Suchergebnis

 Weil die Sieben-Tage-Inzidenz im Bodenseekreis am Mittwoch über 165 gestiegen ist, droht für die kommende Woche die Schließung

Corona-Newsblog: Schulen im Bodenseekreis droht erneute Schließung

Die wichtigsten Nachrichten und aktuellen Entwicklungen zum Coronavirus im Newsblog mit Fokus auf Deutschland und Schwerpunkt auf den Südwesten.

Aktuelle Zahlen des RKI¹: Aktuell nachgewiesene Infizierte Baden-Württemberg: ca. 42.000 (435.322 Gesamt - ca. 384.000 Genesene - 9.293 Verstorbene) Todesfälle Baden-Württemberg:9.293 Sieben-Tage-Inzidenz Baden-Württemberg: 191,9 Aktuell nachgewiesene Infizierte Deutschland: ca. 319.231 (3.332.

Impfpass

Wachsender Druck für einheitliche Erleichterung für Geimpfte

Im Ringen um Erleichterungen für Geimpfte bei Corona-Alltagsbeschränkungen gerät die Bundesregierung zusehends unter Druck.

Bundesratspräsident Reiner Haseloff (CDU) brachte am Mittwoch ins Spiel, Vorgaben dazu schon in der nächsten Woche zu besiegeln statt wie bisher vorgesehen Ende Mai. Der Städte- und Gemeindebund mahnte angesichts erster Regelungen in einigen Ländern bundesweite Klarheit an. Aus Sicht des Städtetags sollten bei Erleichterungen zentrale und gut kontrollierbare Lebensbereiche sowie Möglichkeiten zum Urlaub im ...

Interflug - «Lady Agnes»

Vor 30 Jahren landete der Interflug für immer

«Lady Agnes» hält Kurs Nordwest, seit mehr als drei Jahrzehnten. So lange schon steht die Passagiermaschine auf einer Wiese 60 Kilometer von Berlin - ausrangiert. Man kann in ihrer Kabine Hochzeit feiern. Die Iljuschin Il-62 ist eine der letzten Zeuginnen der Interflug.

Die staatliche Fluggesellschaft der DDR war der Stolz ihrer Crews und der Regierung, doch vor 30 Jahren landete die Interflug für immer. Es bleiben die Erinnerungen an Höhen und Tiefen.

Mord an Detlev Carsten Rohwedder

Rohwedder-Mord seit 30 Jahren ungeklärt

Detlev Karsten Rohwedder sitzt am 1. April 1991 nachts im Pyjama am Schreibtisch seiner Villa am Rhein in Düsseldorf und arbeitet.

Als Treuhandchef ist der einst als Jobretter gefeierte Topmanager zum «Buhmann der Nation» geworden. Er muss die marode DDR-Wirtschaft privatisieren, oder, wo das nicht geht, abwickeln. Das bringt ihn ins «Fadenkreuz der Frustrierten», wie er selbst sagt.

Als er aufsteht, fällt ein Schuss. Rohwedder wird am Ostermontag 1991 in den Rücken getroffen - er stirbt eine halbe Stunde vor Mitternacht.

Fußball im Netz

Leipzig gegen Bayern: Absage oder Fan-Rückkehr?

Komplette Absage oder sogar die Rückkehr von Fans: Für das Spitzenspiel der Fußball-Bundesliga zwischen RB Leipzig und Bayern München am 3. April sind derzeit diverse Szenarien denkbar. Sachsens Ministerpräsident Michael Kretschmer (CDU) wollte sich am Dienstag nicht festlegen, ob die Partie angesichts des vom Bund beschlossenen Oster-Lockdowns überhaupt stattfinden wird. «Das werden die nächsten Tage zeigen, ob das so ist», sagte Kretschmer. Gleiches gilt für die Handballer des SC DHfK Leipzig, die am 1.

Michael Kretschmer

Oster-Lockdown: Spitzenspiel Leipzig gegen Bayern fraglich

Die Austragung des Spitzenspiels der Fußball-Bundesliga zwischen RB Leipzig und dem FC Bayern München ist fraglich. Sachsens Ministerpräsident Michael Kretschmer (CDU) wollte sich am Dienstag nicht festlegen, ob die Partie wie geplant am 3. April in Leipzig ausgetragen werden kann. «Das werden die nächsten Tage zeigen, ob das so ist», sagte Kretschmer. Hintergrund sind die von der Ministerpräsidentenkonferenz beschlossenen Ruhetage über Ostern vom 1.

Spitzenspiel

Bundesliga-Spitzenspiel Leipzig gegen Bayern fraglich

Die Austragung des Spitzenspiels der Fußball-Bundesliga zwischen RB Leipzig und Bayern München ist fraglich. Ministerpräsident Michael Kretschmer (CDU) wollte sich nicht festlegen, ob die Partie wie geplant am 3. April ausgetragen werden kann.

«Das werden die nächsten Tage zeigen, ob das so ist», sagte Kretschmer. Hintergrund sind die von der Ministerpräsidentenkonferenz beschlossenen Ruhetage über Ostern vom 1. bis 5. April. Der Bund arbeitet aktuell an einer Rechtsverordnung, um Fragen wie Profifußball über Ostern zu klären.

Ohne Zuschauer

„Völlig illusorisch“: Leipzig gegen Bayern ohne Fans

Leipzigs Oberbürgermeister Burkhard Jung hat der Fan-Rückkehr eine klare Absage erteilt, RB Leipzig hofft jedoch auf eine politische Hintertür.

Das Spitzenspiel der Fußball-Bundesliga zwischen Leipzig und Bayern München wird am 3. April nicht wie spekuliert vor 999 Zuschauern stattfinden. «Momentan ist es völlig illusorisch, in Sachsen und Leipzig vor Zuschauern zu spielen. Das ist in den nächsten Wochen nicht denkbar. Wir können uns vorstellen, dass wir im Mai oder Juni Fahrt aufnehmen», sagte Jung.

FC Bayern München vs RB Leipzig

Bundesliga-Gipfel ohne Fans: Hoffnung auf Hintertür

Leipzigs Oberbürgermeister Burkhard Jung erteilte der Fan-Rückkehr eine klare Absage, RB Leipzig hofft jedoch auf eine politische Hintertür. Das Spitzenspiel der Fußball-Bundesliga zwischen Leipzig und Bayern München wird am 3. April nicht wie spekuliert vor 999 Zuschauern stattfinden. «Momentan ist es völlig illusorisch, in Sachsen und Leipzig vor Zuschauern zu spielen. Das ist in den nächsten Wochen nicht denkbar. Wir können uns vorstellen, dass wir im Mai oder Juni Fahrt aufnehmen», sagte Jung.

Zwei Fußballspieler kämpfen um den Ball

Zuschauer gegen Bayern? Verordnung ermöglicht Modellprojekt

Eine Regelung zu Modellprojekten in der sächsischen Corona-Schutzverordnung würde die Zulassung von Zuschauern für das Spitzenspiel der Fußball-Bundesliga zwischen RB Leipzig und Bayern München ermöglichen. Der Paragraf 8g sieht Projekte zur «Erprobung von Corona-Testkonzepten» vor, allerdings muss dafür ein Sieben-Tage-Inzidenzwert von 100 Infektionen auf 100 000 Einwohner unterschritten werden. In Leipzig lag der Inzidenzwert am Montag bei 84,5.