Suchergebnis

 Auch im kommenden Jahr findet im Juli wieder das Kapfenburg-Festival statt. Die ersten Künstler stehen bereits fest.

LaBrassBanda und Helge Schneider kommen auf die Kapfenburg

Für das Festival Schloss Kapfenburg, das im kommenden Juli wieder auf der Kapfenburg stattfindet, startet ab sofort der Kartenvorverkauf.

El Viaje – die Reise. Das ist der Titel der Welturaufführung bei der Eröffnung des Festival Schloss Kapfenburg am Freitag, 21. Juli, einem poetisch-musikalischem Abenteuer aus der Feder von Marcus Englert und Xabier Zeberio. El Viaje erzählt die Geschichte einer Gruppe von Reisenden, die sich in einer fremden und aufregenden Welt gemeinsam auf den Weg ins Ungewisse machen.

 Zusammen mit der Big Band probt Thomas Bauer für das Jahreskonzert des Musikvereins Liptingen.

Musikverein Liptingen präsentiert „Musik in ihrer unterschiedlichsten Form“

Ob Big Band, Stubenmusik oder Brass Septett: Der Musikverein Liptingen hat für sein Jahreskonzert vielfältige Auftritte geplant. Nachdem die Veranstaltung 2020 und 2021 wegen der Corona-Restriktionen ausgefallen war, blicken die rund 60 Musiker und ihr Dirigent Thomas Bauer gespannt und voller Vorfreude auf das Wochenende.

Eigentlich hatte der Musikverein vor, auch in den vergangenen beiden Jahren ein Jahreskonzert auf die Beine zu stellen, wie der Vereinsvorsitzende Christopher Klöck berichtet.

In bisher unerreichter Stärke trat die Musikkapelle Inzigkofen zum Jahreskonzert in der Römerhalle in Inzigkofen an.

Erfolgreiches Jahreskonzert der Musikkapelle Inzigkofen

Es hat schon Tradition, dass Dirigent Mathias Dreher immer ein Thema auswählt, dem er die einzelnen Musikstücke des Konzertes zuordnet. Zuerst sind es die Musiker, die bei den ersten Proben die Verbindung zu dem ausgewählten Thema begreifen müssen. Beim Konzert sind es dann die Zuhörer, die mit Spannung darauf warten, was die Musiktitel mit dem Thema zu tun haben.

In gekonnter und bewährter Weise gab die Moderatorin Manuela Gulde gleich zu Beginn die erforderlichen Erklärungen zu dem Thema ab.

 Das Elmar Braß Trio spielt am Freitag, 2. Dezember, um 20.30 Uhr im Jazzhuus Lustenau.

Straight-Ahead-Jazz in Lustenau

Das Elmar Braß Trio (Foto: Veranstalter) spielt am Freitag, 2. Dezember, um 20.30 Uhr im Jazzhuus Lustenau. Swingender Straight-Ahead-Jazz bildet die musikalische Basis des Trios. Es gibt keinen Vorverkauf, nur Abendkasse.

 Salaputia Brass kommt am 27. November nach Tuttlingen.

Adventskonzert mit Salaputia Brass

„Höchsten Hörgenuss“ verspricht Alban Beikircher, künstlerischer Berater der Tuttlinger Hallen, für die Klassikreihe am Sonntag, 27. November. Ab 18 Uhr erklingt das Adventskonzert „Signals for Christmas“ mit dem Blechbläser-Quintett Salaputia Brass erklingt. Für beide Veranstaltungen läuft der vergünstigte Vorverkauf, es gibt aber auch Karten an der Abendkasse (am Mittwoch ab 19 Uhr, am Sonntag ab 17 Uhr).

Salaputia Brass ist ein 2007 gegründetes Ensemble, das für musikalischen Anspruch und unterhaltsames Hörvergnügen gleichermaßen ...

 Die Big Band der Bundeswehr und Markus Maria Profitlich kommen am 30. November zu einer glamourösen Weihnachtsshow in die Härts

Die Big-Band der Bundeswehr verspricht eine glamouröse Weihnachtsshow

Ein besonderes Konzerterlebnis verspricht der Auftritt der Bundeswehr Big-Band am Mittwoch, 30. November, in der Härtsfeld-Arena zu werden. Erwartet wird auf dem Härtsfeld ein Klangkörper, der sich sowohl als modern klingende Visitenkarte der Bundesrepublik Deutschland als auch hochkarätiger musikalischer Botschafter der Bundeswehr in Uniform vorstellt. Außerdem kommt als „Special Guest“ Markus Maria Profitlich. Er und die Big Band bringen gemeinsam eine glamouröse Weihnachtsshow auf die Bühne.

 Der Musikverein Wehingen (links) und die Stadtmusik Trossingen haben gemeinsam ein Jahreskonzert gegeben. Den anspruchsvollen S

Florian Helbich beeindruckt mit Posaunen-Solo

Ein anspruchsvolles Jahreskonzert hat die Stadtmusik Trossingen zusammen mit dem Musikverein Wehingen am Samstagabend im Konzerthaus Trossingen geboten. Die Zuhörer waren begeistert – das zeigte der starke Applaus. Ein besonderes Highlight des Abends bot das Werk „Colors“ des belgischen Komponisten Bert Appermont, bei dem Florian Helbich als Solo-Posaunist beeindruckte.

Musikverein Wehingen übernimmt ersten Teil des Abends Den ersten Konzertteil bestritt der Musikverein Wehingen mit seinem Dirigenten Karl-Heinz Dreher.

Bruno Ehrmann wird zum Ehrenmitglied der MK Schloß Zeil ernannt.

Jubiläums-Konzert MK Schloß Zeil mit MK Eggmannsried

Das Zeiler Triple zum 160-jährigen Bestehen der Musikkapelle Schloß Zeil endete mit einem wunderschönen Jubiläumskonzert, zusammen mit der Musikkapelle Eggmannsried. Wie zuvor beim Maifest und Flugplatzfest konnten sie mit vielen Gästen auf ihr Jubiläum anstoßen und feiern.

Die Musikkapelle Eggmannsried, unter ihrem Dirigenten Bernd Butscher, eröffneten als Gäste den Abend schwungvoll mit „Kings of Brass“ von Darrol Barry. Das Musikstück „Cinemania“, welches die typischen Merkmale von Filmmusik beinhaltet, entführte die Zuhörer ins ...

 Die Band „Verstehen Sie Brass?“ sieht sich im Kampf gegen die Unwissenheit im Bereich der holzfreien Blechmusik.

„Verstehen Sie Brass?“ gastiert im Komödienhaus

Die Band „Verstehen Sie Brass?“ ist am Donnerstag, 24. November, um 20 Uhr im Komödienhaus Biberach zu Gast. Die 2010 gegründete Band besteht aus sieben jungen Allgäuer Blechbläsern, die es sich zur Aufgabe gemacht haben, Blechmusik für alle Lebenslagen unter das Volk zu bringen und damit den Kampf gegen die Unwissenheit im Bereich der holzfreien Blechmusik anzutreten.

Das Programm dieser etwas anderen Blechbläser bietet die Antworten auf fast alle relevanten Fragen zur Blechmusik.

Das Salaputia-Brass-Quintett wurde 2007 von fünf Musikern des Bundesjugendorchesters gegründet.

Bläserquintett bietet Hörvergnügen am ersten Advent

Die Konzert-Spielzeit 2022/23 der Stadthalle Tuttlingen wird am ersten Advent, Sonntag, 27. November, fortgesetzt. Zu Gast sein wird dann mit Salaputia Brass ein Ensemble, das für musikalischen Anspruch und unterhaltsames Hörvergnügen gleichermaßen steht, heißt es in der Pressemitteilung.

Im Weihnachtsprogramm „Signals for Christmas“ erklingen traditionelle Adventslieder in der Bearbeitung für ein Bläserquintett ebenso wie Stücke von Händel oder Bach und zeitgenössische Werke.