Suchergebnis

Kurt Bendlin

Promi-Geburtstag vom 22. Mai 2018: Kurt Bendlin

Fünf Jahrzehnte nach seinem größten Erfolg wird der frühere Zehnkampf-Held Kurt Bendlin noch einmal wie ein kleiner Star gefeiert: Seine Ehefrau Martina, die beiden Kinder und seine besten Freunde kommen zur familiären Jubiläums-Party auf Bendlins Bauernhof nach Paderborn.

An diesem Dienstag wird der Pensionär mit Dauer-Power 75 Jahre alt - doch die Zahl ist ihm schnuppe. „Es hat sich ja nicht viel verändert in all den Jahren. Mein Leben war so erfüllt, und dafür bin ich sehr dankbar“, sagt der einstige Weltklasse-Leichtathlet in ...

Siegtorschütze

Rettung in der Relegation: Wolfsburg bleibt Erstligist

Der VfL Wolfsburg hat sich erneut in der Saisonverlängerung vor dem Absturz in die Zweitklassigkeit gerettet.

Dank des Treffers von Robin Knoche (75. Minute) kam der Erstliga-16. im Relegations-Rückspiel beim Zweitliga-Dritten Holstein Kiel zu einem verdienten 1:0 (0:0) und sicherte sich wie im Vorjahr erst im letzten Moment den Verbleib in der Fußball-Bundesliga.

„Das war mein schwierigster Job, den ich je im Fußball hatte“, sagte Labbadia im TV-Sender Eurosport und gab zu: „Jetzt bin ich erstmal nur leer, weil ich weiß, ...

Trainer Tobias Flitsch stemmt den WFV-Pokal in die Höhe. Für ihn ist es der Abschluss seiner Zeit bei den Ulmern. Flitsch traini

Der krönende Abschluss: Spatzen schnappen sich den WFV-Pokal

Rund 30 Minuten dauerte es nach Anpfiff des WFV-Pokalfinals zwischen dem Verbandsligisten TSV Ilshofen und dem SSV Ulm 1846 Fußball, ehe ein allzu bekanntes Lied durchs Stuttgarter Gazi-Stadion tönte. „Berlin, Berlin – wir fahren nach Berlin“, sangen die vielen mitgereisten Spatzen-Anhänger. Sie glaubten es vermutlich selbst nicht, aber theoretisch möglich war es allemal. Mit 2:0 führten die Ulmer zu dem Zeitpunkt schon. Am Ende lautete das Ergebnis 3:0.

ALBA Berlin schlägt zum Halbfinal-Auftakt Ludwigsburg

ALBA Berlin ist erfolgreich in das Halbfinale der Basketball-Bundesliga gestartet. Im ersten Spiel der Best-of-five-Serie siegten die Berliner am Montag daheim gegen die MHP Riesen Ludwigsburg 102:87 (57:46). Am Donnerstag kommt es in Ludwigsburg zur nächsten Begegnung. Beste Berliner Werfer waren Luke Sikma mit 19 und Bogdan Radosavljevic mit 16 Punkten.

Von Beginn an entwickelte sich vor 8210 Zuschauern die erwartet intensive Partie. Ludwigsburg fand sofort seinen Wurfrhythmus, ALBA hatte hingegen Probleme.

Weihnachtsstern vor dem Rockefeller Center

Daniel Libeskind entwirft neuen Stern für Rockefeller-Baum

Der Architekt Daniel Libeskind (72) soll einen neuen Stern für die Spitze des Weihnachtsbaums vor dem Rockefeller Center in New York entwerfen - und damit den deutschen Stern-Designer Michael Hammers ablösen.

Auf ersten Entwürfen von Libeskind, die der Schmuck-Hersteller Swarovski verbreitete, ist ein dreidimensionaler Stern mit vielen Spitzen zu sehen, der rund 350 Kilogramm wiegen soll.

Im November, wenn die Lichter an dem berühmten Weihnachtsbaum mitten in Manhattan wie jedes Jahr mit einer großen und live im Fernsehen ...

Berlinale-Preisträger Alexander Askoldov gestorben

Der russische Regisseur Alexander Askoldov, der mit seinem Film „Die Kommissarin“ einst großes Aufsehen auf der Berlinale erregte, ist tot. Er starb am Montag im Alter von 85 Jahren in einem Krankenhaus in der Nähe von Göteborg in Schweden, wie seine Frau der Deutschen Presse-Agentur bestätigte.

Nach seiner Fertigstellung 1967 war „Die Kommissarin“ nach Angaben auf der Berlinale-Website in der damaligen Sowjetunion wegen „Verleumdung der Revolution“ und „zionistischer Propaganda“ sofort verboten worden.

Veranstalter sagen Videodays in Berlin und Köln ab

Die Videodays in Berlin und Köln fallen in diesem Jahr aus. Der Veranstalter hat Europas größtes Festival der YouTuber aus Kostengründen abgesagt. „Eine Durchführung der VideoDays wäre mit den aktuell unzureichenden Ticketverkäufen und einem reduzierten Engagement im Sponsoringbereich leider nicht möglich gewesen“, hieß es unter anderem auf der Website des Veranstalters. In Berlin sollten die Videodays am 16./17. Juni in Köln am 11./12. August stattfinden.

Autonomer Elektrobus bereits 10 000 Mal genutzt

Für den selbstfahrenden Elektrobus der Deutschen Bahn im niederbayerischen Bad Birnbach sind bereits 10 000 Fahrgäste gezählt worden. Im Schnitt nutzen täglich 49 Fahrgäste den Bus, der bislang 4900 Kilometer zurückgelegt hat, wie die Deutsche Bahn am Montag mitteilte. Der eBus verbindet die Therme der Kurstadt mit dem Ortskern. Vom Sommer an soll die Strecke mit Hilfe eines zweiten Busses noch um eine Haltestelle am Bahnhof erweitert werden.

Das Pilotprojekt der Deutschen Bahn läuft seit Oktober 2017.

Was wäre ein Burgspektakel ohne den Kampf der Gruppe „Feder und Schwert“?

Veränderungen machen einen Markt erst interessant

Die „Zeitreise ins Mittelalter“, so auch das Motto des 14. Burgspektakels, hat am Pfingstwochenende wieder viele Menschen hinauf auf den Neuravensburger Berg geführt. Drei Tage lang bot die Burgruine die passende Kulisse dazu. Die Veranstalter sprachen von einem schönen Erfolg.

„Solche Wetterkapriolen haben wir bislang noch nicht erlebt“, sagte Inge Welker am Pfingstmontag. Sie, die zusammen mit ihrem Mann Harald Veranstalterin und Organisatorin von mittelalterlichen Märkten ist, zählte auf: „Samstag hat es gewittert und gehagelt, ...

Benny Claessens

Benny Claessens erhält Kerr-Darstellerpreis

Benny Claessens (36) ist zum Abschluss des Berliner Theatertreffens mit dem Alfred-Kerr-Darstellerpreis ausgezeichnet worden. Der Belgier nahm die mit 5000 Euro dotierte Auszeichnung am Pfingstmontag für seine schauspielerische Leistung in Elfriede Jelineks Stück „Am Königsweg“ entgegen.

Die am Deutschen Schauspielhaus Hamburg entstandene Regiearbeit von Falk Richter war als eine der zehn „bemerkenswertesten“ Inszenierungen der Saison zum Theatertreffen deutschsprachiger Bühnen eingeladen.