Suchergebnis


Der wiedergewählt FBG-Vorstand, von links: Geschäftsführer Dietmar Zahner, Vorsitzender Franz Schilling, Rainber Huber, Eberhar

Franz Schilling bleibt Vorsitzender

Die Forstbetriebsgemeinschaft Nendingen betreut 155 Hektar Privatwald. Insgesamt wurden 2017 rund 642 Festmeter Holz vermarktet. Der Mitgliederstand des Vereins stieg auf 139. Diese Bilanz zog der FBG-Geschäftsführer Dietmar Zahner bei der Jahreshauptversammlung im Gasthaus „Adler“ in seinem Bericht für das zurückliegende Jahr. Die Versammlung war vom FBG-Vorsitzenden Franz Schilling eröffnet worden. Als besondere Gäste begrüßte er den stellvertretenden Leiter des Kreisforstamtes Leo Sprich sowie Förster Berthold Welte von der Städtischen ...