Suchergebnis

Porsche

Porsche trotz Corona-Einbußen mit zweistelliger Rendite

Porsche macht in der Corona-Krise etwas Boden gut und liegt mit seiner Rendite nach drei Quartalen knapp im angepeilten zweistelligen Bereich. Vom Niveau des Vorjahres ist der Stuttgarter Sportwagenbauer allerdings immer noch ein ganzes Stück entfernt, wie aus den am Donnerstag veröffentlichten Zahlen des Mutterkonzerns VW hervorgeht. Demnach summieren sich die Erlöse der Porsche AG, zu der auch Finanzdienstleistungen gehören, bis Ende September auf rund 19,4 Milliarden Euro - gut fünf Prozent weniger als im gleichen Zeitraum des Vorjahres.

Die Kinder zeigen ihr turnerisches Talent.

Zwölf Turntalente dürfen jetzt neu ins Turnschul-Training

Bewegung in der Schillerschul-Sporthalle: Etwa 20 junge Talente waren beim Nachwuchswettbewerb am Tag des Talents am Wochenende am Start. Aufgrund der aktuellen Situation waren etwas weniger Anmeldungen als in den vergangenen Jahren zu verzeichnen.

Dennoch zeigten sich die Verantwortlichen sehr zufrieden mit dem Meldeergebnis sowie den Fähigkeiten der anwesenden Kinder. An insgesamt 14 Stationen zeigten diese ihre Fähigkeiten beim Rennen, Klettern, Springen, Balancieren, Stützen und Rollen.

Sendemast für Mobilfunk

Mobilfunk-Karte mit allen Netzen in Deutschland online

Die Mobilfunkabdeckung in allen Dörfern, Städten und unbewohnten Gegenden Deutschlands ist erstmals auf einer Online-Karte der Bundesnetzagentur zu sehen.

Auf der am Donnerstag freigeschalteten Webseite www.breitband-monitor.de ist die Verfügbarkeit von allen drei Netzbetreibern dargestellt, also von der Deutschen Telekom, Vodafone und Telefónica. So eine Karte gab es bisher noch nicht, die Erreichbarkeit ist bis in die Straßen und Adressen erkennbar - und zwar nach den unterschiedlichen Mobilfunkstandards 2G, 3G und 4G.

Wurm-Omelett

Wurm-Omelett gefällig? Vietnams glitschiger Gaumenschmaus

Der Wind wird kühler in Hanoi, es ist Herbst in Vietnams quirliger Hauptstadt. Mit den frischen Temperaturen hält auf den Streetfood-Märkten eine lokale Delikatesse Einzug, bei der den Einheimischen das Wasser im Munde zusammenläuft.

Für zimperliche Touristen ist die asiatische Feinkost hingegen gewöhnungsbedürftig: Frittierte Wurm-Omelettes. „Cha Ruoi“ heißt die Eierspeise mit glitschigem Inhalt, die Vietnamesen auch aus anderen Landesteilen nach Hanoi lockt.

RB-Coach

RB Leipzig nach „Packung“ in Manchester unter Druck

Zeit zum Verdauen der „Packung“, wie Julian Nagelsmann das 0:5 bei Manchester United bezeichnete, bleibt nicht.

Bereits an diesem Samstag (18.30 Uhr/Sky) steht bei Borussia Mönchengladbach mit dem gebürtigen Leipziger Marco Rose ein Spitzenspiel in der Bundesliga für den ungeschlagenen Tabellenführer RB Leipzig an. Dann wartet vier Tage später in der Königsklasse die Neuauflage des Halbfinals vom August, als sich Paris Saint-Germain beim Final-Turnier in Lissabon mit 3:0 durchsetzte.

Maike Heinemann wohnt gerne im historischen Flair des sanierten Kulturdenkmals Kornhaus.

Sanierung geglückt: Vor allem junge Leute beziehen die 50 Wohnungen in Weißenau

Lange hatte es Kritik am Großprojekt „Weißenau 2010“ gegeben – speziell an der Umwandlung der drei historischen Gebäude südliche Arkaden, Kornhaus und Bleiche zu Wohnhäusern. Manche hätten in den Arkaden gegenüber der Weißenauer Klosterkirche lieber das Eschacher Heimatmuseum samt Café gesehen.

Doch es kam anders: Inzwischen wohnen auf dem 11.000 Quadratmeter großen Areal zwischen Klosterkirche und Spedition Grieshaber in Weißenau viele junge Paare und Familien.

Bernd Reich ist nicht mehr Trainer des SV Kehlen.

SV Kehlen trennt sich von Trainer Bernd Reich

Der Fußball-Landesligist SV Kehlen und Trainer Bernd Reich gehen getrennte Wege. Am Dienstagabend verabschiedete sich der Übungsleiter von der Mannschaft, zuvor besiegelte ein Gespräch zwischen dem Sportlichen Leiter Thomas Büchelmaier und ihm das Aus. Das teilt der Verein mit. Grund für die Trennung ist die schwache sportliche Bilanz der Kehlener, die nach ihrem Auftaktsieg seit mittlerweile neun Spielen auf einen Dreier warten. Durch die 2:6-Niederlage gegen Riedlingen am vergangenen Samstag ist der SVK auf den letzten Tabellenplatz der ...

Bayerns Umweltminister Thorsten Glauber (Freie Wähler)

Minister Glauber: Bayern muss sichere Wasserzukunft schaffen

Mit einem umfassenden Programm will Umweltminister Thorsten Glauber (Freie Wähler) Bayerns zukünftige Wasserversorgung sichern. „Es ist ein unglaublicher Reichtum, den wir in Bayern haben, und diese natürliche Ressource gilt es zu schützen“, sagte Glauber am Mittwoch in einer Regierungserklärung im Landtag. Das Programm „Wasserzukunft Bayern 2050“ sei ein Generationenprojekt, in das eine Summe von einer Milliarde Euro einfließen solle.

Zunächst umfasse das Programm den Aspekt der Wasserspeicherung, sagte der Umweltminister.

Im kommenden Jahr kann der Nachwuchs im neuen Kleinkindbereich des Höhenfreibades in Zwiefalten toben und planschen. Robert Voll

Höhenfreibad in Zwiefalten hat neugestalteten Kleinkindbereich

Fast untergegangen wäre wegen der Corona-Pandemie ein besonderes Ereignis für das Zwiefalter Höhenfreibad: Eigentlich sollte im Sommer zum 50-jährigen Bestehen eine Attraktivität für den Kleinkindbereich eingeweiht werden. Doch Corona und die langen Unsicherheiten um die Öffnung des Freibads verhinderten die Überraschung.

Erste Idee weitergedrehtDabei war vor einem Jahr extra ein Kreativteam gegründet worden, das für die hohe Akzeptanz des Bades und die eindeutige Identifikation der Besucher ein Zeichen setzen sollte.

Die Feuerwehr öffnete die Tür.

Frau aus hilfloser Lage gerettet

Aus einer Notlage befreit haben Einsatzkräfte Montagnacht eine Frau in der Maybachstraße in Markdorf. Die 72-Jährige brauchte dringend Hilfe und rief um kurz nach 23 Uhr ihre Nichte an. Allerdings gelang es ihr nur noch, röchelnde Geräusche von sich zu geben. Die Nichte verständigte sofort eine Polizeistreife. Diese erkannte durch das Fenster 72- Jährigen, dass sie in der dunklen Wohnung am Boden lag. Sie verständigten Feuerwehr und Rettungsdienst, der nach dem Öffnen der Tür die Frau medizinisch versorgte.