Suchergebnis

Auch am Tag nach der Tat sitzt der Schock in Hanau tief.

Rechter Terror in Hanau: Ein paar Fragen sind weiter offen

Zehn Menschen werden im hessischen Hanau erschossen - später wird auch der mutmaßliche Täter tot gefunden. Bundesinnenminister Horst Seehofer hat die Gewalttat als rechtsterroristischen Terroranschlag bezeichnet. Ein Überblick:

WAS WIR WISSEN Tathergang

An verschiedenen Orten wurden am Mittwochabend und in der Nacht auf Donnerstag im hessischen Hanau zehn Menschen erschossen und mehrere Menschen verletzt. Die ersten Schüsse fielen den Ermittlern zufolge gegen 22 Uhr in der Hanauer Innenstadt, zuerst in einem Lokal am ...

Geldscheine

Viele Menschen auf Zweitjob angewiesen

Immer mehr Menschen im Freistaat haben nach Gewerkschaftsangaben einen Zweitjob. In München seien mehr als 80.000 Arbeitnehmer betroffen, in Nürnberg seien es mehr als 27.000, wie aus einer am Donnerstag veröffentlichten Studie der Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG) hervorgeht. Viele würden mit einem zusätzlichen Minijob die Haushaltskasse aufbessern. Gerade Zweitjobs bei Restaurants, Gaststätten oder Hotels seien in den bayerischen Landkreisen beliebt, teilte die NGG mit Verweis auf Angaben der Arbeitsagentur mit.

Ein Löschfahrzeug der Feuerwehr

Technischer Defekt löst Großbrand auf Reiterhof aus

Ein technischer Defekt an einer Arbeitsmaschine hat den Großbrand mit Millionenschaden auf einem Reiterhof in Weidenberg (Landkreis Bayreuth) ausgelöst. „Von der Maschine sprang der Funke buchstäblich über und hat das Heuballenlager in Brand gesetzt“, sagte ein Polizeisprecher am Mittwoch. Das Feuer griff schnell auf Ställe von Pferden und Schafen über. Die Besitzer konnten die Tiere vor den Flammen retten und brachten sie auf eine Koppel. Vier Menschen atmeten bei dem Brand am Samstag giftigen Rauch ein und kamen in eine Klinik nach Bayreuth.

Michael Koch

„BIG“: Michael Koch wird Geschäftsführer in Gießen

Ex-Nationalspieler Michael „Mike“ Koch wird nach Informationen des Fachmagazins „BIG - Basketball in Deutschland“ neuer Geschäftsführer beim Bundesligaclub Gießen 46ers.

Er soll Heiko Schelberg ablösen, der im Dezember seinen Abschied angekündigt hatte. Vom Tabellen-13. gab es zunächst keine Bestätigung. Der 54 Jahre alte Koch war 1993 Europameister und bestritt 140 Länderspiele. Zuletzt trainierte der ehemalige Chefcoach der Telekom Baskets Bonn und von medi Bayreuth den zypriotischen Erstligisten AEL Limassol.

 Viel Einsatz zeigten die Ravensburg Towerstars (re. Vincenz Mayer) bei den Siegen gegen die Heilbronner Falken.

Towerstars setzen Zeichen – im Spiel und danach

Wie es seine Mannschaft schaffte, zweimal gegen die Heilbronner Falken zu gewinnen, nachdem es in der Vorwoche die peinliche Heimniederlage gegen Bayreuth gegeben hatte, war für Rich Chernomaz einfach zu beantworten: „Wir haben diese Woche nicht geschlafen“, sagte der Trainer der Ravensburg Towerstars nach dem 5:3-Heimsieg am Sonntag. Ein gutes Bild gab seine Mannschaft aber nicht nur in den beiden Partien gegen die Falken ab.

Ehrenrunde mit Plakat: Als die Towerstars am Sonntagabend Aufstellung nahmen, um die Wahl zum ...

Eishockeyspieler jubeln

Starke Ravensburg Towerstars sind nun Sechster

Den Doppelspieltag gegen die Heilbronner Falken haben die Ravensburg Towerstars in der DEL2 tatsächlich mit sechs Punkten abgeschlossen. Nach dem starken Auftritt beim 5:2 in Heilbronn am Freitag gewann Ravensburg am Sonntag vor 2600 Zuschauern in der CHG-Arena mit 5:3. Nur, als sich die Strafzeiten im letzten Drittel häuften, gerieten die Towerstars unter Druck, ansonsten war es ein starker Auftritt des neuen Tabellensechsten. „Ich bin sehr zufrieden“, sagte Trainer Rich Chernomaz.

Großbrand auf Bauernhof

Großbrand auf Bauernhof: Verletzte und Millionenschaden

Bei einem Großfeuer auf einem Bauernhof in Weidenberg (Landkreis Bayreuth) sind vier Menschen verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, brach der Brand am Samstagnachmittag im Heuballenlager aus und griff schnell auf die Ställe der Pferde und Schafe über. Die Besitzer konnten ihre Tiere vor den Flammen retten und brachten sie auf eine nahe Koppel. Die Feuerwehr fuhr mit rund 250 Mann in die kleine Gemeinde Erdelberg. Dem Großaufgebot gelang es nicht, die Ställe zu retten.

 Die Ravensburg Towerstars um Kapitän Vincenz Mayer dürfen sich in der DEL2 keine Ausrutscher mehr leisten.

Towerstars suchen den Weg aus der Krise

Ungemütliche Zeiten bei den Ravensburg Towerstars: Sechs Spieltage vor dem Ende der Hauptrunde in der Deutschen Eishockey-Liga 2 muss der Meister um die Play-offs zittern. Der Trainer ist frustriert und fordert eine deutliche Reaktion seiner Mannschaft, dem Kapitän ist bewusst, dass die Mannschaft jetzt liefern muss.

Auch vier Tage nach dem 0:4 zu Hause gegen die Bayreuth Tigers fällt Ravensburgs Trainer Rich Chernomaz nicht viel mehr ein, als: „Das Spiel war eine Katastrophe.

Nick Weiler-Babb

Ludwigsburg bleibt erster Bayern-Verfolger

Die MHP Riesen Ludwigsburg bleiben in der Basketball-Bundesliga erster Verfolger von Spitzenreiter FC Bayern München.

Bei den Telekom Baskets Bonn siegte die Mannschaft von Trainer John Patrick mit 83:77 (43:32) und hat vier Zähler Rückstand auf den Tabellenführer. Nick Weiler-Babb überzeugte mit 24 Punkten. Bonn kassierte beim Debüt des neuen Trainers Will Voigt dagegen die 15. Saison-Niederlage und muss als Tabellen-15. mehr denn je um den Klassenerhalt bangen.

 Danksagung: Ortsvorsteher Albert Schiele (links) bedankt sich bei Eberhard Veit für die Führung durch die Fayencesammlung auf d

Schrezheimer Fayencen stärken das Heimatgefühl

Er wird weit über Ellwangen hinaus als Experte für Schrezheimer Fayencen geschätzt: Eberhard Veit, Kustos des Schlossmuseums, das die von Kennern hochgeschätzte Sammlung kostbarer Krüge, Tafelaufsätze, Terrinen und Service hütet. Initiiert von Ortsvorsteher Albert Schiele, hat Veit den Schrezheimer Ortschaftsrat durch die Sammlung im Ellwanger Schloss geführt.

„Ellwangen kann sich neben bedeutenden Fayencesammlungen in Bayreuth und Ansbach selbstbewusst behaupten.