Suchergebnis

Waldhof mit Personalsorgen im Angriff: Punkte in Uerdingen

Der SV Waldhof Mannheim muss im Auswärtsspiel beim KFC Uerdingen am Montag (19.00 Uhr) wohl auf seinen Torjäger Gianluca Korte verzichten. Der vierfache Torschütze der 3. Fußball-Liga konnte in dieser Woche aufgrund von muskulären Beschwerden noch nicht trainieren, wie Trainer Bernhard Trares am Freitag sagte. Darüber hinaus fällt Angreifer Valmir Sulejmani wegen eines Syndesmosebandrisses ohnehin bis Jahresende aus. „Unsere Möglichkeiten sind weniger geworden“, sagte Trares mit Blick auf seine Personalsorgen.

Bernhard Trares

Waldhof Mannheim will Serie ohne Niederlage ausbauen

Fußball-Drittligist SV Waldhof Mannheim ist fest entschlossen, seine Serie an ungeschlagenen Ligaspielen am Samstag (14.00 Uhr) gegen die Würzburger Kickers auf 30 auszubauen. „Würzburg hat eine Mannschaft, die viele Tore schießt und gut Fußball spielen kann. Aber Würzburg ist schlagbar“, sagte Trainer Bernhard Trares zwei Tage vor der Partie, zu der etwa 9000 Zuschauer erwartet werden.

Verzichten muss Trares dabei auf den Torjäger Valmir Sulejmani, der in sechs Partien vier Tore erzielte.

Florian Pick, Dorian Diring und Michael Schultz in Aktion

1:1 im brisanten Derby: FCK enttäuscht, Waldhof zufrieden

Viel Stimmung, auch verbotene Pyrotechnik, eine auffällige Schmähung und keinen Sieger: Das Derby und Hochrisiko-Spiel in der 3. Fußball-Liga zwischen den Erzrivalen 1. FC Kaiserslautern und dem SV Waldhof Mannheim endete am Sonntag 1:1 (1:1). Nach Polizeiangaben gab es bis nach dem Schlusspfiff keine größeren Zwischenfälle rund um den Betzenberg.

Vor 36 766 Zuschauern im Fritz-Walter-Stadion ging Aufsteiger Mannheim durch Gianluca Korte in der 10.

Waldhof mit Vorfreude: „Das heißeste Derby“

Fußball-Drittligist SV Waldhof Mannheim geht selbstbewusst ins brisante Südwestderby am Sonntag (13.00 Uhr) beim 1. FC Kaiserslautern. „Das ist das heißeste Derby, das Mannheim spielen kann“, sagte Trainer Bernhard Trares zwei Tage vor dem Duell vor erwarteten 35 000 Zuschauern in Kaiserslautern. Die Mannheimer starten als ungeschlagener Aufsteiger in die Partie auf dem Betzenberg.

Nachdem sich Stammtorhüter Markus Scholz beim 4:3-Sieg gegen den MSV Duisburg am vergangenen Sonntag einen Kreuzbandriss im rechten Knie zugezogen hat, ...

Markus Scholz

Mannheims Torhüter Scholz zieht sich Kreuzbandriss zu

Die Verletzung unmittelbar vor einem Gegentor hat für Torhüter Markus Scholz von Waldhof Mannheim einen monatelangen Ausfall zur Folge. Der 31-Jährige zog sich beim 4:3 gegen den MSV Duisburg einen Kreuzbandriss im rechten Knie zu, wie der Fußball-Drittligist am Montag mitteilte.

„Wir alle drücken ihm die Daumen für den operativen Eingriff“, sagte Trainer Bernhard Trares. Der Torhüter werde den Mannheimern „hoffentlich in der Vorbereitung auf die Rückrunde“ wieder zur Verfügung stehen.

Markus Scholz

Mannheim mit spektakulärem Sieg: Torhüter Scholz verletzt

Mit einem spektakulären Sieg hat sich Aufsteiger SV Waldhof Mannheim auf den vierten Tabellenplatz der 3. Fußball-Liga verbessert. Die Mannschaft von Bernhard Trares gewann am Sonntag 4:3 (2:2) gegen den MSV Duisburg und bleibt damit in dieser Drittliga-Saison ungeschlagen.

Vor 12 169 Zuschauern in Mannheim sorgten Dorian Diring (18. Minute) und Valmir Sulejmani (26.) für die 2:0-Führung der Waldhöfer, die Moritz Stoppelkamp (29.), Vincent Vermej (33.

Fußball

Mannheim will die Ungeschlagen-Serie gegen Duisburg ausbauen

Fußball-Drittligist SV Waldhof Mannheim möchte seine Serie von saisonübergreifend 27 Ligaspielen ohne Niederlage ausbauen und am Sonntag möglichst gegen den MSV Duisburg gewinnen. Der Aufsteiger erwartet zu dem Spitzenspiel Fünfter gegen Zweiter mehr als 10 000 Zuschauer, knapp 9000 Tickets wurden bereits im Vorfeld der Begegnung abgesetzt. Unsicher ist das Mitwirken von Gianluca Korte. Der offensive Mittelfeldspieler, der zwei Treffer in der Liga erzielte, plagt sich mit einem Bluterguss am Knie herum und konnte bislang nicht trainieren.

Bernhard Trares

Waldhof Mannheim fast ohne Ausfälle gegen Schlusslicht Jena

Mit Selbstvertrauen und ohne Überheblichkeit geht Fußball-Drittligist SV Waldhof Mannheim ins Auswärtsspiel beim FC Carl-Zeiss Jena. Die Mannschaft von Bernhard Trares geht das Duell am Sonntag (14.00 Uhr) beim bislang punktlosen Schlusslicht aus Thüringen konzentriert an. „Meine Mannschaft ist nicht so dumm, dass sie irgendeinen Gegner auf die leichte Schulter nimmt“, sagte Trares zwei Tage vor der Partie.

Die Mannheimer sind bislang in der Liga noch ungeschlagen und haben trotz der 3:5-Niederlage im DFB-Pokal gegen Eintracht ...

SV Waldhof Mannheim - Valmir Sulejmani

Sulejmani trifft weiter für Waldhof: Doppelpack im DFB-Pokal

Waldhof Mannheims Topstürmer Valmir Sulejmani ging es nach dem 3:5 gegen den Bundesligisten Eintracht Frankfurt im DFB-Pokal wie allen Torjägern nach einer Niederlage. „Ich bin froh über die zwei Tore. Aber lieber hätte ich keine Tore geschossen, und wir wären weiter gekommen“, sagte der 23-Jährige. Lediglich elf Minuten hatte er gebraucht, um den Drittliga-Aufsteiger am Sonntag gegen den Favoriten mit 2:0 in Führung zu schießen und die Fans von einer Sensation träumen zu lassen.

Mannheim mit Geheimtraining vor Pokal-Duell

Mit mächtig Vorfreude, viel Respekt, aber auch mit dem Glauben an eine Überraschung geht Fußball-Drittligist SV Waldhof Mannheim in die DFB-Pokal-Partie gegen Eintracht Frankfurt. Nach 16 Jahren Pause sind die Mannheimer erstmals wieder für den Pokalwettbewerb qualifiziert. „Das ist für uns ein Plus-Spiel“, sagte Waldhof-Trainer Bernhard Trares zwei Tage vor dem Heimspiel am Sonntag (15.30 Uhr/Sky). Der 53-Jährige kann auf den Kader zurückgreifen, der am Montag in der Liga den TSV 1860 München 4:0 besiegte.