Suchergebnis

Der HRW Laupheim veranstaltet mit Unterstützung der Volksbank Laupheim-Illertal am Sonntag ab 12.40 Uhr den Bezirksentscheid der

HRW Laupheim richtet Bezirksentscheid aus

Der HRW Laupheim veranstaltet mit Unterstützung der Volksbank Laupheim-Illertal am Sonntag ab 12.40 Uhr den Bezirksentscheid der VR-Talentiade in der Rottumhalle. Bei diesem Spielfest sollen besonders begabte Kinder des Jahrgangs 2008 in der Sportart Handball entdeckt werden.

In den vorangegangenen zwölf Spieltagen der ersten Runde wurden von Talentsichtern 27 Jungs und 18 Mädchen im Handballbezirk Donau-Bodensee ausgewählt, die nun eine Einladung zum Bezirksentscheid in Laupheim erhalten haben.

 Die Talentiade-Sichtung von begabten Jugendlichen im Handballsport startet in diesem Jahr am 16. März.

Talentiade-Sichtung steigt am 16. März

Bei der „VR-Talentiade-Sichtung“ am kommenden Samstag, 16. März, in der Mehrzweckhalle von Obereisenbach dürfen Mädchen der Jahrgänge 2008 und jünger zeigen, was in ihnen steckt. Laut Vorschau organisieren der SV Tannau und die Volksbank Friedrichshafen-Tettnang zusammen ein Sportfest, bei dem besonders begabte Kinder für die Sportart Handball entdeckt werden sollen.

Die Volksbanken-Raiffeisenbanken in Württemberg haben das Konzept im Jahre 2001, gemeinsam mit den Sportfachverbänden der Sportarten Fußball, Handball, Leichtathletik, ...

 Es wird wieder gesichtet.

Talente gesucht

Die Aalener Volksbank Aalen sucht gemeinsam mit der SG Hofen/Hüttlingen sportlich begabte Kinder. Die VR-Talentiade-Sichtung steigt an diesem Sonntag (10 Uhr) in der Talsporthalle Wasseralfingen.

Bei der VR-Talentiade-Sichtung dürfen Mädchen und Jungen des Jahrgangs 2008 und jünger zeigen, was in ihnen steckt. Die SG Hofen/Hüttlingen organisiert ein Sportfest, bei dem besonders begabte Kinder für die Sportart Handball entdeckt werden sollen.

Bezirksentscheid der VR-Talentiade

Zum wiederholten Male ist die Handballgemeinschaft Aalen/Wasseralfingen unter der Regie von Jugendleiter Hans-Jörg Bürgermeister im Namen des Handballbezirkes Stauferland Ausrichter des finalen Entscheides der VR-Talentiade. Die VR-Banken haben diesen Wettbewerb schon vor vielen Jahren Sportartenübergreifend ins Leben gerufen um Sporttalente zu ermitteln und diese entsprechend zu fördern.

Alle Vereine des Handballbezirks Stauferland waren aufgefordert ihre Talente des Jahrgangs 2007 zu melden und so werden an diesem Samstag ab 10 ...


Martin Hirscher (Mitte) will mit der TSG Leutkirch den zweiten Platz erreichen.

TSG-Handballer haben den Meister zu Gast

Einen absolut würdigen Gegner empfängt die erste Handballmannschaft der TSG Leutkirch am heutigen Samstag zum letzten Auftritt in der Handball-Bezirksklasse vor eigenem Publikum in der Saison 2017/2018. Mit dem TSV Bad Saulgau 2 kommt der bereits feststehende Meister der Bezirksklasse in die Sporthalle am Seelhausweg. Anpfiff ist um 20 Uhr.

Sollte Leutkirch heute und kommende Woche in Vöhringen erfolgreich sein und gleichzeitig der TSB Ravensburg sich in der Landesliga halten können, dann berechtigt der zweite Tabellenplatz sogar ...

Die jungen Handballer aus der Region haben in der Rotmoossporthalle ihr Bestes gegeben.

Handballnachwuchs zeigt Können bei der Talentiade

In der Isnyer Rotmoossporthalle sind am Tag des Talents begabte Nachwuchssportler gesichtet worden. Bei der VR-Talentiade im Handball durften Mädchen und Jungen der Jahrgänge 2007 und jünger zeigen, was in ihnen steckt.

Im Rahmen der Sportförderung kooperieren laut Pressemitteilung die Volksbanken-Raiffeisenbanken mit den württembergischen Sportverbänden. In die Bewertung flossen die gezeigten Leistungen bei den Koordinationsübungen und in den Handball-Spielen ein.

Vorentscheid der Bezirkstalentiade wartet

An diesem Samstag findet in der Aalener Karl-Weiland-Halle (10 Uhr) der Vorentscheid für die VR-Talentiade im Rahmen eines E-Jugend- Handball-Spieltages statt.

Die Talentiade wurde von den Volks-und Raiffeisenbanken Sportarten übergreifend ins Leben gerufen um talenteierte Jugendliche zu erkennen und zu fördern. Am Samstag können sich nun Spieler des Jahrgangs 2007 für den Bezirksentscheid des Handballbezirks Stauferland qualifizieren. Dazu werden sie koordinative Übungen bewältigen müssen und sie werden auch nach ihrem Können im ...

Kinder aus sechs Vereinen haben an der Handball-Talentiade in Tuttlingen teilgenommen. Zehn Talente sind beim Verbandsentscheid

Sichtung von Handball-Talenten startet in Tuttlingen

Die HSG Rietheim-Weilheim hat zusammen mit der Volksbank Schwarzwald Donau-Neckar neue Handball-Talente gesucht. An der VR-Talentiade in der Kreissporthalle nahmen Mannschaften des Ausrichters, des TSV Dunningen, der HSG Fridingen/Mühlheim, der HSG Rottweil, der HSG Nendingen/Tuttlingen/Wurmlingen und des TV Spaichingen teil. Mädchen und Jungen des Jahrgangs 2007 und jünger durften zeigen, was in ihnen steckt.

Die Kinder absolvierten einen Koordinationsparcours mit drei Übungen sowie ein Handballspiel und ein Parteiballspiel.

TSG sucht begabte Kinder für die Sportart Handball

Bei der VR-Talentiade-Sichtung am Sonntag, 18. März, dürfen Mädchen und Jungen des Jahrgangs 2007 und jünger zeigen, was in ihnen steckt. Die TSG Ailingen und die Volksbank Ailingen organisieren zusammen ein Sportfest, bei dem besonders begabte Kinder für die Sportart Handball entdeckt werden sollen.

Die Volksbanken/Raiffeisenbanken in Württemberg haben das Konzept im Jahre 2001 zusammen mit den Sportfachverbänden der Sportarten Fußball, Handball, Leichtathletik, Ski, Tennis und Turnen aufgestellt.


Vier Teams haben sich bei der VR-Talentiade für E-Jugendhandballerinnen in Biberach gemessen.

Biberacher Mädchen mit mäßigem Erfolg bei VR-Talentiade

Vier Teams haben sich bei der VR-Talentiade für E-Jugendhandballerinnen in Biberach gemessen. Bei diesem Wettkampf konnten sich die Handball-Talente für den Bezirksentscheid im April in Leutkirch qualifizieren.

Die Spielerinnen der SG Mettenberg, der MTG Wangen, des TV Weingarten und der TG Biberach maßen sich in den Disziplinen Handball und Koordinationsübungen. Die Biberacher Mädchen der Jahrgänge 2007 und 2008 erzielten bei den Koordinationsübungen Ballgewandheit, Prellen im Achterlauf und Papierdeckel mit 17 Punkten ihr mit ...