Suchergebnis

 Der österreichische Schriftsteller Arno Geiger, aufgenommen 2015 auf der Buchmesse Leipzig.

Friedrich-Schiedel-Literaturpreis ist vergeben

Der mit 10 000 Euro dotierte Friedrich-Schiedel-Literaturpreis wird alle zwei Jahre vergeben. Als kommenden Preisträger hat die Jury der Stiftung den österreichischen Autor Arno Geiger und seinen 2018 erschienenen geschichtlichen Roman „Unter der Drachenwand“ im Kontext des zweiten Weltkriegs ausgewählt.

Angesichts der derzeitigen Beschränkungen wegen der Corona-Pandemie wird die ursprünglich für diesen September geplante Preisverleihung erst im kommenden Jahr stattfinden.