Suchergebnis

Andrea Trinchieri

Trinchieri bekommt bei Bayern-Basketballern neue Assistenten

Münchens neuer Basketball-Coach Andrea Trinchieri baut den Trainerstab des FC Bayern um. Wie der Bundesligist am Mittwoch mitteilte, verlassen die altgedienten Assistenten Emir Mutapcic (60) und Oliver Kostic (47) den Verein. Neue Co-Trainer Trinchieris sind dessen italienischer Landsmann Adriano Vertemati (39) sowie Demond Greene (41). Philipp Köchling (43) bleibt Co-Trainer, Emilio Kovacic (52) Individualcoach. Neuer Athletiktrainer ist Marcus Lindner (41).

Andrea Trinchieri

Neuer Bayern-Coach Trinchieri: „Keine Kompromisse“

Münchens neuer Basketball-Coach Andrea Trinchieri hat einen resoluten Neuaufbau beim FC Bayern angekündigt. „Wir werden keine Kompromisse eingehen“, sagte der Italiener bei seiner Vorstellung.

„Es wird keine Kompromisse geben, wie hart man spielt. Das ist ein Mantra.“ Der 51-Jährige sprach selbst von einem „sanften Wiederaufbau“. Der ehemalige Meistermacher von Brose Bamberg soll den entthronten Champion aus München wieder zu einem Spitzenteam formen.

Wunschtrainer

„Wunschkandidat“ Trinchieri: Bayern holen Meistercoach

Ein früherer Meistermacher soll die Basketballer des FC Bayern nach einer enttäuschenden Saison ohne Titel wieder an die Spitze führen.

Die Münchner haben Andrea Trinchieri als neuen Chefcoach verpflichtet und peilen mit dem emotionalen Italiener in der Bundesliga und international neue Erfolge an. „Das ist die perfekte Herausforderung“, sagte der 51-Jährige zu seiner Rückkehr nach Deutschland, wo er fast vier Jahre lang Brose Bamberg trainiert hatte und mit den Oberfranken dreimal Meister und einmal Pokalsieger geworden war.

Andrea Trinchieri gestikuliert an der Seitenlinie

„Wunschkandidat“: Bayern-Basketballer holen Meistercoach

Ein früherer Meistermacher soll die Basketballer des FC Bayern nach einer enttäuschenden Saison ohne Titel wieder an die Spitze führen. Die Münchner haben Andrea Trinchieri als neuen Chefcoach verpflichtet und peilen mit dem emotionalen Italiener in der Bundesliga und international neue Erfolge an. „Das ist die perfekte Herausforderung“, sagte der 51-Jährige zu seiner Rückkehr nach Deutschland, wo er fast vier Jahre lang Brose Bamberg trainiert hatte und mit den Oberfranken dreimal Meister und einmal Pokalsieger geworden war.

Andrea Trinchieri

Fachportal: Bayern-Korbjäger verpflichten Coach Trinchieri

Andrea Trinchieri wird nach einem Medienbericht neuer Basketball-Trainer des FC Bayern.

Wie das für gewöhnlich gut informierte Fachportal Sportando meldete, werde der Spitzenclub aus der Bundesliga die Verpflichtung des früheren Bamberger Erfolgscoaches in dieser Woche offiziell machen. Die Münchner äußerten sich auf Anfrage zunächst nicht zu dem Bericht.

Nach zwei Meistertiteln 2018 und 2019 waren die Bayern zuletzt beim Corona-Finalturnier in der eigenen Halle schon im Viertelfinale ausgeschieden.

Andrea Trinchieri

Medien: FC Bayern verpflichtet Basketball-Trainer Trinchieri

Andrea Trinchieri wird nach einem Medienbericht neuer Basketball-Trainer des FC Bayern. Wie das für gewöhnlich gut informierte Fachportal Sportando am Dienstag meldete, werde der Spitzenclub aus der Bundesliga die Verpflichtung des früheren Bamberger Erfolgscoaches in dieser Woche offiziell machen. Die Münchner äußerten sich auf Anfrage zunächst nicht zu dem Bericht.

Nach zwei Meistertiteln 2018 und 2019 waren die Bayern zuletzt beim Corona-Finalturnier in der eigenen Halle schon im Viertelfinale ausgeschieden.

Krawalle

Krawalle in Belgrad: Demonstranten dringen in Parlament ein

Eine mehrstündige friedliche Kundgebung in Belgrad gegen die Corona-Politik der Regierung ist nach Angriffen von Randalierern gegen die Polizei erneut von Gewalt überschattet worden.

Am Freitagabend drang eine Gruppe nationalistischer Demonstranten gewaltsam in das serbische Parlament ein. Es kam zu Zusammenstößen mit der Polizei, die dann gegen Mitternacht den Ansturm gewaltbereiter Demonstranten mit Knüppeln und Tränengas beendete. Auch Journalisten und fotografierende Demonstranten wurden von Randalierern angegriffen.

Video-Gipfeltreffen

Balkan-Konflikt: Video-Gipfeltreffen mit Merkel und Macron

Deutschland und Frankreich versuchen erneut, Bewegung in den festgefahrenen Konflikt zwischen Serbien und seinem südlichen Nachbarn Kosovo zu bringen.

Heute halten Frankreichs Präsident Emmanuel Macron und Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) einen Video-Gipfel zwischen Serbien und dem Kosovo ab. Auch Vertreter der Europäischen Union werden dabei sein. Ziel ist die Wiederaufnahme des Dialogs zwischen Serbien und dem Kosovo. In der Region werden an die Video-Konferenz keine Erwartungen geknüpft.

Friedliche Proteste

Proteste in Serbien gegen Corona-Restriktionen friedlich

Trotz eines Versammlungsverbots haben den dritten Abend in Folge wieder Tausende in Belgrad gegen den Präsidenten Aleksandar Vucic und die von ihm verhängten Corona-Restriktionen demonstriert. Anders als zuvor bemühten sich die Demonstranten kollektiv um einen friedlichen Verlauf.

Tausende setzten sich vor dem Parlament nieder. Die Menge sang „Setzt Euch hin“, als kleine Gruppen zum Gebäude vordringen wollten. Einige hielten der Polizei Schilder mit der Aufschrift „Nehmt Randalierer fest, schlagt nicht das Volk“ entgegen.

Coronavirus - Proteste in Serbien

Corona-Politik treibt erboste Serben auf die Straße

Den zweiten Tag in Folge haben sich militante Demonstranten am Mittwochabend in der serbischen Hauptstadt Belgrad Straßenschlachten mit der Polizei geliefert.

Daneben protestierten Tausende Bürger in Belgrad und anderen serbischen Städten friedlich gegen die Corona-Maßnahmen des mächtigen Präsidenten Aleksandar Vucic. Die EU-Kommission rief angesichts der Unruhen zur Deeskalation auf. „Die Entwicklungen, die wir seit zwei Tagen verfolgen, bieten Anlass zu Besorgnis“, sagte eine Sprecherin am Donnerstag in Brüssel.