Suchergebnis

Professor Marcus Baumann

Keine Einigkeit bei Experten über Ziele für Hochschulgesetz

Die Erwartungen von Experten aus der Wissenschaft an die geplante Reform des bayerischen Hochschulgesetzes gehen weit auseinander. Bei einer Anhörung im Wissenschaftsausschuss des Landtags am Mittwoch einte die Vertreter der geladenen Verbände und Hochschulen zwar generell der Bedarf an einer Novelle des Gesetzes aus dem Jahr 2006. Keine eindeutige Tendenz zeigte sich aber bei dem, was im neuen Gesetz konkret verankert werden sollte, wie weit etwa die zur Diskussion stehende neue Autonomie der Hochschulen gehen darf.

Lädine

Die Lädine legt ihre Winterpause ein

Die Saison ist auch für die Lädine beendet. Der Lädinen-Verein Bodensee hat seine Vorstandschaft im Amt bestätigt und ist froh, dass der Pächter, Clemens Mauch aus Überlingen, trotz corona-bedingter Einbußen an Bord bleibt.

Am Wochenende legten die Helfer beim historischen Lastensegler den Mast um und die Persenning wurde darüber gespannt – Winterpause für die Lädine im Häfele. Zuvor mussten die Tische, Bänke, Schwimmwesten und andere lose Teile von Bord geschleppt werden.

 Das Polizeirevier in Ehingen bekommt einen neuen Leiter.

Das Polizeirevier Ehingen hat einen neuen Leiter

Das Polizeirevier Ehingen hat einen neuen Leiter: Polizeirat Tobias Schmidberger hat jetzt die Verantwortung für diese Dienststelle übernommen. Der bisherige kommissarische Leiter, Erster Polizeihauptkommissar Wolfram Henger, wechselt zum Polizeirevier Laupheim.

Im Rahmen einer kleinen Feierstunde setzte Polizeipräsident Bernhard Weber am Mittwoch Tobias Schmidberger als neuen Leiter des Polizeireviers Ehingen ein.

Neuer Leiter kehrt in sein Heimatpräsidium zurück „Mit Tobias Schmidberger erhält die Dienststelle einen ...

 Mitte Juli haben zwei Polizisten auf zwei bewaffnete Patienten des Zentrums für Psychiatrie in Bad Schussenried geschossen.

Nach tödlichem Schuss auf Patient: Bürger, Polizei und ZfP-Vertreter diskutieren über Konsequenzen

Das Zentrum für Psychiatrie (ZfP) und seine Bewohner sind im Stadtbild von Bad Schussenried sehr präsent. Tagtäglich kommt es zu Begegnungen zwischen Patienten und den Bewohnern der Stadt. Meistens laufen diese Begegnungen ohne Probleme ab.

Doch eben nicht immer, wie bei dem Polizeieinsatz im Juli, als ein Beamter einen psychisch kranken Mann auf offener Straße anschoss und dieser kurz darauf starb. Das ZfP hat dies zum Anlass genommen, am vergangenen Montag die Öffentlichkeit zu einer Podiumsdiskussion in die Schussenrieder ...

Natürlich mit Maske: das neue Vorstandsteam der Tettnanger CDU mit Vorsitzender Sylvia Zwisler (rot), den Gästen  Lothar Riebsam

Tettnanger CDU bestätigt Vorsitzende im Amt

Die CDU hat vor einigen Tagen zur Mitgliederversammlung ins Hotel „Bären“ eingeladen. Knapp die Hälfte der 100 Mitglieder ist auch gekommen. Außerdem haben die Bundestagsabgeordneten Lothar Riebsamen und Josef Rief, Landtagsabgeordneter August Schuler und Kreisvorsitzender Volker Mayer-Lay die Versammlung besucht. Auch die Ortsvorsteher Hubertus von Dewitz, Joachim Wohnhas und Manfred Ehrle sowie ehemalige und amtierende Kreis- und Gemeinderäte waren zu Gast.

Der Lindauer Gartenhut ist ein Panamahut in Damen- und Herrenform mit einem grün-weißen Hutband.

Gut behutet auf den Spuren des Lindauer Boten

Im Rahmen der „Kleinen Gartenschau – Natur in der Stadt“ 2021 in Lindau hat der Freundeskreis Gartenschau zahlreiche Ideen entwickelt. Zwei davon sollen heute vorgestellt werden - der Lindauer Gartenhut und eine Reise auf den Spuren des Lindauer Boten nach Como.

Beim Lindauer Gartenhut kooperieren die Lindauer Hutfachgeschäfte „Hüte und mehr“ von Bernhard Thyson, Maximilianstraße 16, und „Hauptsache Seeberger“ von Katrin Seeberger, Ludwigstraße 6.

Schlachthof Gärtringen

Betrieb von Schlachthof in Gärtringen ruht

Der nach mutmaßlichen Tierschutzverstößen geschlossene Schlachthof in Gärtringen (Kreis Böblingen) ist schon länger im Visier des Landratsamtes gewesen. „Das Fass läuft halt irgendwann über“, sagte Landrat Roland Bernhard am Freitag. Bereits seit 2018 seien dem Betreiber Auflagen im baulichen Bereich und Anordnungen für die Beschäftigten während des Schlachtbetriebs gemacht worden. Ein großer Teil davon sei nicht umgesetzt worden. Und nachdem der Verein Soko Tierschutz dann am Montag Filmmaterial veröffentlichte, das Tierquälerei belegen soll, ...

In diesen Anhänger fährt das Gestell, drinnen macht der Metzger dann den finalen Tötungsschnitt.

Der überraschende Tod fürs Rind: Wie mobile Schlachtung ein Ende ohne Leiden ermöglichen soll

Der Tod kommt so nebenbei. Das ist ein Grundgedanke beim mobilen Schlachten auf dem Bauernhof. Wie es funktioniert, führt am Donnerstagnachmittag Thomas Mayer auf einem Hof bei Kandern vor. Wobei es kein Zufall ist, dass er das ausgerechnet in dieser südbadischen Gegend zwischen Schwarzwald und Oberrhein tut: Mayer gilt nicht nur als treibende Kraft der Interessengemeinschaft Schlachtung mit Achtung, er lebt auch dort. Zugleich hat sich Baden-Württembergs Landwirtschaftsminister Peter Hauk (CDU) zu Besuch angesagt.

 Polizisten werden immer häufiger Opfer verbaler Attacken, auch körperliche Angriffe sind keine Seltenheit.

Hat sich die Gewalt gegen Polizisten in der Corona-Krise noch einmal verstärkt?

Gewalt gegen Polizeibeamte hat stark zugenommen, auch Polizeikräfte der Region beobachten diese Entwicklung mit Sorge. Ulms Polizeipräsident Bernhard Weber spricht im Interview über Vorwürfe gegen Polizeibeamte und die gestiegene Gewalt gegen die Ordnungshüter.

Herr Weber, die Polizei ist zuletzt aus verschiedenen Richtungen angegriffen worden. SPD-Chefin Saskia Esken beispielsweise sagt, es gebe mehr Hinweise auf Rechtsextremisten bei der Polizei.

 Tuner hat die Polizei im Blick gehabt

Angeberei: So wollen Ulm und die Polizei gegen Auto-Poser vorgehen

Gefahren im Straßenverkehr entstehen nicht nur durch zu schnelles Fahren, ebenso gefährlich ist das Verhalten von Fahrern, die die Umwelt beeinträchtigen: durch Abgase und Lärm. Oder durch gefährliche Umbauten, sogenanntes Tuning. Stadt Ulm und Polizei gehen jetzt gemeinsam gegen diese Ursachen und die Verursacher vor. Sie wollen damit die Stadt sicherer und lebenswerter machen.

Lärm durch zu laute Autos, Fahrzeuge, die zu schnell unterwegs sind oder plötzlich stark beschleunigt und wieder abgebremst werden: Die Handlungen, mit ...