Suchergebnis

Der Baikalsee

Das Eis birgt böse Überraschungen

Die Menschen im Nordosten Sibiriens glaubten die gefährlichen Bakterien längst besiegt. Doch dann taute der Permafrostboden auf. Ein Zwölfjähriger starb und mehr als 70 Menschen kamen ins Krankenhaus. Ursache war der Milzbranderreger, den Terroristen auch schon für Anschläge eingesetzt haben.

Die Erklärung für die Vorfälle auf der Jamal-Halbinsel im Jahr 2016 bereitet Sorgen: Der Junge soll den Erreger über das Fleisch eines kranken Rentiers aufgenommen haben.

Heidenheim bleibt im Aufstiegskampf der gefährliche Underdog.

Schmidt fehlen bei Heidenheim nur die Tore

Unter den wenigen Zugangsberechtigten im Sportpark Ronhof weilten Zweitliga-Größen, die es kennen, um den Aufstieg in die Bundesliga zu spielen. Benno Möhlmann etwa, der 65 Jahre alte Ex-Trainer der Fürther stieg 2002 mit Arminia Bielefeld auf und genoss das Spiel. Auch Sergio Pinto (39), 2006 mit Alemannia Aachen überraschend in die Bundesliga aufgestiegen, ist derzeit Chefscout bei den Fürthern, schaut also auch genau hin.

Dann wäre da noch Marc Schnatterer, Kapitän des 1.

«Brocken Benno»

Am 88. Geburtstag zum 8888. Mal auf den Brocken

Der 1141 Meter hohe Brocken zieht ihn an wie ein Magnet. Der deutschlandweit bekannte Wanderführer „Brocken-Benno“ aus dem Harz hat es mit seinen Tausenden von Auf- und Abstiegen mehrfach ins Guinness-Buch der Rekorde geschafft.

Bei Wind und Wetter ist er seit 30 Jahren fast täglich zum Brocken gelaufen, Zehntausende Kilometer über Stock und Stein. Hunderte Höhenmeter hat er dabei jeweils überwunden, mit eiserner Disziplin und Faszination für das Schauspiel der Natur.

 Für langjährige Mitgliedschaft und sportliche Erfolge wurden geehrt: Ursula und Eberhard Kuckert (v. l.), Marlene Moor, Sabine

Sabine Kort bleibt Abteilungsleiterin der Tanzsportler

Die Tanzsportabteilung (TSA) der TG Biberach hat bei ihrer Jahresversammlung langjährige Mitglieder geehrt und besonders erfolgreiche Tanzpaare. Außerdem standen Wahlen zum Abteilungsvorstand an.

In ihrem Rückblick stellte Abteilungsleiterin Sabine Kort das umfangreiche Trainingsangebot der TSA vor: Zehn Breitensportgruppen, eine Zumba-Gruppe, die Showtanzgruppe „Dancesation“ und zwei Kindertanzgruppen trainieren wöchentlich. Außerdem bietet die TSA ein vielfältiges Angebot an Kursen, bei denen keine Mitgliedschaft erforderlich ist.

 Schnapszahl: 111 Personen wurden in Aldingen geehrt.

Das sind die Geehrten aus Aldingen und Aixheim

111 weibliche und männliche Personen wurden für besondere sportliche Leistungen in der Gemeinde Aldingen/Aixheim am Ehrungsabend in der Erich Fischer-Halle durch Bürgermeister Ralf Fahrländer mit einer Medaille und Urkunde geehrt.

TV Aldingen –Abteilung Badminton: Florian Bini für den 1.Platz bei den Südbadischen Regionaltunieren und 2.Platz Südbadischer Vizemeister. Kuyilni Markandu 1.Platz im Mädcheneinzel „U13“ . Mark Schmidt 1.Platz „U15“.

Patrik Schick

Was die Bundesliga-Clubs noch vorhaben

Heute um 18.00 Uhr endet die Sommer-Transferperiode im deutschen Fußball. Nur noch wenige Stunden haben die Vereine Zeit, Spieler zu verpflichten oder abzugeben. Nach den Erfahrungen der zurückliegenden Jahre könnte es hier und da noch mal hektisch werden.

Ein spektakulärer Spielertausch ist so gut wie sicher. Wie Eintracht Frankfurts Sportvorstand Fredi Bobic nach dem 2:1-Sieg gegen Fortuna Düsseldorf bestätigte, wechselt Ante Rebic zum italienischen Topclub AC Mailand.