Suchergebnis

Gesetzliche Betreuer kümmern sich um die amtlichen und finanziellen Angelegenheiten der Betreuten. Immer mehr Menschen im Landkr

Viele Menschen im Bodenseekreis brauchen einen Betreuer – Ein neuer Verein will sie unterstützen

Sieben Diakonische Träger wollen einen neuen Betreuungsverein für den Bodenseekreis gründen. Hilfebedürftige Menschen, die nicht in der Lage sind, ihre Angelegenheiten eigenverantwortlich zu regeln, sollen dadurch Unterstützung bekommen. Der Bedarf dafür ist riesig – auch im Bodenseekreis. Und er dürfte zukünftig sogar noch steigen.

Hilfe im komplexen Leben Egal ob Menschen mit Behinderung, psychischer Erkrankung oder Personen, die alters- oder pflegebedingt eingeschränkt sind – ihnen allen kommt ein Betreuungsverein zugute.

Geflügelpest in Donaueschingen entdeckt

Bei vier Mitte November 2021 tot aufgefundenen Schwänen aus einem Gewässer in der Nähe von Donaueschingen wurde die Geflügelpest vom Subtyp H5N1 amtlich festgestellt. Wegen der räumlichen Nähe ist damit zu rechnen, dass das Seuchengeschehen in diesem Winter erneut auch bei Wasservögeln am Bodensee auftreten wird. Das Risiko der weiteren Ausbreitung in Wasservogelpopulationen und des Eintrags in Nutzgeflügelhaltungen stuft das Veterinäramt des Bodenseekreises als hoch ein.

Coronavirus

Großes Interesse an Sondersendungen zu Corona

Die Sondersendungen zur Corona-Krise sind am Dienstagabend auf großes Interesse gestoßen. Das «ARD extra: Die Corona-Lage» verfolgten ab 20.15 Uhr im Ersten 4,79 Millionen Zuschauer (Marktanteil 15,5 Prozent).

Das gemeinsame News-Special «Corona. Spezial: Deutschland am Limit.» mit Linda Zervakis und Claudia von Brauchitsch schalteten auf Sat.1 1,14 Millionen (3,7 Prozent) und auf ProSieben 1,01 Millionen (3,3 Prozent) ein. Bereits um 19.

Volker Mayer-Lay ist neues Mitglied der CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag und erzählt über seine ersten Tage in Berlin.

Neu im Bundestag: Volker Mayer-Lay erzählt aus Berlin

Am 26. September war die Bundestagswahl, am 28. September war Volker Mayer-Lay für die CDU bereits in Berlin. Er ist Nachfolger von Lothar Riebsamen, hat das Direktmandat im Bodenseekreis geholt und erzählt von den ersten Tagen und Wochen in der Hauptstadt.

„Wir haben uns zunächst mal in der Landesgruppe Baden-Württemberg mit dem Vorsitzenden Andreas Jung getroffen“, sagt Volker Mayer-Lay, der für das Bundestagsmandat sein Rechtsanwaltsbüro in Überlingen vorübergehend aufgeben wird.

Günther Lenz übergibt Familie Müller aus Mariabrunn das Sportabzeichen. Die ganze Familie hat mitgemacht.

Erfolgreiches Sportabzeichen-Jahr beim TSV Eriskirch

Trotz Corona wurden in diesem Jahr in Eriskirch beim TSV und in der Irisschule wieder Abnahmen zur Erlangung des deutschen Sportabzeichens durchgeführt. Insgesamt konnte Günther Lenz 119 Urkunden und Abzeichen den erfolgreichen Teilnehmer*innen und überreichen.

Leider konnte die Verleihung für die Teilnehmer*innen des TSV nicht wie üblichen im Sportheim mit allen gemeinsam stattfinden. Stattdessen wurden Urkunde und Abzeichen persönliche an der Haustüre oder über den Briefkasten 'übergeben'.

Lecker, leckerer, Leberkäs: Hier ein frisch aufgeschnittenes Exemplar, bereit fürs Weckle. Foto: pixabay

Hier gibt's die besten Leberkäswecken zwischen Alb, Donau und Bodensee

Über Geschmack lässt sich bekanntlich streiten - und noch besser diskutieren. Deshalb gibt es in unserer regionalen Testserie "Schwäbische Sterne" ab sofort einmal pro Woche - immer mittwochs - eine ganz persönlich gefärbte Bestenliste zu Produkten und Angeboten der Region.

Unsere Redakteure und Mitarbeiter verraten darin immer eine persönliche Top-3, vom besten Brezelbäcker über die beste Pizzeria der Region bis zu Rankings der schönsten Wochenmärkte oder Freizeitattraktionen zwischen Bodensee, Alb und Oberschwaben.

 Yogalehrerin und Achtsamkeitstrainerin Katja Eberle hat einen Tipp für trübe Tage

Gemeinsam gegen den Corona-Blues: Nasenspitze anheben und lächeln

Die Aussichten sind trüb. Unser SZ-Adventskalender schafft helle Momente. Denn hinter jedem Türchen steckt ein Mensch vom Bodensee, der auf seine ganz eigene Weise folgende Frage beantwortet: Wie kommen wir gut durch den Corona-Winter?

Den Anfang macht Katja Eberle, Yogalehrerin und Achtsamkeitstrainerin:

Die Tage werden kürzer, und wir sind aufgefordert, uns zurückzuziehen. Statt sich an Situationen und Gegebenheiten zu reiben, die man nicht ändern kann, halte Dich an das, was Du beeinflussen kannst, im Kleinen, ...

Kapitän Dejan Vincic (vorne) könnte dem VfB Friedrichshafen für das erste Champions-League-Spiel wieder zur Verfügung stehen.

Im geliebten Rampenlicht – VfB Friedrichshafen startet in die Champions League

Die Königsklasse ist die größte Bühne im Vereinssport. Jeder Topspieler will hier vertreten sein, und das geht sogar so weit, dass das bei der Wahl des Clubs das entscheidende Argument für die Vertragsunterschrift ist. Der VfB Friedrichshafen, deutscher Rekordmeister der Volleyball-Bundesliga, ist in diesem Wettbewerb etabliert und kann dadurch den einen oder anderen hochklassigen Spieler aus dem In- oder Ausland an den Bodensee locken. Nachdem sich die im Sommer verpflichteten Akteure schon in der Bundesliga und dem DVV-Pokal im VfB-Dress ...

Der Gewerbepark Take-off ist mit dem Auto gut zu erreichen. Für Radfahrer gibt es eine Strecke über Feld- und Waldwege. Die Stad

Wer will einen Radweg zum Gewerbepark? Die Stadt Tuttlingen - zahlen sollen aber auch andere

Ein neuer Radweg von Tuttlingen nach Neuhausen ob Eck – das schwebt Oberbürgermeister Michael Beck vor. Optimalerweise sollte dieser Weg den Gewerbepark Take-off und das Freilichtmuseum anbinden. Ob er aber jemals realisiert wird, ist momentan fraglich. Denn der Landkreis will nicht mitmachen.

Ursprünglich hatte OB Beck einen Radschnellweg über das Altental entlang der Kreisstraße ins Spiel gebracht. Dafür fehlen aber die Nutzer. „Mindestens 2000 Radfahrer in 24 Stunden auf dem überwiegenden Teil der Gesamtstrecke“ braucht es laut ...

 Mit dem Fahrplanwechsel am 12. Dezember der „Star“ auf der Südbahn: Der elegante, bequeme und bis zu 230 km/h schnelle österrei

Unbequeme und langsame Züge? Warum die Modernisierung der Südbahn nicht komplett gelingt

Mit gemischten Gefühlen sehen Eisenbahnfreunde der Aufnahme des elektrischen Betriebes am 12. Dezember auf der Südbahn zwischen Ulm und Friedrichshafen sowie auf der westlichen Bodensee-Gürtelbahn zwischen Friedrichshafen und Lindau entgegen.

Und das hat mehrere Gründe, nicht nur den Verzicht auf jegliche Feierlichkeiten entlang der Strecke wegen Corona. Denn unter dem neuen elektrischen Fahrdraht kommt keineswegs auch durchweg neues Rollmaterial zum Einsatz.