Suchergebnis

Niels Giffey

Basketball-Vizemeister Alba siegt deutlich in Würzburg

Alba Berlin hat in der Basketball-Bundesliga das nächste Ausrufezeichen gesetzt.

Der deutsche Vizemeister gewann bei s.Oliver Würzburg deutlich mit 110:82 (60:38) und führt mit vier Siegen nach vier Partien vor der ebenfalls noch ungeschlagenen Überraschungsmannschaft der Hakro Merlins Crailsheim vorerst die Tabelle an.

Knapp 40 Stunden nach der Euroleague-Niederlage beim FC Barcelona (84:103) dominierte der Hauptstadt-Club die Partie von Beginn an und hatte wenig Mühe mit den Gastgebern.

 Für das Komplettsystem „Gesünderes Dach“ erhielt Linzmeier eine Poduktauszeichnung.

Linzmeier erhält Produktauszeichnung

Die Auszeichnung „Häuser des Jahres – Das beste Produkt 2019“ geht an das innovative Komplettsystem „Gesünderes Dach“ der Riedlinger Firma Linzmeier. Sicherheit und Nachhaltigkeit der Dachaufbauten sowie ihr Mehrwert für Planer, Verarbeiter und Bauherren überzeugten die Experten.

Erstmals hat der Callway Verlag – zusätzlich zum Award „Häuser des Jahres“ – innovative und außergewöhnliche Produkte ausgezeichnet, die einen wichtigen Beitrag zur Wohnkultur leisten.

Merlins-Coach

Crailsheim Merlins verzaubern die BBL

Bayern München? Na klar. Die EWE Baskets Oldenburg? Auch zu erwarten. Aber die Hakro Merlins Crailsheim? Nein, mit dem kleinen Club aus Baden-Württemberg hatte nach drei Spieltagen niemand in der Spitzengruppe der Basketball-Bundesliga gerechnet.

Doch die „Zauberer“ aus Crailsheim zählen zu dem Trio, das bislang alle drei Begegnungen gewonnen hat. Am Samstag feierte der Fast-Absteiger der Vorsaison einen 114:82-Kantersieg bei den Telekom Baskets Bonn und zeigte dabei phasenweise Basketball vom Feinsten.

Zwölfter Titel: Braunschweig gewinnt German Bowl

Die New Yorker Lions aus Braunschweig haben sich den deutschen Meistertitel im American Football zurückgeholt. Der Rekordmeister besiegte Titelverteidiger Schwäbisch Hall Unicorns am Samstagabend im sogenannten German Bowl mit 10:7. „Ich bin sehr froh, wieder deutscher Meister zu sein. Das war ein harter Kampf“, sagte Braunschweigs Trainer Troy Tomlin nach dem Endspiel vor mehr als 20 000 Zuschauern in der Frankfurter Commerzbank-Arena in einem Sport1-Interview.

Paul Zipser

Bayern und Oldenburg weiter ungeschlagen

Der deutsche Basketball-Meister Bayern München bleibt auch nach seinem dritten Bundesligaspiel ungeschlagen. Gegen die Basketball Löwen Braunschweig, die trotz einer ordentlichen kämpferischen Leistung ihre erste Pleite kassierten, gewann der Tabellenführer mit 75:62 (43:29).

Nach der 68:79-Niederlage in der Euroleague am Donnerstag bei ZSKA Moskau sind die Bayern zurück in der Erfolgsspur. Die Münchner bestraften die Fehler der Gäste eiskalt und verwalteten den früh herausgespielten Vorsprung.

Betrugsanklage: Prozessbeginn gegen Winterkorn offen

Ein halbes Jahr nach der Betrugsanklage gegen Ex-VW-Chef Martin Winterkorn und vier weitere Führungskräfte wegen des Abgasskandals ist ein möglicher Prozessbeginn nicht absehbar. Das Landgericht Braunschweig prüft unter anderem noch, ob zusätzlich zu den Ermittlungen der Staatsanwaltschaft ein Sachverständigengutachten angefordert werden soll. Beobachter rechneten bisher damit, dass der Betrugsprozess gegen Winterkorn und vier andere hohe VW-Beschäftigte im ersten Quartal 2020 anlaufen könnte.

Ulmer Basketballer verlieren auch zweites Eurocup-Spiel

Die Basketballer von ratiopharm Ulm haben im Eurocup die zweite Niederlage im zweiten Vorrundenspiel kassiert. Bei Morabanc Andorra unterlagen die Spatzen im zweithöchsten europäischen Wettbewerb mit 78:97 (37:51). Nach der Auftaktniederlage gegen Bologna und der Bundesligapleite gegen Braunschweig wartet Ulm seit mittlerweile drei Partien auf einen Sieg.

Nach einem guten Auftakt führte Ulm zwischenzeitlich mit 17:8 (6. Minute), doch dann kamen die Hausherren, die für ihre Heimstärke bekannt sind, ins Rollen.

Dennis Schröder

Einbruch bei Basketball-Star Dennis Schröder

Einbrecher haben bei Basketball-Star Dennis Schröder Bargeld und Gegenstände im Wert von rund einer halben Million Euro gestohlen. Wie ein Polizeisprecher in der Nacht zum Montag bestätigte, stiegen Diebe am Samstag in das Haus des NBA-Profis von Oklahoma City Thunder westlich von Braunschweig ein.

Zuvor hatte die „Bild“-Zeitung berichtet. Nach Informationen der Zeitung hebelten Unbekannte die Terrassentür des Einfamilienhauses des 26-jährigen deutschen Nationalspielers auf und durchwühlten Schränke und Schubladen.

Dennis Schröder

Dennis Schröder von Einbrechern bestohlen

Einbrecher haben bei Basketball-Star Dennis Schröder Bargeld und Gegenstände im Wert von rund einer halben Million Euro gestohlen.

Wie ein Polizeisprecher in der Nacht bestätigte, stiegen Diebe am 5. September in das Haus des NBA-Profis von Oklahoma City Thunder westlich von Braunschweig ein. Zuvor hatte die „Bild“-Zeitung berichtet. Nach Informationen der Zeitung hebelten Unbekannte die Terrassentür des Einfamilienhauses des 26-jährigen deutschen Nationalspielers auf und durchwühlten Schränke und Schubladen.

Löwen Braunschweig mit knappem Sieg gegen Ulm

Braunschweig schlägt Ulm, Niederlage für Vechta

Die Löwen Braunschweig haben im zweiten Saisonspiel der Basketball-Bundesliga den zweiten Sieg eingefahren. Die Mannschaft von Coach Pete Strobl setzte sich zuhause knapp mit 94:88 (43:46) gegen ratiopharm Ulm durch.

Gleich sechs Braunschweiger punkteten zweistellig, Scott Eatherton ragte mit 17 Zählern und 15 Rebounds heraus. Für Löwen-Coach Strobl war die Partei eine Besondere: Der 41-Jährige war zuvor drei Jahre als Assistenztrainer bei den Ulmern tätig.