Suchergebnis

Deutschland - Montenegro

Härtetest für deutsche Basketballer gegen Frankreich

Erfahrungen gesammelt, Spiel aber verloren - die deutschen Basketballer kehrten am späten Freitagabend mit gemischten Gefühlen in ihre Hotel-Blase zurück.

Zwar zeigte das junge deutsche Team beim 74:80 gegen Montenegro im französischen Pau einige positive Ansätze, am Ende stand dennoch die zweite Niederlage im dritten Spiel der EM-Qualifikation. „Ich denke, wir haben hart gespielt, haben Einsatz gezeigt. Wir hatten ein paar offene Versuche, die wir vergeben haben, und so werden Spiele dann entschieden“, bilanzierte Bundestrainer ...

Länderspiele

Basketballer mit Sorge und Verständnis für Länderspiele

Als die Basketball-Bundesliga Anfang November mit ihrer Saison begann, wurde sie sofort von Corona ausgebremst.

Alba Berlin, medi Bayreuth, Gießen 46ers, Telekom Baskets Bonn, Chemnitz 99ers - fast ein Drittel der Liga verzeichnete Corona-Fälle und musste die Teams erst einmal in Quarantäne stecken. Die Folge: Spielverlegungen, Gedränge im Terminplan, viele Fragezeichen.

Inzwischen hat sich die Lage etwas entspannt, weitere Corona-Fälle wurden erst einmal nicht bekannt.

Robin Benzing

Basketballer reisen zur EM-Qualifikation nach Frankreich

Zu seinen nächsten EM-Qualifikationsspielen reist die deutschen Basketball-Nationalmannschaft in eine sogenannte Blase in Frankreich.

Das Team von Bundestrainer Henrik Rödl trifft in Pau zunächst am Freitag (21.00 Uhr/Magentasport) auf Montenegro. Am Sonntag (15.00 Uhr/Magentasport) ist Gastgeber Frankreich der Gegner. Vor dem Abflug nach Frankreich mussten alle Spieler und Begleiter einen Coronatest absolvieren, damit können alle Delegationsmitglieder - wie vom Weltverband Fiba gefordert - beim Eintritt in die „Bubble“ zwei ...

Wahnsinn: Coach Tuomas Iisalo und die HAKRO Merlins Crailsheim jubeln über den nächsten Sieg, den bereits dritten in Serie.

Der nächste Meilenstein für die Zauberer

Knapp achteinhalb Monate nach dem historischen Heimspiel gegen ALBA BERLIN konnten die Bundesliga-Basketballer HAKRO Merlins Crailsheim endlich wieder eine Mannschaft in der Arena Hohenlohe empfangen. Zum Heimauftakt der easyCredit BBL-Saison war der neunmalige deutsche Meister Brose Bamberg zu Gast. In einem ausgeglichenen Spiel behielten die Crailsheimer jedoch nahezu in jeder Phase des Spiels einen kleinen Vorsprung konnten sich letztlich mit 101:95 durchsetzen.

Stopfen, bitte; Dunkings könnten den Merlins helfen beim Spiel gegen Bamberg.

Crailsheim: Heimspielauftakt gegen Bamberg

Das Warten hat ein Ende: mehr als acht Monate sind für den Basketball-Bundesligisten HAKRO Merlins Crailsheim seit dem letzten Heimspiel in der Arena Hohenlohe vergangen. Dazwischen lag ein Finalturnier in München, eine ungewohnte Sommervorbereitung, der modifizierte MagentaSport BBL Pokal und zuletzt der erste Saisonsieg 2020/21 beim SYNTAINICS MBC. Nun kommt der neunmalige deutsche Meister Brose Bamberg zum ersten Auftritt in die Stierkampfarena – ohne Zuschauer.

Basketball

Niners Chemnitz verlieren erstes BBL-Spiel bei Brose Bamberg

Die Niners Chemnitz sind mit einer Niederlage in die Saison der Basketball-Bundesliga gestartet. Der Aufsteiger unterlag am Donnerstag bei Brose Bamberg mit 86:93 (47:44). Die Mannschaft von Trainer Rodrigo Pastore zeigte in ihrem ersten Erstligaspiel der Vereinsgeschichte über weite Strecken eine gute Leistung und musste sich den favorisierten Franken erst in der Schlussphase geschlagen geben. Bester Niners-Werfer war Terrill Harris mit 17 Punkten.

Zwei weitere Pokalspiele abgesagt

Bamberger Arbeitssieg gegen Aufsteiger Chemnitz

Nur mit sehr viel Mühe haben die Brose Bamberg ihr Heimspiel gegen Aufsteiger Chemnitz 99ers gewonnen und ihren ersten Sieg der neuen Saison gefeiert.

Die Franken setzten sich in eigener Halle mit 93:86 (44:47) durch, wussten dabei aber nicht zu überzeugen. Die Gäste, die zuvor wegen einiger Corona-Fälle längere Zeit in Quarantäne verweilen mussten, spielten überraschend stark. Erst gegen Ende ließen die Kräfte der Sachsen - auch wegen der fehlenden Vorbereitungszeit - nach.

Trainer Tuomas Iisalo

Zwei Crailsheimer Basketball-Heimspiele neu terminiert

Das erste Heimspiel der Hakro Merlins Crailsheim in der neuen Saison der Basketball-Bundesliga gegen Brose Bamberg ist vom 20. auf den 22. November (20.30 Uhr) verschoben worden. Das gab der Club am Montag bekannt. Auch die Partie gegen Aufsteiger Niners Chemnitz, die ursprünglich für den 6. November angesetzt war, dann aber wegen mehrerer Coronafälle bei den Sachsen verlegt wurde, ist neu terminiert worden. Sie findet nun am 9. Dezember (19.00 Uhr) statt.

Sieg

Zweiter Sieg für Ulmer Basketballer: 104:76 gegen Bayreuth

Die Basketballer von ratiopharm Ulm haben auch das zweite Spiel in der Bundesliga gewonnen.

Die Mannschaft von Trainer Jaka Lakovic setzte sich gegen medi Bayreuth problemlos mit 104:76 (51:39) durch und übernahm vorerst die Tabellenführung. Für Bayreuth war es im ersten Saisonspiel die erste Niederlage.

Vor leeren Rängen waren die Ulmer von Beginn an dominierend und lagen nach zehn Minuten bereits mit zwölf Zählern vorn. Die Gastgeber hatten auf jeden Lauf der Oberfranken eine passende Antwort und bestachen aufgrund ...

Autozulieferer Brose treibt Stellenabbau voran

Der Automobilzulieferer Brose treibt den angekündigten Abbau von 2000 Arbeitsplätzen voran. Für rund 900 Stellen gebe es bereits sozialverträgliche Lösungen, teilte das Unternehmen am Montag mit. Weitere 1100 Stellen sollen bis Ende 2022 größtenteils mit Abfindungen abgebaut werden.

Am Standort Coburg entfallen demnach rund 440 Stellen, in Bamberg/Hallstadt etwa 280 und in Würzburg rund 180. In Wuppertal sollen außerdem 200 Arbeitsplätze in der Produktion und 35 in der Verwaltung gestrichen werden.