Suchergebnis

 Ein unbekannter Radfahrer fand den Schwerverletzten. Er radelte nach Beiningen zu einer Firma und verständigte den Rettungsdien

Auf Eisplatte im Wald gestürzt: Pedelec-Fahrer schwer verletzt

Ein Pedelec-Fahrer ist am Donnerstag in Blaubeuren auf einer Eisplatte ausgerutscht und hat sich beim Sturz schwer verletzt.

Laut Polizeimeldung war der 79-Jährige am Donnerstag gegen 17 Uhr auf einem Waldweg bei Beiningen unterwegs. Dort war er beim Überfahren der Eisplatte gestürzt.

Ein unbekannter Radfahrer fand den Schwerverletzten. Er radelte nach Beiningen zu einer Firma und verständigte den Rettungsdienst, der den Gestürzten in ein Krankenhaus brachte.

Dieses Bild der ferngesteuerten Kamera – die nur eine niedrige Bildqualität liefert – zeigt eine Stelle im Kanal, an der Grundwa

Merklingen stellt halbe Million Euro für Kanalsanierung bereit

Vor einem Jahr hat sich die Gemeinde Merklingen dem Abwasserzweckverband Neu-Ulm angeschlossen. Jetzt muss sie sich mit rund 514.000 Euro an einer Kanalsanierungsmaßnahme im Lautertal beteiligen. Eine Wahl bleibt ihr nicht.

Grund für die unerwartete Investition sind Schäden an einer Abwasserrohrleitung, die durch das Wasserschutzgebiet im Lautertal in Richtung Neu-Ulm führt. Durch dieses Rohr leitet unter anderem auch die Gemeinde Merklingen Abwasser ab.

Feuerwehr

Auto geht auf Parkplatz an B28 in Flammen auf

Ein Auto hat in der Nacht zum Mittwoch auf einem Parkplatz an der B28 in Blaubeuren-Gerhausen gebrannt. Die Brandursache ist noch unklar, die Ermittlungen der Polizei hierzu dauern an, so ein Sprecher des Polizeipräsidiums Ulm auf Nachfrage. 

Wie die Feuerwehr Blaubeuren auf ihrer Internetseite mitteilt, wurden um 1.17 Uhr eine Teilmannschaft der Abteilung Stadt, sowie die Abteilungen Gerhausen und Weiler zu dem PKW-Brand am Parkplatz Salzstadel alarmiert.

Die Schauspieler zeigten vollen Körpereinsatz.

E. T. A. Hoffmanns: „Der goldne Topf“ in Ehingen: Moderne Inszenierung fürs Sternchenthema

In einer jungen, dramatischen Inszenierung brachte die Württembergische Landesbühne Esslingen am Dienstag die berühmte romantische Erzählung „Der goldne Topf“ von E. T. A. Hoffmann auf die Bühne der Lindenhalle. Die Aufführung war auch ein Geschenk für die angehenden Abiturienten dieses Jahres – denn das Werk ist Sternchenthema im Deutsch-Abitur. Dennoch folgten nur die Blaubeurer Gymnasien dem Ruf, die Ehinger Schüler blieben fern. Dafür sind auch einige andere Ehinger Bürger erschienen.

Ein Gruppenfoto von den Vertretern

Wandern und Radfahren im Trend: So präsentiert sich der Alb-Donau-Kreis auf der CMT

Seit vergangenem Samstag präsentiert sich der Alb-Donau-Kreis mit seinen Städten und Gemeinden auf der weltgrößten Tourismusmesse CMT in Stuttgart. Und es läuft gut: Mit 90.000 Besuchern gab es zum Start am Wochenende einen neuen Rekord. Und auch am Montag haben sich viele Besucher in den Gängen zwischen den Ständen getummelt, um Neues zu entdecken. Auch einige Bürgermeister, Kreisräte und der Landrat des Alb-Donau-Kreises waren am Montag vor Ort.

 Ein Unbekannter hat Geld und Schmuck aus einem Gebäude in Blaubeuren-Seißen gestohlen.

Einbrecher stehlen Geld und Schmuck: Polizei bittet um Hinweise

Ein Unbekannter hat am Freitag Geld und Schmuck aus einem Gebäude im Brenntenhauweg in Blaubeuren-Seißen gestohlen.

Laut Angaben der Polizei waren die Bewohner des Gebäudes nur kurz nicht zu Hause. Das hatte der Täter wohl bemerkt und zwischen kurz nach 18 Uhr und 20 Uhr die Scheibe einer Terrassentür eingeschlagen.

Durch das Loch entriegelte er die Tür und gelangte ins Innere. Dort suchte er nach Brauchbarem. Er fand Geld, Schmuck und Schlüssel.

Zwei Narren schütten einen Eimer Wasser über eien Person

Schöner Narrenbaum und zwei neue Hästräger

Der Narrenbaum steht, der Kinder-Narrenbaum ebenfalls. Jetzt sind die Hinterhau-Geister aus Heroldstatt nicht mehr zu bremsen, sie sind voll im närrischen Treiben angekommen. Das Stellen des Narrenbaums am Samstag in der Heroldstatter Ortsmitte zwischen Rathaus, Apotheke und Berghalle bildete für sie gleich einen Höhepunkt im noch jungen närrischen Treiben in diesem Jahr. Und was Zunftmeister Jörg Werthmann und Vize-Chefin Ute Duckek wie auch die anderen Hästräger der Herolstatter Narrenzunft besonders freute, sie konnten zwei neue aktive ...

Virtueller Höhlenrundgang: So taucht man trockenen Fußes in die Unterwelt ein

Wer bisher das Blauhöhlensystem erleben wollte, musste selbst hinabsteigen oder -tauchen. Inzwischen gibt es aber eine virtuelle Höhlentour, bei der man – ein nicht ganz billiges Virtual-Reality-System vorausgesetzt – die märchenhaft erscheinende Unterwelt bequem im Wohnzimmer erleben kann. Bei dem vom SWR in Auftrag gegebenen Projekt haben Mitglieder und Freunde des Höhlenvereins Blaubeuren tatkräftig mitgeholfen.

In seinem Wohnzimmer macht Markus Boldt, Vorstandsvorsitzender des Höhlenvereins, das Virtual-Reality-System Oculus GO ...

 Bauernversammlung mit Ehrengästen: Werner Schwarz (v. l.), Hanns Roggenkamp, Klaus Tappeser, Ernst Buck und die Landfrauen Dori

Bauern im Alb-Donau-Kreis machen ihrem Unmut Luft

Gesprächsbereitschaft, salomonische Lösungen und Bürokratieabbau – das wünscht sich der Kreisbauernverband Ulm-Ehingen. Bei der Hauptversammlung in der Turn- und Festhalle in Blaubeuren-Beiningen wurden diese und weitere Wünsche an die Politik laut.

Zum Beispiel soll ab kommendem Jahr die Möglichkeit der Ferkelkastration mit Betäubung durch den Landwirt selbst möglich werden, allerdings seien bis dato die notwendigen Schulungen noch nicht einmal konzipiert, sagte dann auch der anwesende Ehrengast Werner Schwarz, Vizepräsident des ...

Skiliftbetreiber im Südwesten warten auf den Schnee

Die Hügel sind grün, die Temperaturen mild: Wer gerne Wintersport betreibt, dürfte von der bisherigen Saison im Südwesten enttäuscht sein. 

Ärgerlich ist das aber nicht nur für Wintersportler, sondern auch für die kleineren Liftbetreiber in der Region. „Im Moment sieht es gar nicht gut aus“, sagt Erich Straub aus Blaubeuren im Alb-Donau-Kreis. Er habe das Gefühl, dass sich Winter immer weiter nach hinten verschiebt.

Das Herz hängt daran.