Suchergebnis

Andre Thieme

Die Florida-Reisen von Springreiter Thieme

Der Flug in die Sonne weg vom winterlich-trüben Deutschland hat für André Thieme Tradition. Seit über 20 Jahren reist der Springreiter aus Mecklenburg-Vorpommern jedes Jahr für mehrere Wochen nach Florida.

Seit vergangenen Samstag ist er wieder im Sunshine State. Doch mit Urlaub hat das wenig zu tun. Der Aufenthalt ist für den 46-Jährigen aus Plau am See vor allem Arbeit - sportlich wie geschäftlich.

Zum einen startet er bei den beiden wochenlangen Winter-Turnierserien in Ocala und im 380 Kilometer südlich gelegenen ...

Italien

Einer bei WM nicht dabei: Italien und Portugal droht Duell

Entweder Italiens frenetisch gefeierten Europameister oder Portugals Superstar Cristiano Ronaldo müssen bei der Fußball-WM 2022 in Katar zuhause bleiben und zuschauen. Dies ergab die Auslosung der europäischen Playoffs in Zürich.

Im Pfad C könnte es am 29. März zu einem Showdown zwischen dem Europameister von 2016 und dem Nachfolger aus diesem Sommer kommen - sofern Italien (zuhause gegen Nordmazedonien) und Portugal (daheim gegen die Türkei und Trainer Stefan Kuntz) am 24.

Polen

So laufen die Playoffs für die Qualifikation zur WM 2022 ab

Ob Europameister Italien oder die Portugiesen mit Superstar Cristiano Ronaldo: Zwölf europäische Mannschaften müssen im Playoff-Turnier um die restlichen drei Tickets für die Fußball-Weltmeisterschaft 2022 in Katar kämpfen. Der Modus birgt ein großes Risiko.

Wer ist bereits sicher für die WM qualifiziert?Deutschland, Dänemark, Belgien, Titelverteidiger Frankreich, Kroatien, Serbien, Spanien, England, Schweiz, Niederlande, Brasilien, Argentinien.

Rücktritt

Advocaat als Nationaltrainer des Irak zurückgetreten

Der Niederländer Dick Advocaat ist nach nur vier Monaten und sechs sieglosen WM-Qualifikationsspielen als Fußball-Nationalcoach des Irak zurückgetreten.

«Wenn man keine Perspektive mehr sieht, dann muss man seine Schlüsse ziehen», sagte der 74-Jährige nach niederländischen Medienberichten. Advocaat war erst im August Nationaltrainer in Bagdad geworden, mit dem Ziel der WM-Qualifikation für Katar. «Die Erwartungen entsprachen nicht den Möglichkeiten», sagte er.

Oliver Bierhoff

Der Weg nach Katar: Zimmersuche, Top-Gegner und die Moral

Eriwan ist nicht die Endstation. Für Hansi Flick und Oliver Bierhoff geht das Fußball-Jahr 2021 noch weiter. Katar ist längst in den Köpfen des Bundestrainers und des DFB-Direktors - und auch in deren Terminkalendern.

Noch vor Weihnachten will Flick nach Doha reisen, um sich selbst ein Bild zu machen, was möglich ist bei der WM-Titeljagd am Golf in zwölf Monaten. Turnierlogistik und das große Thema Menschenrechte sind die Herausforderungen.

Oranje-Torschütze

Oranje löst Katar-Ticket - Kuntz führt Türkei in Playoffs

Mit dem an der Hüfte verletzten Bondscoach Louis van Gaal auf der Tribüne hat sich die Niederlande das Ticket für die Fußball-WM in Katar gesichert - und auch Stefan Kuntz darf mit der türkischen Auswahl noch auf die Endrunden-Teilnahme hoffen.

Oranje kam am Dienstag nach späten Toren im entscheidenden Gruppenspiel zu einem 2:0 (0:0) gegen Norwegen im leeren Rotterdamer Stadion De Kuip und sicherte sich mit 23 Punkten Platz eins in Gruppe G.

Hansi Flick

Flicks Ansage: „Sind zurück“ - Hausaufgaben nach Weihnachten

Thomas Müller muss jetzt nicht ständig seine E-Mails checken. In freudiger Erwartung der angekündigten WM-Hausaufgaben von Hansi Flick verwies der Bayern-Anführer gleich nach dem gelungenen Qualifikationsabschluss beim 4:1 in Armenien auf seine beim Bundestrainer bekannten Kontaktdaten.

Post von Flick wird es vor Weihnachten für die Fußball-Nationalspieler aber ohnehin noch nicht geben. Erst nach der Winterpause sollen den Katar-Kandidaten die speziellen Trainingspläne für die Zeit bis zu den ersten harten WM-Tests im März ...

DFB-Elf

DFB-Team im FIFA-Ranking Zwölfter

Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft ist in der FIFA-Weltrangliste zum Jahresabschluss einen Platz nach hinten gerutscht. Das Team von Bundestrainer Hansi Flick ist nun Zwölfter, wie aus dem Ranking des Weltverbandes hervorgeht.

Auf Platz eins befindet sich weiter Belgien vor Brasilien und Weltmeister Frankreich. Vorbei am deutschen Team, das im November noch Elfter war, zog die Nationalmannschaft der USA.

Die Ranglistenplatzierung soll relevant für die Auslosung der WM am 1.

DFB

Starke Gegner für U19: Duelle mit Italien und Belgien

Die deutsche U19-Nationalmannschaft hat auf dem Weg zur EM-Endrunde 2022 schwere Qualifikationsgegner erwischt. In einem Miniturnier, das bis Ende März ausgetragen werden muss, bekommt es der deutsche Fußball-Nachwuchs mit Italien, Belgien und Finnland zu tun.

Nur die Sieger der sieben Turniere qualifizieren sich für die EM (18. Juni bis 1. Juli) in der Slowakei, die gleichzeitig auch als Qualifikation für die U20-WM im Jahr 2023 dient.

Flick

Flicks Sehnsuchtsort im Wüstensand

Der Sehnsuchtsort von Hansi Flick liegt mitten in der Wüste.

Im 80.000 Zuschauer fassenden Lusail Stadium im Emirat Katar wird am 18. Dezember 2022 der nächste Fußball-Weltmeister gekürt. Das WM-Finale ist das Ziel des Bundestrainers - acht Jahre nach seinem ersten Titelgewinn mit der deutschen Nationalmannschaft im legendären Maracanã von Rio, damals noch als Assistent von Joachim Löw.

«Liefern dann, wenn es zählt» - diesen Leitsatz wird Flick den Nationalspielern im neuen Jahr bei jeder Zusammenkunft einimpfen.