Suchergebnis

Hannover 96 - Borussia Mönchengladbach

Pokal-Blamage für Gladbach bei Hannover 96

Lars Stindl verstand die Welt nicht mehr. «Dieses Jahr ist die ganz große Chance da, mal den Pokal zu gewinnen - und dann spielen wir so ein Spiel», sagte Borussia Mönchengladbachs Kapitän ratlos.

Der Fußball-Bundesligist hat sich bei Hannover 96 mächtig blamiert und ist nach einem desaströsen Auftritt aus dem DFB-Pokal geflogen. Die völlig indisponierte Mannschaft von Trainer Adi Hütter unterlag dem Zweitligisten im Achtelfinale mit 0:3 (0:2).

Stürmer Semir Telalovic (noch im Süd-Trikot) wechselt nach Gladbach zur Fohlenelf.

Gladbach holt Ex-Süd-Spieler Telalovic

Vor einem Jahr spielte Semir Telalovic noch für den SSV Ehingen-Süd in der Verbandsliga, bald schon könnte er in der Bundesliga auf dem Platz stehen: Der 22-jährige Stürmer verlässt in der Winterpause den FV Illertissen und unterschreibt einen Vertrag beim deutschen Top-Klub Borussia Mönchengladbach. Seinen Mannschaftskameraden hat er die Entscheidung am Dienstagabend beim Trainingsauftakt des Regionalligisten im Vöhlinstadion mitgeteilt und sich gleichzeitig von allen verabschiedet.

Aus

DFB-Pokal: Das war der Dienstag, das kommt am Mittwoch

Die Bayern sind ohnehin schon raus - und jetzt auch noch Borussia Dortmund. Der BVB scheiterte im Achtelfinale des DFB-Pokals, im Gegensatz zum Dortmund-Bezwinger FC St. Pauli, dem Hamburger SV, Karlsruher SC und VfL Bochum.

Von den weiteren vier Partien steht heute das brisante Berliner Stadtderby zwischen Hertha BSC und Union im Fokus.

Ausgerutscht:

So geht ein Pokal-Krimi - mit einem bitteren Ende für den 1. FC Köln.

Adi Hütter

Gladbach ohne Kramer und Beyer - Ginter-Einsatz möglich

Borussia Mönchengladbach muss im DFB-Pokal-Achtelfinale am Mittwoch (18.30 Uhr/Sky) bei Hannover ohne Jordan Beyer und Christoph Kramer auskommen.

«Chris Kramer hat einen Rückfall erlitten und fällt deshalb zumindest für das Spiel morgen aus», sagte Trainer Adi Hütter über den seit Tagen erkrankten Weltmeister von 2014. «Jordan Beyer hat ein muskuläres Problem. Wir müssen noch ein MRT machen, hoffen aber, dass es nichts schlimmes ist», berichtete Hütter weiter.

Torben Müsel

Gladbach verleiht Müsel - Auch Wolf vor dem Absprung

Borussia Mönchengladbach hat den Vertrag mit Torben Müsel bis zum Sommer 2024 verlängert und verleiht den Offensivspieler für ein halbes Jahr an den belgischen Fußball- Erstligisten KAS Eupen.

«Das ist absolut der richtige Schritt für ihn», sagte Trainer Adi Hütter über den 22-Jährigen, der bislang erst in zwei Bundesligaspielen zum Einsatz kam. «Er kam aufgrund von Verletzungen nie richtig in Tritt, ist seit ein paar Monaten aber stabil», sagte Hütter.

Christoph Dabrowski

Nach zwei Coups: 96 sieht wieder Chance gegen Gladbach

Fußball-Zweitligist Hannover 96 möchte gegen Borussia Mönchengladbach erneut eine große Pokal-Überraschung schaffen.

1992 besiegten die Niedersachsen den Bundesliga-Club im Endspiel, fünf Jahre später warfen sie die Gladbacher als Drittligist aus dem Wettbewerb. Beide Male siegte 96 im Elfmeterschießen.

«Ich habe mir über das Elfmeterschießen noch keine Gedanken gemacht. Wir haben das auch noch nicht trainiert», sagte Hannovers Trainer Christoph Dabrowski bei seiner Pressekonferenz zum Achtelfinal-Spiel (Mittwoch, 18.

FIFA Kür der Weltfußballerin und des Weltfußballers

Das bringt die Fußball-Woche

Zwei Tage nach seinem 300. Tor in der Fußball-Bundesliga zählt Robert Lewandowski wieder zu Anwärtern auf die Auszeichnung zum Weltfußballer des Jahres. Danach wird wieder Fußball gespielt, im Fokus dabei das Achtelfinale im DFB-Pokal mit einigen reizvollen Paarungen.

Weltfußballer-Kür

Wieder Robert Lewandowski? Der polnische Stürmer-Star des FC Bayern steht bei der Weltfußballer-Wahl des Weltverbandes FIFA unter den Top-3 und könnte den Preis zum zweiten Mal nacheinander gewinnen.

Robert Lewandowski

Erneute Kür für Bayern-Tor-„Maschine“ Lewandowski?

Auf die nächste Gala der Superlative soll für Tor-Phänomen Robert Lewandowski eine ganz besondere Kür folgen. Für diesen Montag wünscht sich der nimmersatte Top-Torjäger des FC Bayern die erneute Auszeichnung als Weltfußballer des Jahres.

«Er ist eine Maschine vorne in der Box, hält überragend den Ball. Und wie er die Tore vollendet, ist einzigartig», sagte Münchens Nationaltorwart Manuel Neuer über den Stürmer, der beim 4:0 gegen den 1.

Adi Hütter

Ginter-Entscheidung wird bei Gladbach zum Politikum

Ganz wohl in seiner Haut schien sich Adi Hütter nicht zu fühlen. Zumindest vor dem bitteren 1:2 (0:0) gegen Bayer Leverkusen bekam der Trainer von Borussia Mönchengladbach noch Unterstützung von Sportchef Max Eberl.

Nach der fünften Pleite in Serie gegen Bayer aber war Hütter auf sich alleine gestellt, die diskutable Verbannung von Nationalverteidiger Matthias Ginter auf die Bank zu rechtfertigen. «Mir ist klar, dass jetzt wieder dieses Fass aufgemacht wird, dass über diese Entscheidung diskutiert werden wird», sagte Hütter mit ...

Borussia Mönchengladbach - Bayer Leverkusen

Leverkusen nach Sieg gegen Gladbach Dritter

Bedient nahm Elfmeter-Killer Yann Sommer die tröstenden Worte auch vom Gegner entgegen. Beim unglücklichen 1:2 (0:0) gegen Bayer Leverkusen waren auch zwei gehaltene Strafstöße für Borussia Mönchengladbach zu wenig.

Die erhoffte Aufholjagd in der Fußball-Bundesliga wurde für den Bayern-Quälgeist durch die knappe Niederlage am Samstag erst einmal wieder ausgebremst. «Das Resultat ist natürlich enttäuschend, ich hätte mir gewünscht, dass wir das 2:2 noch hinbekommen», sagte Sommer, der als erster Keeper seit Raphael Schäfer 2014 zwei ...