Suchergebnis

 Fiebern einem spannenden Spiel in der ESV-Sportgaststätte entgegen (oben von links): Marco Schmidt, Fabian Weber, Louis Schwägl

ESV Herren wollen im Pokalspiel „was reißen“

Zum dritten Mal in der Vereinshistorie dürfen die ESV-Herren auf der großen Bühne der besten deutschen Kegelclubs auftreten und ihr Können beweisen. Denn der Pokal hat immer seine eigene Gesetze. Dazu begrüßt der Verein laut Pressemitteilung, am Samstag, 2. November, auf heimischer Anlage auf den KSC Önsbach. Spielbeginn in der ESV-Sportgaststätte ist um 13 Uhr.

Nach dem Sieg in der zweiten Runde des Pokals, warteten die ESV Herren die Auslosung ihres nächsten Pokalgegners ab.