Suchergebnis

Elf Gefährder aus Bayern ausgewiesen: Tendenz sinkend

Bayern hat in den vergangenen dreieinhalb Jahren insgesamt elf Menschen ausgewiesen, die als sogenannte Gefährder gelten. Einer von ihnen kam nach erfolgter Abschiebung allerdings zurück, wie das Innenministerium auf Anfrage der Deutschen Presse-Agentur in München sagte.

Was die elf aus Bayern ausgewiesenen Menschen aus Sicht der Behörden konkret zu Gefährdern machte, teilte das Ministerium nicht mit. Nur so viel: «Mehrere der ausgewiesenen Gefährder haben Bezüge zur islamistischen Szene.

Christian Schmidt (CDU/CSU) spricht im Bundestag

Ex-Minister Schmidt kandidiert nicht mehr für Bundestag

Der frühere Landwirtschaftsminister Christian Schmidt (CSU) wird nach mehr als 30 Jahren nicht mehr für den Bundestag kandidieren. Anders als geplant wird er nun nicht mehr als Direktkandidat in seinem Wahlkreis Fürth bei Nürnberg antreten. Das bestätigte seine Sprecherin am Donnerstag. Der 63-Jährige war Ende Mai zum Hohen Repräsentanten der internationalen Gemeinschaft in Bosnien-Herzegowina ernannt worden.

Es bestehe die Gefahr, dass ein Bundestagsmandat unter dieser herausfordernden internationalen Aufgabe leiden könnte, ...

Gutes Miteinander: Ein Teil der Pflegekräfte des Gustav-Werner-Stifts – sie stammen aus Bulgarien, der Türkei, Kroatien, Georgie

Anteil ausländischer Pflegekräfte nimmt in Pflegeheimen am See zu

Die personelle Situation in den Alten- und Pflegeheimen ist angespannt und wird aufgrund des Fachkräftemangels in der Zukunft nicht einfacher. Corona hat diese Situation nicht verursacht.

Schon jetzt ist der Pflegealltag nur noch durch eine zunehmende Anzahl Pflegekräfte aus anderen Ländern zu leisten. Das bringt viele Herausforderungen mit sich, aber auch Chancen, wie eine Umfrage der „Schwäbischen Zeitung“ in Häfler Pflegeeinrichtungen ergeben hat.

Ratko Mladic

Lebenslange Haft für „Schlächter vom Balkan“ bestätigt

Es ist ein historisches Urteil: Fast 26 Jahre nach dem Völkermord von Srebrenica bestätigte das UN-Kriegsverbrechertribunal die lebenslange Haftstrafe für den serbischen Ex-General Ratko Mladic.

Seine Schuld an den Gräueltaten im Bosnienkrieg sei zweifelsfrei erwiesen, urteilten die Richter in Den Haag am Dienstag. Sie folgten damit dem Urteil der ersten Instanz von 2017.

Etwa 8000 muslimische Männer und Jungen ermordet

Mit dem 78-Jährigen Madlic ist weltweit vor allem ein Bild verbunden: Ein bulliger Mann im ...

Risikogebiet Großbritannien

Großbritannien wird wieder als Risikogebiet eingestuft

Die Bundesregierung stuft Großbritannien trotz niedriger Infektionszahlen ab Sonntag wieder als Corona-Risikogebiet ein. Grund ist das «zumindest eingeschränkte Vorkommen» der zuerst in Indien festgestellten Virusvariante, wie das Robert Koch-Institut am Freitag im Internet bekanntgab.

Die Variante B.1.617.2 hat in Indien zu dramatischen Infektionszahlen beigetragen. Die Nachbarländer Sri Lanka und Nepal werden von der Bundesregierung wegen der Ausbreitung am Sonntag ebenfalls hochgestuft: Sri Lanka zum Risikogebiet und Nepal zum ...

Patrick Wiencek

Wadenbeinbruch: Kieler Wiencek bangt um Olympia

Die schwere Verletzung von Patrick Wiencek hat die Freude beim Handball-Rekordmeister THW Kiel über den 31:29-Hinspielsieg im Viertelfinale der Champions League gegen Paris Saint-Germain getrübt und auch bei der DHB-Auswahl Sorgen ausgelöst.

Der 32 Jahre alte Kreisläufer erlitt einen Wadenbeinbruch und wird mindestens vier Wochen ausfallen. Bei einem schlechten Heilungsverlauf droht Wiencek sogar das Olympia-Aus.

Wiencek hatte sich die Verletzung bei einem unglücklichen Zusammenprall mit PSG-Regisseur Luc Steins zugezogen.

Severin Kaufmann (von links), Andrea Blank und Marcel Esber.

Essinger helfen Mädchen vom Balkan

Dass der Ball derzeit nicht rollt, das ist allen bekannt. Das heißt aber nicht, dass man nicht dennoch etwas rund um des Deutschen Lieblingssportart machen kann. Hierbei geht es aber nicht immer nur um Personalien. So haben sich die Verantwortlichen des TSV Essingen etwas Besonderes überlegt.

Die Fußballabteilung des unterstützt die Aktion „Trikot für die Welt“, indem sie seine eigenen Trikots hierfür spendet. Die Aktion sammelt aktuell Trikots für die Non-Profit-Organisation Cross Cultures, die diese an 300 Mädchen-Mannschaften in ...

Pflegeheim

Bundesagentur: Zahl der Beschäftigten in Pflege gestiegen

Die Zahl der Beschäftigten in der Pflege ist während der Corona-Pandemie entgegen landläufiger Auffassung gestiegen. Das teilte die Bundesagentur für Arbeit (BA) am Freitag in Nürnberg mit.

Im Oktober 2020 habe es in der Gesundheits- und Altenpflege 1,77 Millionen sozialversicherungspflichtig Beschäftigte gegeben. Das seien 43.300 mehr als ein Jahr zuvor. Auch von 2019 auf 2020 habe es ein Plus gegeben. In den vergangenen fünf Jahren sei in der Pflege ein Beschäftigungsplus um 14 Prozent zu verzeichnen.

Bosnien-Herzegowina - Deutschland

Handballer planen noch zwei Olympia-Tests im Juli

Die deutsche Handball-Nationalmannschaft wird vor der Abreise zu den Olympischen Spielen nach Tokio noch zwei Testspiele bestreiten. Die Partien sollen im Rahmen des Lehrgangs Anfang Juli stattfinden. «Wir haben noch nicht Verträge abgeschlossen mit der Halle und den gegnerischen Mannschaften. Wir haben aber einen klaren Fokus, worauf es herauslaufen wird», sagte DHB-Sportvorstand Axel Kromer am Freitag in Stuttgart. Es sei aber noch zu früh, um es zu kommunizieren.

Bundestrainer

Kniffliges Kaderpuzzle: DHB-Team vor nächstem Olympia-Test

Die Höhepunkte des 17-Stunden-Trips der deutschen Handball-Nationalmannschaft nach Bosnien-Herzogowina waren am Ende das Ständchen um Mitternacht zum 29. Geburtstag von Finn Lemke und ein Cevapcici-Burger für den Abwehrspezialisten.

Ansonsten hielten sich die Erkenntnisse der Tagesreise nach Bugojno in Grenzen. «Das kann man auch als Rubrik Teambuilding abhaken. Wir haben sicher sehr viel Zeit miteinander verbracht», sagte DHB-Sportvorstand Axel Kromer in Stuttgart.