Suchergebnis

 Die HSG Langenargen-Tettnang I war beim TSV Lindau chancenlos und verlor mit 14:26.

TSG Ailingen trotzt den Personalsorgen

Während die Bezirksliga-Handballerinnen der TSG Ailingen in Ehingen doppelt gepunktet haben, musste die HSG Langenargen-Tettnang I die Zähler beim TSV Lindau lassen. Und: Derbysiege feierten auch die TSG Ailingen II und die HSG Langenargen-Tettnang II im vereinsinternen Lokalderby gegen ihre dritte Mannschaft.

Bezirksliga Damen: TSG Ehingen/Donau - TSG Ailingen 22:27 (12:14): Ihrer Personalnot getrotzt haben die Ailinger Handballerinnen beim Aufsteiger aus Ehingen.

Benjamin Netanjahu

Nach Netanjahu-Anklage: Machtkampf in Likud-Partei entbrannt

Nach der Korruptionsanklage gegen Israels Regierungschef Benjamin Netanjahu (70) ist innerhalb seiner eigenen rechtskonservativen Likud-Partei ein Machtkampf entbrannt.

Der einflussreiche Rivale Gideon Saar beantragte am Sonntag eine partei-interne Neuwahl des Likud-Vorsitzenden, wie israelische Medien berichteten. Diese solle noch binnen einer dreiwöchigen Frist zur Bildung einer Regierung stattfinden, forderte der 52-Jährige, der früher Erziehungsminister und Innenminister war.

Fünf Helferinnen und Benjamin Henn sowie Margot Lenz (r.) haben sich am Dienstag zum Probelauf getroffen.

Am Wenzelstein startet der Mittagstisch für alle

Am Wenzelstein wird es ab dem kommenden Dienstag einen offenen Mittagstisch geben. Acht Ehrenamtliche kümmern sich im Wechsel jede Woche um die Bewirtung im Evangelischen Gemeindezentrum. Das Angebot geht auf einen Wunsch der Einheimischen zurück, der sich im Rahmen des Projekts „Frischer Wind am Wenzelstein“ herauskristallisiert hat. Nach der Befragung der Bevölkerung wird jetzt also bereits ein Projekt am Wenzelstein realisiert.

Probelauf funktioniert problemlosDer Probelauf in dieser Woche hat super geklappt: Die Tische wurden ...

Universitätsbibliothek

Totgesagte leben länger: Wie Bibliotheken im Internet-Zeitalter bestehen können

Welche Bilder hat Rubens gemalt? Wo hat Beethoven seine Sinfonien komponiert? Wie geht es weiter mit der Millennium-Saga? Dafür muss man in Zeiten des Internets doch nicht in eine Bibliothek gehen.

Stimmt zwar. Doch längst schon sind auch die guten alten Lesetempel auf den Digitalisierungszug aufgesprungen. Auch mit Hilfe des Internets behaupten sie sich als wichtige Anbieter von Wissen und Unterhaltung.

Die Stadtbücherei in Geislingen an der Steige im Südosten der Region Stuttgart hat das vorgemacht.

Mit Musik geht alles besser – auch der Gallusmarkt: Der Drehorgelspieler auf der Donaubrücke unterhielt die Besucher.

Riedlinger Gallusmarkt: Mit dem Handeis lange Unterhosen kaufen

Gallusmarkt in Riedlingen! Was schwingt da nicht alles mit, Erinnerungen werden wach: Der Süßwarenduft von gebrannten Mandeln und von Magenbrot; der Rummel mit den Achterbahnfahrten und dem Riesenrad; dazu Menschentrauben, die sich an den 290 Ständen in der gesamten Altstadt tummeln.

Aber welche Stände sind typisch, die den Flair des Krämermarkts ausmachen? Wir haben vier besucht: den Unterwäschestand, den mobilen Haushaltswarenstand, den Wagen mit Mützen und Kappen und dazu die „Marktschreier“ mit dem Gemüsehobel.

Schüsse in Landsberg

Rechtsextremist wollte Massaker in Synagoge in Halle anrichten

Ein schwerbewaffneter Täter hat versucht, in einer Synagoge in Halle/Saale ein Blutbad unter rund 80 Gläubigen anzurichten. Die jüdische Gemeinde entging an ihrem höchsten Feiertag Jom Kippur nur knapp einer Katastrophe.

Der mutmaßliche Rechtsextremist Stephan B. aus Sachsen-Anhalt wollte nach Angaben aus Sicherheitskreisen am Mittwochmittag die Synagoge mit Waffengewalt stürmen, scheiterte jedoch. Der 27-jährige Deutsche soll vor der Synagoge und danach in einem nahen Döner-Imbiss zwei Menschen erschossen und mindestens zwei ...

„Bibliothek des Jahres“ in Geislingen: „Art gute Stube“

Die baden-württembergische „Bibliothek des Jahres“ steht in Geislingen an der Steige. Die Stadtbücherei erhalte den neuen und mit 10 000 Euro dotierten Hauptpreis für ihr innovatives und beispielgebendes Bibliotheksangebot, teilte der Landesverband Baden-Württemberg im Deutschen Bibliotheksverband gemeinsam mit den Sparkassen in Baden-Württemberg am Mittwoch in Karlsruhe mit. Mit dem geteilten Förderpreis (je 3000 Euro) werden die Stadtbücherei Münsingen und die Stadtbibliothek in Mannheim ausgezeichnet.

Mehr Kampf als Glanz zeigt der TuS Immenstaad (rechts, im Derby gegen den FC Kluftern in der Vorsaison) bislang in der Kreisliga

Beim Tus Immenstaad trifft ein Ersatz-Torjäger gegen die Ladehemmung

Nein, an Offensivkraft fehlt es dem TuS Immenstaad sicher nicht. In der letzten Saison erzielte das Team von Uwe Strüver 58 Tore in 24 Spielen und war damit die erfolgreichste Mannschaft der Kreisliga A3 (Baden). Ganze sieben Treffer mehr als bei Meister SV Deggenhausertal standen am Ende zu Buche. Und dennoch starteten die Immenstaader mit Ladehemmung in die neue Saison. Zum Auftakt gab es eine 0:1-Pleite gegen den Aufsteiger SV Deggenhausertal II, beim 0:4 in der ersten Runde des Bezirkspokals gegen die erste Mannschaft aus dem ...

Bayern München - FSV Mainz 05

6:1! FC Bayern feiert Kantersieg, den man nicht zu laut bejubeln sollte

Der FC Bayern München hat sein erstes Spiel in der designierten Post-Hoeneß-Ära gewonnen. Einen Tag, nachdem Präsident Uli Hoeneß seinen Rückzug im November begründet und Oliver Kahn zum Jahreswechsel in den Vorstand des Rekordmeisters berufen wurde, schlugen die Münchner Lieblingsgegner Mainz 05 mit 6:1 (2:1).

Bereits in der letzten Saison hatte Bayern gegen Mainz ein Schützenfest abgeliefert, im März hatte es am Ende sogar 6:0 gestanden.

 Glückliche Kinder bestaunen glückliche Kühe.

Hochleistungskühe liefern 10 000 Liter im Jahr

Die Familie Blickle hat kürzlich zu einer Betriebsbesichtigung im Rahmen der Reihe „Gläserne Produktion“ ins Ehmannsfeld nach Winterlingen eingeladen. Der Infonachmittag, zu dem auch Jana Kleen und Julia Frei vom Landwirtschaftsamt sowie Alexander Schäfer vom Kreisbauernverband Zollernalb gekommen waren, hatte zwei Schwerpunkte: Zum einen die Milchproduktion und zum andern die Stromerzeugung aus der anfallenden Gülle.

Der Familienbetrieb zwischen Winterlingen und Benzingen wird von Kurt Blickle, seiner Frau Rosemarie sowie von ...