Suchergebnis

Arminia Bierbestellt bezwingt den neuen „Titelverteidiger“

Zum 17. Mal hat der VfL Brochenzell zum Elferturnier eingeladen. Vorsitzende Petra Spornik freute sich bei der Begrüßung, dass alle 32 gemeldeten Teams pünktlich vor Ort waren. Die Besonderheit des Turniers liegt darin, dass keine Mannschaft vorzeitig ausscheidet und alle Preise bekommen.

Von Beginn an gab es spannende Begegnungen samt Überraschungen. Der bisherige Seriensieger FC Bauhalbe wurde von einem Neuling abgelöst, und im Spiel um die „rote Laterne“ gelang der Mannschaft Holz (MVB Damen) ein 1:0, durch das Ottos ...


Spiel, Spaß und Geselligkeit pur gab es auf dem Sportgelände in Sießen. Das Bild zeigt die siegreichen Mannschaften 1. FC Armin

Arminia Bierzelt und „Schleifenoper“ setzen sich durch

Zwei Tage Fußball-Sommerstimmung hat beim 35. Fußball-Jedermann-Turnier und beim 20. Elfmeterturnier der Fußballabteilung der Sportfreunde Sießen i.W. geherrscht. Dabei setzten sich die Teams 1. FC Arminia Bierzelt und Schleifenoper durch.

Gestartet wurde das Sportwochenende bereits am Freitagabend mit dem sechsten Sießener Teufelslauf (die SZ berichtete). Der Samstag stand dann ganz im Zeichen des Fußballs. Bereits zum Frühschoppen kämpften sechs Teams um den Titel beim Jedermannturnier.

Von Strahlenmafia verfolgt? - Urteil nach Attacke erwartet

Im Mordprozess um eine tödliche Auto-Attacke auf eine Fußgängerin in Minden wollen die Richter voraussichtlich heute ihr Urteil sprechen. In dem Verfahren am Landgericht Bielefeld hatte der 57-jährige Angeklagte eingeräumt, im Dezember 2017 eine ihm unbekannte Fußgängerin überfahren zu haben. Die Attacke soll aus Rachegefühlen geschehen sein. In seinem Geständnis hatte der Mann berichtet, wie er jahrelang von einer vermeintlichen Strahlenmafia verfolgt worden sei.

FCH startet am 5. August

An diesem Mittwoch hat die Deutsche Fußball Liga (DFL) die Partien bis zum 8. Spieltag der anstehenden Zweitligasaison zeitgenau terminiert. Die ersten beiden Spieltage wurden bereits in der vergangenen Woche mit den exakten Anstoßzeiten veröffentlicht.

Der Fußball-Zweitligist 1. FC Heidenheim startet demnach am Sonntag, 5. August, um 15.30 Uhr mit dem Heimspiel gegen den DSC Armina Bielefeld in der Voith-Arena in seine fünfte Saison in der 2.


Im Alter von 27 Jahren starb die Tochter von Peter Lippert eines gewaltsamen Todes: In der Malerei findet der 95-Jährige Trost

Die Malerei spendet dem Künstler Trost

Erst vor Kurzem hat das Ehepaar Lippert seine diamantene Hochzeit gefeiert. Heute nun steht ein weiteres Jubiläum an: Peter Lippert begeht seinen 95. Geburtstag.

Als Sohn eines Studienrats und einer Goldschmiedin kam er am 10. Juli 1923 in Bielefeld zur Welt. Nach erfolgreichem Abitur meldete er sich 1942 freiwillig zur Marine. Seine Seekrankheit brachte ihn jedoch schnell wieder an Land, genauer gesagt nach Helgoland. „Der Küstendienst war meine Lebensrettung“, blickt Peter Lippert zurück.

Freigeist

Hans-Jürgen Papier hält Zurückweisungen für richtig

Hans-Jürgen Papier, von 2002 bis 2010 Präsident des Bundesverfassungsgerichts, ist am Freitag 75 Jahre alt geworden. Pünktlich zu seinem Geburtstag hat Papier seine Meinung zum deutschen Asylstreit eingebracht. In einem Gutachten für die FDP-Bundestagsfraktion schreibt er, dass eine Zurückweisung von Migranten an den deutschen Landgrenzen rechtmäßig und geboten sei. Das „tragende Regelungsprinzip des EU-Asylrechts“ sei es, dass ein Asylbewerber „sich eben das Zielland für seinen Schutz in der EU nicht selbst und frei aussuchen und einen ...

Mann fährt Kind an und geht dann einkaufen

Ein Autofahrer hat in Bielefeld ein Kind angefahren, verletzt liegengelassen - und ist dann einfach einkaufen gegangen. Ein Zeuge bemerkte sowohl den verletzten Jungen als auch später auf einem Supermarkt-Parkplatz ein Auto mit beschädigter Front. Da kam der Fahrer gerade mit seinem Einkauf unter dem Arm zu seinem abgestellten Wagen zurück, wie die Polizei weiter mitteilte. Der Zeuge nahm den 28-Jährigen mit zur Unfallstelle und rief die Polizei. Der Mann leugnete zunächst noch, am Unfall beteiligt gewesen zu sein - doch die Polizisten ...


Robert Glatzel (r.) erzielte vier Tore.

Wenn Tore Nebensache sind

Die Kicker des TV Neuler tragen ihn nicht nur in ihrem Herzen. „Immer mit dir - Uwe“, ist auf der Rückseite des weißen Trikots der Bezirksliga-Fußballer in roter Naht eingestickt. „Uwe“: Uwe Nagel, im März verstorbener Vorsitzender des TVN. Das Benefizspiel vor 900 Zuschauern am Mittwochabend zugunsten des Hospiz St. Anna Ellwangen, in dem Nagel auch eine Zeit verbrachte, war mehr als ein gewöhnliches Fußballspiel. Vor allem auch, da es für den TVN gegen den Zweitligisten 1.

Sven Schipplock

Arminia Bielefeld verpflichtet Angreifer Schipplock

Fußball-Zweitligist Arminia Bielefeld hat Sven Schipplock verpflichtet. Der 29 Jahre alte Angreifer unterschreibt nach Vereinsangaben einen Dreijahresvertrag bis zum 30. Juni 2021.

Schipplock spielte zuletzt beim Bundesliga-Absteiger Hamburger SV und wechselt ablösefrei zu den Ostwestfalen. Der Angreifer kam bislang auf 149 Einsätze in der Bundesliga und erzielte 19 Treffer.

Vereinsmitteilung


Die Neuzugänge des FCH (h. v. l.): Patrick Schmidt, Robert Andrich, Patrick Mainka mit Trainer Frank Schmidt. Niklas Dorsch (v.

Fünf gegen zwei darf nicht fehlen

Der Klassiker beim Fußball-Training durfte nicht fehlen. Fünf gegen zwei, auch Frank Schmidt kickte mit. Mit einer 100-minütigen, abwechslungsreichen Einheit absolvierte der Fußball-Zweitligist 1. FC Heidenheim am Samstag sein erstes öffentliches Training. Mit dabei waren die sieben Neuzugänge, die den Konkurrenzkampf entfachen sollen. „Es gibt Plätze, die man einnehmen kann“, erklärt FCH-Trainer Schmidt - seiner ist freilich während der Spiele weiterhin der an der Seitenlinie.