Suchergebnis

Leipzigs Trainer Julian Nagelsmann

Leipzig patzt im Titelkampf: Torloses Remis gegen Hoffenheim

RB Leipzig hat sich im Fernduell mit Bayern München den nächsten Patzer geleistet und ist im Meisterkampf mehr denn je auf Schützenhilfe angewiesen. Das Team von Trainer Julian Nagelsmann kam am Freitagabend gegen die TSG Hoffenheim nicht über ein 0:0 hinaus. Damit verpassten es die Sachsen, die Bayern vor deren kniffliger Aufgabe beim VfL Wolfsburg am Samstag unter Druck zu setzen. Stattdessen muss Verfolger RB fürchten, nach dem Spieltag wieder sieben Punkte hinter dem Rekordmeister zu stehen.

Ballbesitz

Leipzig patzt im Titelkampf - Remis gegen Hoffenheim

Trainer Julian Nagelsmann diskutierte nach der Szene des Spiels kopfschüttelnd mit Schiedsrichter Manuel Gräfe, die Spieler stapften frustriert in die Kabine.

RB Leipzig hat sich im Fernduell mit Bayern München den nächsten Patzer geleistet und ist im Meisterkampf mehr denn je auf Schützenhilfe angewiesen. Das Team von Trainer Julian Nagelsmann kam am Freitagabend gegen die TSG Hoffenheim nicht über ein 0:0 hinaus. Damit verpassten es die Sachsen, die Bayern vor deren kniffliger Aufgabe beim VfL Wolfsburg am Samstag unter Druck zu ...

RB Leipzig - TSG 1899 Hoffenheim

Nullnummer gegen Hoffenheim - Leipzig patzt bei Bayern-Jagd

Trainer Julian Nagelsmann diskutiert kopfschüttelnd mit Schiedsrichter Manuel Gräfe, die Spieler stapften frustriert in die Kabine. RB Leipzig hat sich im Fernduell mit Bayern München den nächsten Patzer geleistet und ist im Meisterkampf mehr denn je auf Schützenhilfe angewiesen.

Das Team von Trainer Julian Nagelsmann kam am Freitagabend gegen die TSG Hoffenheim nicht über ein 0:0 hinaus. Damit verpassten es die Sachsen, die Bayern vor deren kniffliger Aufgabe beim VfL Wolfsburg am Samstag unter Druck zu setzen.

Uli Hoeneß

Hoeneß: Basketball soll zur „zweiten Kraft“ werden

Ehrenpräsident Uli Hoeneß vom FC Bayern hofft durch den erstmaligen Einzug eines Bundesliga-Teams in die Euroleague-Playoffs auf Schwung für den deutschen Basketball. Es sei ein «unheimlicher Impuls», sagte der 69-Jährige bei Magentasport. «Ich hoffe, dass doch der eine oder andere Bundesligaverein vielleicht die nächsten Jahre sich auch noch eine Basketballmannschaft anlacht mit großen Hallen.» Man müsse daran arbeiten, sagte Hoeneß grundsätzlich, «dass der Basketball neben dem Fußball zur zweiten Kraft in Deutschland wird.

Uli Hoeneß

Hoeneß: Basketball soll „zweite Kraft“ hinter Fußball werden

Ehrenpräsident Uli Hoeneß vom FC Bayern hofft durch den erstmaligen Einzug eines Bundesliga-Teams in die Euroleague-Playoffs auf Schwung für den deutschen Basketball.

Es sei ein «unheimlicher Impuls», sagte der 69-Jährige bei Magentasport. «Ich hoffe, dass doch der eine oder andere Bundesligaverein vielleicht die nächsten Jahre sich auch noch eine Basketballmannschaft anlacht mit großen Hallen.» Man müsse daran arbeiten, sagte Hoeneß grundsätzlich, «dass der Basketball neben dem Fußball zur zweiten Kraft in Deutschland wird.

Bundesliga

Der 29. Bundesliga-Spieltag im Telegramm

Der 29. Spieltag der Fußball-Bundesliga startet mit dem Freitagsspiel RB Leipzig gegen TSG Hoffenheim um 20.30 Uhr. Die Partie FSV Mainz gegen Hertha BSC am Sonntag wurde abgesagt. Die weiteren Begegnungen im Überblick.

Borussia Mönchengladbach - Eintracht Frankfurt (Samstag, 15.30 Uhr)

SITUATION: Gladbach hat als Achter vier Punkte Rückstand auf den sicher für Europa reichenden sechsten Platz. Frankfurt hat als Vierter sieben Punkte Vorsprung auf Rang fünf und ist damit auf Champions-League-Kurs.

Grenzkontrollen zu Tschechien

36 000 Menschen bei Grenzkontrollen zu Tschechien abgewiesen

Während der rund zweimonatigen, coronabedingten Grenzkontrollen zwischen Bayern und Tschechien sind nach Angaben der Bundespolizei rund 600 000 Menschen überprüft worden. 36 000 Männer und Frauen sind demnach abgewiesen worden. Bei rund 35 000 Menschen habe die Online-Einreiseanmeldung gefehlt, etwa 22 000 hätten keinen negativen Corona-Testnachweis vorlegen können.

Es habe aber die Möglichkeit gegeben, Test oder Einreiseanmeldung an der Grenze nachzuholen.

Leere Schulen

70 Prozent der Schüler nächste Woche im Distanzunterricht

Der Freistaat Bayern steuert in der nächsten Woche wegen weiter steigender Corona-Infektionszahlen auf einen härteren Lockdown in Schulen und Einzelhandel zu. Am Freitag waren nur noch die drei Landkreise Miltenberg, Tirschenreuth und Lindau sowie die kreisfreie Stadt Bamberg unterhalb einer Sieben-Tage-Inzidenz von 100 Neuinfektionen pro 100 000 Einwohner, wie aus der Statistik des Robert-Koch-Instituts hervorgeht.

Bei einer Inzidenz von mehr als 100 am Freitag müssen Schulen in der Folgewoche weitgehend in den Distanzunterricht ...

Kevin Volland

Kevin Volland: Fühle mich in Monaco sehr wohl

Für Kevin Volland hat eine Rückkehr in die deutsche Nationalmannschaft keine Priorität mehr in seiner Karriere.

«Das Thema Nationalmannschaft sehe ich mittlerweile entspannt. Mein letztes Länderspiel liegt doch schon länger zurück. Ich versuche, meine Leistung zu bringen und mit dem Team erfolgreich zu sein, viel mehr kann man nicht machen», sagte der 28 Jahre alte Fußball-Profi im Podcast «Eiskalt auf den Punkt - powered by SPORT1». Der frühere Bundesliga-Profi absolvierte zwischen 2014 und 2016 zehn Länderspiele.

Polizei-Schriftzug

Mutmaßlicher tschetschenischer Auftragsmörder in U-Haft

Ein in Bayern lebender tschetschenischer Regimekritiker soll im Visier von Auftragsmördern gewesen sein. In dem Fall ermittelt der Generalbundesanwalt, der Beschuldigte sitzt bereits seit Jahresanfang in Untersuchungshaft. Die Bundesanwaltschaft geht davon aus, dass der Auftrag für den Mord «aus dem Umfeld des Regimes der Tschetschenischen Republik» kam, wie die Karlsruher Behörde am Freitag auf Anfrage mitteilte.

Nach Recherchen des MDR und des «Spiegel», die zuerst über die Ermittlungen berichtet hatten, galten die Mordpläne dem ...