Suchergebnis

Höhenflug

Portugals Handball auf Höhenflug - EM vorläufige Krönung

Cristiano Ronaldo kennt man überall auf der Welt - aber wer hat schon mal etwas von Diogo Branquinho gehört? An diesem Samstag (16.00 Uhr/ARD One) werden die deutschen Handballer im Spiel um den fünften Platz bei der Europameisterschaft die Bekanntschaft mit dem Portugiesen machen.

Für Branquinho ist es schon jetzt das größte Erlebnis in seiner bisherigen Karriere. „Wir haben Geschichte geschrieben. Jetzt freue ich mich auf das Spiel gegen Deutschland“, sagte der Linksaußen vom FC Porto.

Manfred Lucha

Fall um Kabarettist Sonntag: Sozialminister Manfred Lucha im Kreuzfeuer

Die Opposition im baden-württembergischen Landtag wirft Sozialminister Manfred Lucha (Grüne) einen schlampigen Umgang mit Steuergeld vor. Es geht um die staatliche Förderung eines Projekts der Stiftung des Kabarettisten Christoph Sonntag. In einer Sitzung des Sozialausschusses am Donnerstag kritisierten Vertreter von SPD und FDP das Verhalten des Ministers. Lucha selbst verteidigte sein Verhalten.

Im Zentrum des Falls steht ein Projekt zur Demokratieförderung namens „A-B-C-D-E-Mokratie neu buchstabiert!

Bei einem virtuellen Spaziergang führt Bürgermeister Christian Ruh rund 30 Neubürger durch Bodolz.

Bodolz bietet ein „hoimeliges“ Gefühl

280 Menschen sind im vergangenen Jahr aus aller Herren Länder nach Bodolz gezogen. Gut 30 von ihnen folgten nun der Einladung von Bürgermeister Christian Ruh zum Neubürgerempfang. Ruh stellte dort Einrichtungen, Institutionen, Besonderheiten und Menschen vor, die die Gemeinde lebenswert machen.

Bürgermeister Christian Ruh begrüßte die 30 Neubürger im Rathaus. Zu diesem Zeitpunkt hatten die Neulinge bereits einen kleinen Spaziergang durch beinahe das ganze Gemeindegebiet hinter sich – allerdings nur virtuell mittels Präsentation und ...

Ein Mann und eine Frau stehen neben einer Theke

Nach 18 Jahren: Krauchenwieser Hofschenke schließt

Fast 18 Jahre lang gehörten Rosmarie und Hermann Enzenross mit ihrer Hofschenke zum Krauchenwieser Ortsbild. Doch das ist schon bald Geschichte. Am 19. März öffnet das Ehepaar zum letzten Mal ihre Gaststätte, danach wendet es sich dem Ruhestand zu. 

Wir sind älter geworden, das ist einfach nicht mehr leistbar. 

Rosemarie Enzenross

„Wir sind älter geworden, das ist einfach nicht mehr leistbar“, erläutert Rosmarie Enzenross die Entscheidung.

Mann steht an einer Theke und raucht

Kino: „Lindenberg! Mach dein Ding“

Udo Lindenbergs erste Schritte gen Showbusiness stehen im Fokus der Rockbiografie von Hermine Huntgeburth, die mit manch ernstem Moment überrascht – und mit viel guter Musik unterhält.

Dass heute Deutsch als Sprache im Rock und Pop und nicht nur im Schlagerbereich selbstverständlich ist, liegt zu großen Teilen an einem Musiker wie Udo Lindenberg und seinen Songs wie „Andrea Doria“, „Cello“, „Daumen im Wind“ und „Durch die schweren Zeiten“.

Lindenberg! Mach dein Ding!

„Lindenberg! Mach dein Ding“: Udos Anfänge als Künstler

Zum Jahreswechsel veröffentlichte „Die Zeit“ ein Interview mit Roland Kaiser, in dem der Schlager-Sänger auch von den Jahren spricht, „in denen die junge Generation keine deutschsprachige Musik gehört hat. Aber das hat sich komplett gewandelt...“.

Dass heute Deutsch als Medium auch im Rock und Pop und nicht nur im Schlagerbereich ziemlich selbstverständlich ist, liegt auch an einem Musiker wie Udo Lindenberg und seinen Songs wie „Andrea Doria“, „Cello“, „Daumen im Wind“ und „Durch die schweren Zeiten“.

 Das freundliche Lächeln von Steffi Treiber, die auf Besuch bei ihrer Familie in Riedlingen war, ist im WDR in der Sendung Servi

„Upcyceln“ statt wegwerfen: Diese Riedlingerin hat eine eigene Fernsehsendung

Wenn man ihren Namen googelt, bekommt man einen ersten Eindruck von ihrer Vielseitigkeit: sie verwandelt alte Fabrikleuchten in edle Unikate, sie ist ein bekanntes Gesicht beim WDR, wo sie in der Sendung „Servicezeit“ als Upcycling-Expertin Ratschläge gibt und hat mittlerweile eine eigene Fernsehsendung mit dem Namen „Steffi Treiber Lieblingsstücke“.

Geboren und aufgewachsen ist die 38-jährige in Riedlingen, sie hat dort das Abitur abgelegt und damals keine Ahnung, welchen Berufsweg sie einschlagen sollte.

Christian Streich

Streich freut sich auf Oberliga-Bekanntschaft Flick

Wenn Fußball-Bundesligist SC Freiburg am Mittwoch Meister FC Bayern München empfängt, freut sich SC-Trainer Christian Streich besonders auf das Wiedersehen mit Gäste-Coach Hansi Flick.

„Wir kennen uns schon ewig. Er hat in Sandhausen gespielt, als ich beim Freiburger FC war“, erklärte Streich. Das war Mitte der 1980er Jahre in der Oberliga Baden-Württemberg. Flick spielte später als Bundesliga-Profi für Rekordmeister Bayern und den 1. FC Köln, Streich brachte es auf eine Erstliga-Saison beim FC 08 Homburg.

 Das Buch wurde von Daniel Fernandéz illustriert.

Den Löwenmensch gibt es jetzt auch als Kinderbuch

Wie bringt man ein Museum Kindern näher, und wie dessen wichtigstes Ausstellungsstück? Im Museum Ulm ist das der Löwenmensch, das wohl weltweit älteste Kunstwerk, das ein Fabelwesen zwischen Mensch und Tier darstellt. Die Autorin Kathrin Schulthess hat im Auftrag des Museums nun ein Kinderbuch über den Eiszeit-Schatz geschrieben. Es heißt „Das Geheimnis des Löwenmenschen“ und schildert einerseits die bekannten Fakten über die 1939 in der Hohlenstein-Stadelhöhle im Lonetal entdeckte und nach dem Fund weiterer Bruchstücke 2012/13 grundlegend ...

Im Stück geht’s zur Sache: (von links) Paul Gulde (Pfarrer), Andreas Reuchlin (Peter), Hubert Lotzer (Josef) und Sabine Blum (Fr

Wenn der Opa davonfliegt

Die Theatergruppe Pflummern hat in diesem Jahr den Schwank „Das große Geheimnis“ aufgeführt. In drei Aufführungen gaben die aktiven Mitglieder ihr schauspielerisches Können auf der Bühne zum Besten. Die Theatergruppe setzte für die Mittagsaufführung speziell für Senioren aus der Umgebung einen Bus ein, ließ sie abholen und bewirtete sie mit Kaffee und Kuchen. So kamen Senioren aus den Teilgemeinden Grüningen, Daugendorf, Zwiefaltendorf und dieses Jahr erstmalig auch aus Zell-Bechingen in den Genuss einer exzellenten Theateraufführung.