibik“-Darsteller nahm den Preis bei der Verleihung im New Yorker Lincoln Center aber nicht persönlich entgegen.

Diane von Fürstenberg

Designerin Diane von Fürstenberg wird 65

New York (dpa)- Mit zwei Koffern voller Jersey-Kleider war Diane von Fürstenberg Anfang der 70er Jahre ausgewandert, um die Modewelt zu erobern. Der Erfolg der Designerin dauert bis heute an.

Die die gebürtige Belgierin baut ihr Imperium stetig aus. Ihr Rüstzeug ist das gleiche, das ihr schon zu Beginn ihrer Karriere den Weg freimachte: Selbstbewusstsein, Eleganz, Geschäftssinn und Neugierde. Ihr „Wrap-Dress“ hatte der Wahl-New Yorkerin einen steilen Aufstieg beschert, vor allem in den USA.

Gant - im Hawaii der 70er Jahre

Bunt endet New Yorks Modewoche

New York (dpa) - Nicht ganz der Glamour von Paris und Mailand: Doch viele Trends werden in New York gemacht. Zum Ende der dortigen Fashion Week fürs Frühjahr 2012 scheint klar: Es wird bunt. Und: Südsee ist „in“.

Bunt und sportlich, mit einem kräftigen Wind aus der Südsee - so wird der Frühling 2012, wenn es nach den Modeschöpfern bei der New Yorker Fashion Week geht. Mit kräftigen Farben und vielen Ideen haben sich die Designer am Donnerstag (15.

New York Fashion Week - Tommy Hilfiger

Bunt endet New Yorks Modewoche

New York (dpa) - Bunt und sportlich, mit einem kräftigen Wind aus der Südsee - so wird der Frühling 2012, wenn es nach den Modeschöpfern bei der New Yorker Fashion Week geht.

Mit kräftigen Farben und vielen Ideen haben sich die Designer am Donnerstag von New York verabschiedet. Eine Woche lang setzten sie der unsicheren Wirtschaft kunterbunte Einfälle und damit Optimismus entgegen.

Nach den letzten Präsentationen auf den Laufstegen im Lincoln Center am Donnerstagabend (Ortszeit) setzt sich der Mode-Reigen für die ...