Suchergebnis

Denkmal von Robert E. Lee

Streit um die Denkmäler des alten Südens

Für Chelsea Higgs Wise ist der Fall klar. Es muss weg, das Denkmal, auf dessen gewaltigem Sockel Robert E. Lee im Zentrum von Richmond in die imaginäre Ferne reitet. Im amerikanischen Bürgerkrieg war Lee der bekannteste Kommandeur der Südstaaten, ein General, der den Armeen des Nordens einige schwere Niederlagen zufügte, am Ende jedoch, im April 1865, die Kapitulationsurkunde unterschrieb. Während ihn manche noch heute als militärisches Genie feiern, spricht Higgs Wise, Radiomoderatorin und Aktivistin der Bewegung „Black Lives Matter“ in ...

Stefanie Heckenberger freut sich auf ihren Einsatz im Flüchtlingslager Mario auf der Insel Lesbos.

Krankenschwester aus der Region reist für Hilfsmission auf Insel Lesbos

Eigentlich will Stefanie Heckenberger nach Uganda und dort die Insassen eines Gefängnisses medizinisch versorgen. Doch dann kommt Corona. Der freiwillige Einsatz der Krankenschwester wird abgesagt. Doch es tut sich eine neue Hilfsmission auf. Und so reist die Schemmerhoferin jetzt in das wohl größte Flüchtlingslager Europas: Camp Moria. Das sind ihre Erwartungen.

So startet die Reise Heckenberger arbeitet normalerweise in der Biberacher Sana Klinik.

Angelique Kidjo

Welthit von „Mama Africa“ als Mutmacher in Krisenzeiten

Mit einem ungewöhnlichen Schritt setzt die Unicef in düsteren Corona-Zeiten Akzente: Der Klassiker „Pata Pata“ der südafrikanischen Musikerin Miriam Makeba wird von ihrem einstigen Schützling Angélique Kidjo neu vertont.

Es ist ein Stück Nostalgie aus den 1960er Jahren mit einer neuen Botschaft: Der Text soll ermuntern und positiv stimmen und auch zu Hause zur Entspannung beitragen. Mehr als ein halbes Jahrhundert nach dem Welterfolg des Afropop-Songs soll die frei im Internet verfügbare neue Version zum Tanzen anregen - die besten ...

König steht zwischen mehreren Männern

Als der König von Benin nach Lauchheim kam

Einst kam ein westafrikanischer König nach Schloss Kapfenburg und kochte sich sein eigenes Festmahl. Am kommenden Morgen litt ein Großteil der Gäste unter Übelkeit. Der Magen tat ihnen weh. Was wie ein Märchen klingt, an dessen Ende eine Lehre auf den Monarchen wartet, hat sich vor einigen Jahren genauso zugetragen.

Die afrikanischen Speisen waren denen so fremd, dass das Nachwirkungen hatte.

Akademiedirektor Erich W. Hacker

Davon zu berichten weiß Erich W.

Krachendes 0:6 für Jahn Regensburg: „Nicht zweitligawürdig“

Der SSV Jahn Regensburg hat in der 2. Bundesliga ein Debakel erlebt. Die Oberpfälzer unterlagen am Sonntag bei Spitzenreiter Arminia Bielefeld mit 0:6 (0:2) und kassierten eine ihrer höchsten Niederlagen im Profi-Fußball. Ihre schwerste Pleite in der 2. Liga hatten die Regensburger zuvor in der Saison 1976/77 mit einem 0:8 beim VfB Stuttgart erlebt. „Ich möchte mich bei den Jahn-Fans für die Leistung entschuldigen“, sagte Kapitän Marco Grüttner nach dem Desaster.

Arminia Bielefeld - Jahn Regensburg

Bielefeld auch ohne Voglsammer auf Kurs gegen Regensburg

Arminia Bielefeld hat die Tabellenführung in der 2. Fußball-Bundesliga eindrucksvoll verteidigt.

Unbeeindruckt vom langen Ausfall ihres Angreifers Andreas Voglsammer, der sich am vergangenen Spieltag in Aue einen Mittelfußbruch zugezogen hatte, feierten die Ostwestfalen einen 6:0 (2:0)-Sieg über Jahn Regensburg. Vor 18.160 Zuschauern in der Schüco-Arena sorgten Cebio Soukou (15. Minute), Joan Simun Edmundsson (36.), Manuel Prietl (65.), Marcel Correia (Eigentor/86.

Drei Personen in einer Metzgerei

Dieser Flüchtling aus Togo ist für einen Ellwanger Metzger ein echter „Glücksgriff“

Viele Metzgereien suchen händeringend nach Fachpersonal. Die Ellwanger Metzgerei Rainer Kirsch ist deshalb glücklich, nach langem Suchen einen Lehrling gefunden zu haben.

Seit September 2019 macht Koffi Sokpoli in dem Ellwanger Fachbetrieb eine dreijährige Ausbildung. Der 44-Jährige stammt aus Togo, kam im Dezember 2018 als Asylbewerber nach Deutschland und ist in Ellwangen, auch aufgrund seines ehrenamtlichen Engagements, bereits integriert.

Edith Doleschel von der vh Ulm und Musiker Ivan Antonic hatten Spaß mit der App und den Fotos.

Französisches Kulturerbe kunstvoll fotografiert und belebt

Passend zum Semesterschwerpunkt „Frankreich“ präsentiert die Volkshochschule (vh) Ulm in der Stadtbücherei Erbach 35 Fototafeln mit zahlreichen architektonischen Höhepunkten des Landes. Bis zum 20. Februar ist die Ausstellung zu den Öffnungszeiten der Bücherei zu sehen. Das Bonbon obendrauf: Mit einer App kommt Leben in die Fotografien.

Eigentlich hätten die vier internationalen Fotografen Ishola Akpo (Benin), Edu Monteiro (Brasilien), David Schalliol (USA) und Lourdes Segade (Spanien) ausgereicht, um eine hochkarätige Ausstellung ...

 Die Mannschaft Embrace The World mit Hermann Keller, Thomas Lienert und Peter Clauß von der Rad-Union Wangen startete bei der T

Wangener erleben eine Radsportexpedition im Senegal

Die Wangener Rennfahrer Thomas Lienert, Hermann Keller und Peter Clauß haben mit dem Team Embrace The World in Afrika ein Etappenrennen der besonderen Art absolviert. Die drei Sportler der Rad-Union Wangen verbindet eine gemeinsame Vergangenheit im Team Erdgas Schwaben. Nachdem Keller im vergangenen Jahr zum Team mit dem Namen „Umarme die Welt“ wechselte und dort erfolgreich an mehreren Rundfahrten in Afrika und Südamerika teilnahm, konnten nun Lienert und Clauß als Gastfahrer in den sechsköpfigen Kader für die Reise in den Senegal aufrücken.

IWF begrüßt Reformen von westafrikanischer Währung

IWF begrüßt Reformen von westafrikanischer Währung

Der Internationale Währungsfonds(IWF) hat die angestrebten Reformen der westafrikanischen Währung CFA-Franc begrüßt. Sie seien ein wichtiger Schritt zur Modernisierung der Vereinbarung zwischen der Westafrikanischen Wirtschafts- und Währungsunion sowie Frankreich.

Das teilte die Chefin des IWF, Kristalina Georgiewa, am späten Samstagabend (Ortszeit) mit. Der Präsident der Elfenbeinküste, Alassane Ouattara, und Frankreichs Staatschef Emmanuel Macron hatten am Samstag eine Reform der Währung in acht westafrikanischen Ländern verkündet.