Suchergebnis

Handelssaal der Frankfurter Wertpapierbörse: Rund 200 Milliarden Euro haben deutsche Privatanleger bislang in börsengehandelte I

Auf der Suche nach dem passenden ETF

Wenn es so weiter geht, knacken die Exchange Traded Funds (ETFs) weltweit beim Volumen bald die Zehn-Billionen-Dollar-Marke. Auch in Deutschland nutzen immer mehr Anleger die Vorteile der passiven, börsengehandelten Indexfonds, um flexibel und breit gestreut in verschiedene Märkte zu investieren. Rund 200 Milliarden Euro sind es, die laut Branchenverband BVI in die heimlichen Lieblinge der deutschen Anleger gesteckt wurden.

Die Gründe für den Höhenflug der Indexfonds sieht Peter Smolny, leitender ETFsHändler an der Börse Stuttgart, ...

Daimler und Daimler Truck: Neue Gesamtbetriebsräte Dezember

Im Zuge der Aufspaltung des Daimler-Konzerns in eine Auto- und eine Lkw-Sparte werden sich nach Zeitungsberichten voraussichtlich Mitte Dezember zwei neue Gesamtbetriebsräte bilden. Designierter Vorsitzender des Arbeitnehmergremiums für die bald selbstständige Daimler Truck AG sei der bisherige Daimler-Gesamtbetriebsratschef Michael Brecht, wie die «Stuttgarter Zeitung» und «Stuttgarter Nachrichten» (Donnerstag) berichten.

Ergun Lümali, bisher Betriebsratschef bei Mercedes-Benz in Sindelfingen, solle Gesamtbetriebsratschef für die ...

Mercedes-Benz Lkw Werk der Daimler AG

Daimler Truck fertigt E-Lkw in Serie

Der Nutzfahrzeughersteller Daimler Truck wird an diesem Donnerstag im rheinland-pfälzischen Wörth die Fertigung seines ersten elektrischen Serien-Lkw aufnehmen.

Der eActros habe drei oder vier Batteriepakete und eine Reichweite von bis zu 400 Kilometern, teilte das Unternehmen am Montag in Stuttgart mit.

Erst Ende vergangener Woche hatten die Aktionäre von Daimler grünes Licht gegeben für die Abspaltung von Daimler Truck. Der Lkw- und Bushersteller soll bis Weihnachten an die Börse gebracht werden.

Mercedes-Benz Lkw Werk der Daimler AG

Daimler Truck fertigt E-Lkw in Serie

Der Nutzfahrzeughersteller Daimler Truck wird an diesem Donnerstag im rheinland-pfälzischen Wörth die Fertigung seines ersten elektrischen Serien-Lkw aufnehmen. Der eActros habe drei oder vier Batteriepakete und eine Reichweite von bis zu 400 Kilometern, teilte das Unternehmen am Montag in Stuttgart mit.

Erst Ende vergangener Woche hatten die Aktionäre von Daimler grünes Licht gegeben für die Abspaltung von Daimler Truck. Der Lkw- und Bushersteller soll bis Weihnachten an die Börse gebracht werden.

Die Computer-Darstellung zeigt ein Flugtaxi „Volocopter“ am Frankfurter Flughafen.

Für Privatkunden könnte es bald mit dem Volocopter durch die Luft von A nach B gehen

Beim Bruchsaler Flugtaxi-Startup Volocopter spricht man vom „Dorothee-Bär-Moment“: Der Moment einige Monate nach der letzten Bundestagswahl 2017, als CSU-Politikerin Bär kurz nach ihrer Ernennung zur Staatsministerin für Digitalisierung im März 2018 davon sprach, dass in Zukunft möglicherweise Flugtaxen von A nach B fliegen können. Viel Häme erntete sie für den Satz. Doch die Idee autonom fliegender Fluggeräte, die den Verkehr entlasten könnten, treibt längst viele Firmen um und katapultierte seinerzeit das Thema unversehens in die ...

Flugtaxi

Mit dem autonomen Flugtaxi von A nach B: Wann ist es soweit?

Beim Bruchsaler Flugtaxi-Startup Volocopter spricht man vom «Dorothee-Bär-Moment»: Der Moment einige Monate nach der letzten Bundestagswahl 2017, als CSU-Politikerin Bär kurz nach ihrer Ernennung zur Staatsministerin für Digitalisierung im März 2018 davon sprach, dass in Zukunft möglicherweise Flugtaxen von A nach B fliegen können.

Viel Häme erntete sie für den Satz. Doch die Idee autonom fliegender Fluggeräte, die den Verkehr entlasten könnten, treibt längst viele Firmen um und katapultierte seinerzeit das Thema unversehens in die ...

Daimler AG

Brasilien-Manager neu in Topetage von Daimler Truck

Der bisherige Leiter der Daimler-Tochter Mercedes-Benz do Brasil, Karl Deppen, wird zum 1. Dezember in den Vorstand des Lastwagenherstellers Daimler Truck einziehen. Der 55-Jährige soll das Geschäft mit Nutzfahrzeugen in Asien verantworten. Deppen folge im Vorstand Hartmut Schick (59) nach, der Ende des Jahres in den Ruhestand wechseln werde, teilte das Unternehmen am Donnerstag in Stuttgart mit.

Die Daimler Truck AG stellt sich zurzeit neu auf.

Beim Testspiel gegen Würzburg am Sonntag haben sich die Zuschauerinnen und Zuschauer sehr diszipliniert gezeigt: Die Masken wurd

Basketball-Fans in der Ratiopharm-Arena: Masken aufbehalten

Es war die lange erwartete und ersehnte Rückkehr der Zuschauerinnen und Zuschauer zum Basketball. Und die Fans kamen – wenn auch nicht in der Zahl, die erlaubt gewesen wäre. Die vielleicht auch nur anfängliche Zurückhaltung der Besucher nach dem Corona-Lockdown kennt man aus der Fußball-Bundesliga, in der die Kontingente auch nicht immer ausgeschöpft werden. Beim Basketball-Testspiel zwischen Ratiopharm Ulm und Würzburg mögen zwischen 1200 und 1400 Menschen in der Halle gewesen sein.

Commerzbank

Commerzbank setzt auf digitale Beratungszentren

Die Commerzbank plant angesichts ihres Kahlschlags im Filialnetz digitale Beratungszentren zur Betreuung von Kunden.

«Fest steht, dass es an drei Standorten Piloten geben wird, da laufen jetzt die Bewerbungsverfahren», sagte ein Sprecher des Frankfurter Instituts am Donnerstag und bestätigte damit einen Bericht der «Börsen-Zeitung» (Donnerstag).

Die Bank will demnach Mitte Oktober in Berlin, Düsseldorf sowie im schleswig-holsteinischen Quickborn - dem Sitz ihrer Online-Marke Comdirect - digitale Beratungszentren mit ...

Aktienkurs in einem Brillenglas

Wie Privatanleger Transaktionen von Führungskräften interpretieren können

Sollen Kapitalmärkte transparent sein, müssen sich die Anleger ein Bild davon machen können, wenn Vorstände oder Aufsichtsräte mit Finanzinstrumenten handeln, die das eigene Unternehmen begeben hat. Die Marktmissbrauchsverordnung der Europäischen Union verlangt, dass Eigengeschäfte von Führungskräften gemeldet und veröffentlicht werden.

Wenn also eine Person, die bei einem Emittenten wie einer börsennotierten Aktiengesellschaft mit Führungsaufgaben betraut ist, mit Aktien oder Anleihen handelt, die der Emittent selbst begeben hat, ...