Suchergebnis

VfR Aalen in der Krise - bei den TTF Liebherr Ochsenhausen läufts

VfR Aalen in der Krise - bei den TTF Liebherr Ochsenhausen läufts

Die TTF bleiben weiter ungeschlagen – die Tischtennisfreunde Liebherr Ochsenhausen besiegen im vierten Spiel der Saison den SV Werder Bremen. In einer heiß umkämpften Partie bringt am Ende das Doppel von Samuel Kulczycki und Maciej Kubik den Erfolg. Der TTC Neu-Ulm hingegen muss die erste Niederlage der Saison einstecken. Meisterschaftsfavorit Borussia Düsseldorf gewinnt die Partie mit 3:0. Die TTF und der TTC treffen am Freitag im ersten Schwaben-Derby der Saison aufeinander.

1. FC Heidenheim: Saisonstart gegen den SC Paderborn

1. FC Heidenheim: Saisonstart gegen den SC Paderborn

Endlich geht es wieder los! Das werden sich viele Fans des 1. FC Heidenheim denken. Und die können sich gleich doppelt freuen, denn zum Saisonstart gegen den SC Paderborn sind bis zu 9000 Zuschauer in der heimischen Voith Arena zugelassen. Das Teilnehmerfeld der diesjährigen zweiten Bundesliga verspricht viele spannende Spiele gegen traditionsreiche Vereine wie St. Pauli, den Hamburger SV, Fortuna Düsseldorf oder dem 1. FC Nürnberg aber auch gegen die Bundesliga-Absteiger Werder Bremen und Schalke 04 und die Aufsteiger Dynamo Dresden und Hansa ...

1. FC Heidenheim gewinnt letzten Test gegen die TSG Hoffenheim

1. FC Heidenheim gewinnt letzten Test gegen die TSG Hoffenheim

Der 1. FC Heidenheim hatte am Samstag zum Max-Liebhaber-Pokal Bundesligist TSG Hoffenheim zu Gast in der Voith Arena. Für den FCH der letzte Test vor dem Saisonstart kommenden Samstag in der zweiten Bundesliga gegen den SC Paderborn. Es gab also Bundesligaluft in der Voith Arena, wenngleich einige TSG-Spieler wie z. B. Oliver Baumann, Andrej Kramaric, Florian Grillitsch, Christoph Baumgartner oder Stefan Posch nicht zur Verfügung standen. Mit Spielern wie unter anderem Kevin Vogt und Sebastian Rudy hatte die TSG allerdings auch gestandene ...

Zurückhaltung bei der Aufhebung der Impfpriorisierung

Zurückhaltung bei der Aufhebung der Impfpriorisierung

Bayerns Impfzentren halten vorerst weiterhin an der Priorisierung fest. Das Land folgt damit nicht der Entscheidung der Bundesregierung, die amtlich festgelegte Reihenfolge für Corona-Impfungen in Deutschland aufzuheben. Auch Bremen, Schleswig-Holstein, Hamburg und das Saarland zeigen sich zurückhaltend hinsichtlich der Aufhebung. Die Mehrheit der Bundesländer, darunter auch Baden-Württemberg, hat dagegen entsprechend der bundesweiten Empfehlung die Priorisierung in den Impfzentren aufgehoben.

Erfolgloser Spieltag - FCH und TTF verlieren

Erfolgloser Spieltag - FCH und TTF verlieren

Sportlich ist diese Woche viel los in der Region, wenn auch nicht sonderlich von Erfolg geprägt. Sowohl der 1. FC Heidenheim in der 2. Fußball-Bundesliga als auch die TTF Liebherr Ochsenhausen in der Tischtennis-Bundesliga verlieren ihre Partien am Dienstagabend. Der FCH bleibt in Braunschweig erfolglos und verliert mit 1:0. Den entscheidenden Treffer zum 1:0 erzielt Marcel Bär in der 34. Spielminute. Die Heidenheimer bleiben über weite Strecken harmlos und müssen am Ende sogar froh sein, dass das Ergebnis nicht noch höher ausfällt.

TTC Neu-Ulm klettert auf Rang 3. der Tischtennis-Bundesliga

TTC Neu-Ulm klettert auf Rang 3. der Tischtennis-Bundesliga

Der TTC Neu-Ulm gewinnt am Wochenende gegen den SV Werder Bremen und klettert auf den 3. Tabellenplatz. Maßgeblich daran beteiligt ist Vladimir Sidorenko. Der 18-jährige Russe steht auf Position 171 in der Weltrangliste und musste gegen keinen geringeren als den amtierenden Vize-Weltmeister und Weltranglistenneunten Mattias Falck ran. Der Youngster gewinnt sein Spiel souverän mit 3:1. Und auch seine Teamkollegen können alle einen Sieg einfahren und sorgen so für ein Endergebnis von 3:0.

TTF Liebherr Ochsenhausen gewinnen gegen TTC Neu-Ulm

TTF Liebherr Ochsenhausen gewinnen gegen TTC Neu-Ulm

Die TTF Liebherr Ochsenhausen und der TTC Neu-Ulm – Zwei Top-Tischtennismannschaften aus der Region. Am Wochenende sind beide Teams aufeinandergetroffen. Das Schwaben-Derby konnten die Tischtennisfreunde mit 3:1 für sich entscheiden, allerdings nicht ohne Gegenwehr. Simon Gauzy und der Weltranglistensechste Hugo Calderano von den Tischtennisfreunden Ochsenhausen können direkt zu Beginn eine 2:0 Führung erspielen. Im Anschluss macht der Portugiese Tiago Apolónia den einzigen Punkt für die Neu-Ulmer.

Tischtennis: Ergebnisse des TTC und der TTF

Tischtennis: Ergebnisse des TTC und der TTF

Für die Tischtennis-Bundesligisten vom TTC Neu-Ulm und den TTF Liebherr Ochsenhausen gab es am Wochenende gemischte Ergebnisse. Während die TTF gleich zwei Spiele nach ihrer knapp 5-wöchigen Pause hatte, verlor der TTC Neu-Ulm sein drittes Spiel in Folge. Und das obwohl sie davor 5 Spiele in Folge gewonnen haben. Allein der 18-jährige Russe Vladimir Sidorenko konnte sein Spiel gegen den SV Werder Bremen gewinnen. Kay Stumper und Tiago Apolonia untelagen in ihren Partien.

Tischtennis: TTC Neu-Ulm verliert gegen Düsseldorf

Tischtennis: TTC Neu-Ulm verliert gegen Düsseldorf

Topspiel in der Tischtennis Bundesliga: Der Zweitplatzierte TTC Neu-Ulm hat gestern Abend den Tabellenersten Borussia Düsseldorf empfangen. Den Ausgang der Partie hatten die Neu-Ulmer sich aber sicher anders vorgestellt. Das Spiel ging mit 0:3 an Borussia Düsseldorf. Hao Shuai verlor deutlich mit 0:3 gegen Kristian Karlsson. Emmanuel Lebesson musste gegen den ehemaligen Weltrangersten Timo Boll ran und kam auf ein 2:3. Das letzte Spiel bestritt Tiago Apolonia gegen Anton Källberg, verlor aber ebenfalls gegen 2:3.

Bayern verhängt Beherbergungsverbot

Bayern verhängt Beherbergungsverbot

Seit heute gilt in Bayern eine neue Corona-Regel: Beherbergungsverbot für Personen, die in Bayern Urlaub machen wollen. Konkret: Wer aus einem deutschen Risikogebiet in den Freistaat einreisen will, der darf ohne negativen Coronatest nicht in einem Beherbergungsbetrieb (Beispiel: Schullandheim, Jugendherberge, Campingplatz, etc.) übernachten. Als deutsche Risikogebiete werden aktuell folgende Gebiete ausgewiesen: Vier Bezirke in Berlin, die Stadt Bremen und die Städte Hamm und Remscheid in Nordrhein-Westfalen.