Suchergebnis

Die Käse-Glocke Haselburg war sowohl bei Touristen als auch bei Einheimischen beliebt.

Käse-Glocke schließt wegen eines schweren Schicksalsschlags

Sieben Jahre lang haben Katja Wehde und ihr Partner Sandrino Ramisch in der Käse-Glocke Haselburg ihren Kunden regionale Spezialitäten wie Wurst und Käse sowie selbst gebackenes Holzofenbrot und Seelen angeboten. Seit Ende April ist das Geschäft wegen eines schweren Schicksalsschlags geschlossen: Sandrino Ramisch ist an den Verletzungen eines schweren Arbeitsunfalls gestorben. Katja Wehde, die für die Liebe vor acht Jahren ins Allgäu gezogen ist, kehrt in ihre norddeutsche Heimat zurück.