Suchergebnis

Weinprobe virtuell

Sogar Weinproben gehen jetzt auch digital

In Zeiten von Corona wird vieles über das Internet angeboten - Schulunterricht, Yogaklassen und Tanzkurse. Jetzt kommt noch ein neues Angebot für Zuhause am Computer oder Laptop dazu: die digitale Weinprobe.

Zahlreiche Winzer in verschiedenen Weinbauregionen Deutschlands bieten sie jetzt ihren Kunden an, weil diese wegen der Corona-Pandemie nicht mehr persönlich zum Probieren beim Weingut vorbeikommen können. „Man ist da momentan sehr kreativ und sehr rührig“, sagt der Sprecher des Deutschen Weininstituts in Bodenheim bei Mainz.

Meisterin: Birgit Keller wirft den Speer auf 35,45 Meter

Birgit Keller ist deutsche Winterwurfmeisterin im Speerwerfen. Mit Birgit Keller und Gerhard Schatz (beide PSG Sigmaringen) hatten sich zwei Athleten aus dem Kreisgebiet für die Meisterschaften in Erfurt qualifiziert und trafen bei über 1100 Teilnehmern auf große und starke Konkurrenz.

Bereits am Freitagmorgen war Gerhard Schatz als Erster im Einsatz. Bei kühlen Temperaturen und eisigem Wind hatte er sich für das Speerwerfen der Klasse M 60 qualifiziert.

Coronavirus - Berlin

Newsblog zum Coronavirus: Das waren die Nachrichten vom Dienstag, 3. März

Die wichtigsten Nachrichten und aktuellen Entwicklungen zum Coronavirus im Newsblog mit Fokus auf Deutschland und Schwerpunkt auf den Südwesten.

Hier klicken zum Aktualisieren

Aktuelle Zahlen für Deutschland und Region:(Quelle: WHO, Robert-Koch-Institut und Landesbehörde)

Infizierte insgesamt: 188 (WHO) 188 (RKI)

Geheilte insgesamt: 16

Kritische Fälle insgesamt: 2

Baden-Württemberg: 38 Das Wichtigste im Überblick: Sieben neue Fälle in BaWü am Dienstagabend: Ulm, ...

Die Europäische Zentralbank in Frankfurt steht im Sonnenuntergang da. (Zu dpa «Ökonomen dämpfen Erwartungen an Notenbank-Eingrif

Notenbanken stemmen sich gegen Rezession

Zentralbanken rund um den Globus zeigen sich zur Freigabe frischen Geldes bereit, um den Märkten in Zeiten von Pandemie-Sorgen neuen Auftrieb zu geben. „Die Notenbanken der G7 sind entschlossen, ihrer Verantwortung für Wachstum und die Widerstandsfähigkeit des Finanzsystems nachzukommen“, teilte das US-Finanzministerium mit. Es hatte am Dienstag eine Telefonkonferenz der Finanzminister und Währungshüter der sieben G7-Volkswirtschaften organisiert.

Thüringer Landtag

Thüringer CDU-Abgeordneter nicht mit Corona-Virus infiziert

Die Wahl eines Ministerpräsidenten im Thüringer Landtag kann am Mittwoch wie geplant stattfinden. Der Coronavirus-Verdacht bei einem CDU-Abgeordneten bestätigte sich nicht, wie das Landesgesundheitsministerium am Dienstagabend mitteilte.

Landtagspräsidentin Birgit Keller sprach von „Erleichterung auf der ganzen Linie“. Ein 56-jähriger CDU-Landtagsabgeordneter hatte sich am Dienstag wegen des Coronavirus-Verdachts zunächst in Quarantäne befunden.

Bodo Ramelow

Wahldrama zweiter Teil? - Was in Thüringen passieren kann

Regierungskrise, bundesweite Empörung und etliche Rücktritte: Einen Monat nach der desaströsen Wahl des FDP-Politikers Thomas Kemmerich zum Ministerpräsidenten steht Thüringen erneut vor einer Zitterpartie.

Ein neuer Anlauf, bei dem wieder die AfD mitmischt, soll am Mittwoch die Dauerregierungskrise in dem Bundesland beenden.

Geprägt wird die Entscheidung von den schwierigen Mehrheitsverhältnissen im Landtag. Die Abstimmung birgt erneut ein Risiko - vor allem für den Linke-Politiker Bodo Ramelow, der erneut kandidiert und ...

 Der Oberteuringer Gemeinderat hat einen Zuschuss von 3000 Euro für die Teuringer Wirtschaft bewilligt.

Zuschuss sorgt für Diskussionen

Eine große Diskussion hat ein Antrag des Gewerbevereins „Teuringer Wirtschaft“ in der jüngsten Gemeinderatssitzung ausgelöst. Beantragt wurde ein Zuschuss von 3000 Euro für die Jubiläums-Veranstaltung 2019. Vor allem Räte der Freien Wähler sahen diesen kritisch. Am Ende wurde er aber mit deutlicher Mehrheit bewilligt.

Alle zwei Jahre veranstaltet der Gewerbeverein eine Leistungsschau für Gewerbetreibende, wobei eine Vereinsmitgliedschaft keine Teilnahmebedingung darstellt.

 Die Baienfurter Waldbadhexen zeigen Artistik und Showelemente.

Baienfurt kriegt nicht genug von der Fasnet

Das Landschaftstreffen der Vereinigung schwäbisch-alemannischer Fasnet (VSAN) mit rund 20 000 Teilnehmern ist gerade mal zwei Wochen her, da läuft die Ortsfasnet in „Fut la boi“, wie die Gemeinde Baienfurt sich selbst während der fünften Jahreszeit nennt, zur Höchstform auf. Nach Schülerbefreiung, Rathaussturm, Zunftball und Hemdglonkerumzug stand am Samstag der Narrensprung auf dem Programm der Narrenzunft Henkerhaus und ihrer Gäste.

Bei strahlendem Sonnenschein und bester Stimmung zogen 69 Gruppen rund zwei Stunden lang durch die ...

Gerhard Längst (rechts) zeigte gegen Wolfgang Kleinmaier sein Können. Am Ende stand für die zweite Mannschaft des TVM ein etwas

Alles drei mit dabei

Ein Sieg, ein Unentschieden und eine Niederlage war die Ausbeute der TV-Merklingen-Tischtennismannschaften am Wochenende. Die Herren I setzten sich dabei, wie erwartet, mit 9:5 im Lokalderby bei der SG Nellingen durch, während die Herren II bei ihrem 8:8-Unentschieden beim TSV Blaustein II erneut eine Führung nicht in einen Sieg ummünzen konnten. Sehr unglücklich mit 6:8 mussten sich die Damen beim TSV Schelklingen I geschlagen geben.

Einiges knapper wie eigentlich erwartet, setzten sich die etwas ersatzgeschwächten Herren I bei ...

Kemmerich

Kemmerich tritt sofort zurück - Koalition für rasche Neuwahl

Thüringens Ministerpräsident Thomas Kemmerich ist nach drei Tagen im Amt mit sofortiger Wirkung zurückgetreten. Das teilte die FDP-Landtagsfraktion am Samstag in Erfurt mit.

Kemmerich zieht damit die Konsequenz aus dem politischen Beben, das seine Wahl mit Stimmen der AfD bundesweit ausgelöst hat. Der FDP-Politiker muss jedoch nach der Verfassung die Geschäfte weiterführen bis eine neue Regierung im Amt ist. Nach Angaben der Linken steht Bodo Ramelow bereit, im Landtag erneut für das Amt des Regierungschefs zu kandidieren.