Suchergebnis

Nutri-Score

Hilfe beim Einkaufen: Doch der Nutri-Score lässt auf sich warten

Eine gesunde und ausgewogene Ernährung fällt vielen Verbrauchern schwer. Orientierungshilfe soll da das neue Logo Nutri-Score für verpackte Lebensmittel bieten. Es zeigt auf einen Blick eine Art Nährwertbilanz mit Zucker, Fett und Salz an.

Erste Hersteller sind vorgeprescht und drucken das farbige Siegel auf Joghurts oder Tiefkühlkost. Doch insgesamt haben Produkte mit der neuen Kennzeichnung im Handel noch immer eher Seltenheitswert. Dabei hat die Bundesregierung schon im Herbst die Weichen für eine baldige Einführung auf ...

 Professor Verena Rath spricht im YouTube-Interview über Elektromobilität.

YouTube-Star: Darum dreht Jacob Beautemps an der Hochschule Biberach

„Wenn ich groß bin, will ich YouTuber werden.“ Immer mehr Eltern bekommen in den vergangene Jahren von ihren Kindern diesen Satz zu hören. Dabei hält sich die Begeisterung der Mütter und Väter oft in Grenzen, denn meist assoziieren sie dieses Berufsbild mit Schminktipps oder Fitnessvideos.

Dass sich über die Videoplattform aber durchaus sinnvolle und vor allem lehrreiche Inhalte vermitteln lassen, zeigt Jacob Beautemps, der mit seinem YouTube-Kanal „Breaking Lab“ versucht junge Menschen für Naturwissenschaften zu begeistern.

 Lufthansa-Maschinen auf dem Areal des Hauptstadtflughafens BER

Trotz klarer Rechtslage nur schleppende Erstattung

Seit vergangenem Freitag ist die Rechtslage für Fluggäste und Pauschalreisende bei einer coronabedingten Stornierung ihrer Reise klar. Die wichtigsten Fragen und Antworten zu Gutscheinen und Rückzahlung.

Warum verschleppen die Fluggesellschaften und Reiseveranstalter Erstattungen?

Um flüssig zu bleiben, zögern die Anbieter die Zahlungen hinaus, auch wenn sie sich lieber mit dem gewaltigen Kundenansturm entschuldigen. Die Einnahmen von Veranstaltern und Airlines sind drastisch zurückgegangen, weil viele Pauschalreisen und ...

Peter Hauk

Platz für die Sau? Hauk unzufrieden mit Regeln für Schweine

Agrarminister Peter Hauk (CDU) hält die vom Bundesrat beschlossene Übergangsfrist für das umstrittene Fixieren von Säuen in engen Metallrahmen für zu kurz. Man habe sich längere Übergangszeiten von 20 Jahren für die sogenannte Kastenstandhaltung gewünscht, damit sich Investitionen in den Ställen amortisierten, sagte der CDU-Politiker am Dienstag in Stuttgart.

Die grüne Seite im Bundesrat habe zudem sechs Quadratmeter Mindestfläche pro Mutterschwein gefordert, was „erheblich viel“ sei.

Demonstration gegen drohende Fahrverbote am Wochenende - Dresden

Bayern kündigt CSU-Widerstand an: Fahrverbote für Motorräder

Die bayerische Staatsregierung unterstützt die Proteste von Motorradfahrern gegen zeitlich beschränkte Fahrverbote an Sonn- und Feiertagen. Mit ihren Protesten am vergangenen Wochenende würden die Biker „bei uns sozusagen in Bayern bei der Staatsregierung offene Türen einfahren“, sagte Staatskanzleichef Florian Herrmann (CSU) am Dienstag nach einer Sitzung des bayerischen Kabinetts in München.

Am vergangenen Wochenende hatten bundesweit Zehntausende Motorradfahrer auf den Straßen gegen Fahrverbote aus Lärmschutzgründen protestiert.

Motorrad

Verkehrsministerium hält nichts von Lärmgrenzen für Motorräder

Die Bundesregierung lehnt einen Vorstoß des Bundesrat zur Reduzierung des Motorrad-Lärms ab. Das geht aus einer Antwort des Verkehrsministeriums auf eine Anfrage der FDP hervor. Eine Obergrenze von 80 Dezibel sei nicht umsetzbar, heißt es in der Antwort. Auch die vom Bundesrat geforderte Hafterhaltung sei verfassungsrechtlich „bedenklich“.

Der Bundesrat hatte sich Mitte Mai für Sonn- und Feiertagsfahrverbote für Motorräder stark gemacht.

 Zafir (links) und Ahmad aus Afghanistan mit Bernadette Mayer

Sorge um die Mitarbeiter: Isnyer Bäckerei wehrt sich gegen Abschiebepolitik

Am Freitag vergangener Woche hat die baden-württembergische Landesregierung in Berlin eine Mehrheit im Bundesrat dafür gewonnen, dass sich Bundesregierung und Bundestag alsbald mit einer „maßvollen“ Ausdehnung der sogenannten „Beschäftigungsduldung“ befassen.

Bei dem Anstoß, der noch nicht Gesetz ist, geht es darum, seit 2015 nach Deutschland geflüchtete Menschen, die inzwischen eine Arbeits- oder eine Ausbildungsstelle gefunden haben, vor einer Abschiebung zu bewahren.

Eidgenössische Verkehrsbetriebe lassen von ihren Mitarbeitern Schutzmasken verteilen.

Zweite Welle: Plötzlich zählt auch in der Schweiz die Maske

Richtig ordentlich geht es mit den Nasen-Mund-Masken zu – so wie es dem Klischee der Eidgenossen entspricht. Wer etwa am Montagmorgen am umtriebigen St. Galler Bahnhof in den Zug eilt, darin sitzt oder ihn verlässt, hat den Corona-Schutz auf.

Etwas Neues für die Schweiz – ganz anders als in Deutschland, wo sich die Menschen an ein Leben mit der Maske inzwischen gewöhnt haben – zumindest mehr oder weniger. Bei den Eidgenossen ist die Regel, wenigstens in Bussen und Bahnen die Nase sowie den Mund zu bedecken, aber erst jetzt zum ...

Biker-Demo in München

Weitere Motorrad-Demos sind möglich: Biker hoffen auf Söder

Nach dem Motorradkorso durch München mit rund 10 000 Teilnehmern aus Protest gegen ein mögliches Fahrverbot könnten weitere Demonstrationen folgen. „Das Wochenende hat gezeigt, dass sich die Motorradfahrer mobilisieren können“, sagte Gabor Kovacs von der gemeinnützigen Motorradfahrer-Organisation Blue Peers am Montag. Er hofft aber, dass die Politik der Forderung nach einem Motorradbeauftragten der Bayerischen Staatsregierung nachkommt, der zwischen Bikern und lärmgeplagten Anwohnern vermitteln und nach Kompromissen suchen könnte.

 Nachdem ein Kind positiv auf Corona getestet worden war, mussten eine Kita und ein Kindergarten in Schwäbisch Gmünd geschlossen

Corona-Newsblog: Studie untersucht Ansteckungsgefahr durch Coronaviren bei Kindern

Die wichtigsten Nachrichten und aktuellen Entwicklungen zum Coronavirus im Newsblog mit Fokus auf Deutschland und Schwerpunkt auf den Südwesten.

Aktuelle Zahlen des RKI¹: Aktuell Infizierte Baden-Württemberg: ca. 470 (35.807 Gesamt - ca. 33.500 Genesene - 1.837 Verstorbene) Todesfälle Baden-Württemberg:  1.837 Aktuell Infizierte Deutschland: ca. 5623 ( 196.335 Gesamt - ca. 181.700 Genesene - 9012 Verstorbene) Todesfälle Deutschland: 9012 Das Wichtigste auf einen Blick: Bayerische Studie untersucht Ansteckungsgefahr durch ...