Suchergebnis

Wechselhaftes Wetter

Regen und Gewitter in Bayern erwartet

Die Menschen in Bayern müssen sich von Dienstagnachmittag an auf Gewitter und Schauer einstellen. Zunächst sollen laut dem Deutschen Wetterdienst (DWD) die Alpen betroffen sein, am Mittwoch ziehen Regen- und Gewitterwolken dann von Nordwesten über den Freistaat. Die Temperaturen sinken leicht auf maximal 17 bis 22 Grad.

Am Donnerstag ändert sich den Angaben zufolge das Wetter nicht, ein paar Sonnenstrahlen können sich aber den Weg durch die Wolken bahnen.

Führungsfrauen

Wenig Frauen in Topetagen kommunaler Unternehmen in Bayern

In den kommunalen Unternehmen der bayerischen Großstädte finden sich selten Frauen in Top-Positionen. Die fünf größten Kommunen im Freistaat schneiden beim Frauenanteil in den Führungsetagen ihrer Betriebe laut einer am Dienstag veröffentlichten Erhebung der Zeppelin Universität Friedrichshafen meist unterdurchschnittlich ab.

Regensburg ist die einzige bayerische Stadt in der Untersuchung, die über dem Durchschnitt der bundesweit 69 ausgewerteten Kommunen liegt.

Merkel und Söder

Zu Gast auf Herrenchiemsee: Bayerns Kabinett erwartet Merkel

Hoher Besuch im bayerischen Kabinett: Erstmals in ihrer langen Amtszeit nimmt Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) heute an einer Sitzung von Bayerns Ministerrat teil. Und dies nicht irgendwo, sondern in der prunkvollen Spiegelgalerie von Schloss Herrenchiemsee.

Teilnahmen an Landeskabinettssitzungen sind in Merkels Terminkalender eine absolute Ausnahme, ihr Besuch in Bayern auf Einladung von CSU-Chef und Ministerpräsident Markus Söder zeigt die derzeit enge und gute Zusammenarbeit mit Söder.

David Alaba

Spekulationen um Bayern-Abwehrchef Alaba und Manchester City

Nach dem erfolgreichen Vorgehen von Manchester City vor dem Internationalen Sportgerichtshof Cas gegen die zweijährige Europapokal-Sperre gibt es neue Spekulationen über einen Wechsel von Bayern-Star David Alaba nach England. Der Abwehrspieler sei das Hauptziel von Trainer Pep Guardiola bei dessen Bestreben, die Abwehr seines Teams zu verstärken, schrieb „The Guardian“.

Der Cas hatte am Montag den durch die europäische Fußball-Union UEFA ausgesprochenen zweijährigen Europapokal-Ausschluss für Manchester City aufgehoben.

David Alaba

Spekulationen um Bayerns Alaba und Manchester City

Nach dem erfolgreichen Vorgehen von Manchester City vor dem Internationalen Sportgerichtshof Cas gegen die zweijährige Europapokal-Sperre gibt es neue Spekulationen über einen Wechsel von Bayern-Star David Alaba nach England.

Der Abwehrspieler sei das Hauptziel von Trainer Pep Guardiola bei dessen Bestreben, die Abwehr seines Teams zu verstärken, schrieb „The Guardian“.

Der Cas hatte den durch die europäische Fußball-Union UEFA ausgesprochenen zweijährigen Europapokal-Ausschluss für Manchester City aufgehoben.

Angela Merkel

Merkel besucht Bayern: Kabinettssitzung auf Herrenchiemsee

Prunkvolle Premiere: Erstmals in ihrer langen Amtszeit nimmt Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) heute an einer Sitzung des bayerischen Kabinetts teil. Auf Einladung von CSU-Chef und Ministerpräsident Markus Söder reist Merkel dafür eigens von Berlin an den Chiemsee, wo die Sitzung in der prunkvollen Spiegelgalerie von Schloss Herrenchiemsee stattfindet.

Im Anschluss an eine gemeinsame Schifffahrt auf die Insel werden Söder und Merkel zunächst mit einer Kutsche zum Neuen Schloss fahren.

Keine Spur von Fair Play

Vor dem Financial Fair Play (FFP) müssen die Topclubs keine Angst haben. Das ist seit Montag noch klarer. Manchester City wird nun doch nicht für zwei Jahre aus dem Fußball-Europapokal ausgeschlossen. Die Begründung des Internationalen Sportgerichtshof Cas ist für die UEFA so peinlich wie lächerlich: Viele Vorwürfe gegen den von Scheich Mansour aus Abu Dhabi geführten Club aus der englischen Premier League seien „nicht haltbar“, heißt es im Cas-Urteil.

 Andrea Hatam, Ortsvorsteherin in Wasseralfingen.

Andrea Hatam zum ersten Wasseralfinger Flohmarkt nach Corona

Der erste Wasseralfinger Flohmarkt in Corona-Zeiten war der erfolgreichste und mit über 50 Ständen auch der größte bisher überhaupt auf dem Stefansplatz . Zum ersten Mal hatte ihn ein professioneller Flohmarkt-Veranstalter organisiert. Markus Lehmann fragte nach bei Ortsvorsteherin Andrea Hatam.

Wie reagierten die Besucher auf die Corona-Regeln?

Es gab ja keine Mundschutz-Pflicht, aber sehr viele Leute hatten eine Maske auf. Keiner hat gemeckert oder gejammert.

Danilo Barthel

Basketball-Nationalspieler Barthel verlässt den FC Bayern

Basketball-Nationalspieler Danilo Barthel verlässt den FC Bayern und die Bundesliga. Das bestätigte der 28-Jährige am Montag. „Ich habe mich dazu entschieden, den Verein zu verlassen, um mich einer neuen Herausforderung zu stellen, meiner ersten überhaupt im Ausland“, sagte der bisherige Kapitän, der seit 2016 in München spielte und in der Zeit zwei Meisterschaften und einen Pokal gewann. Sein Vertrag beim jüngst entthronten BBL-Champion war ausgelaufen.

Danilo Barthel

Basketball-Nationalspieler Barthel verlässt den FC Bayern

Basketball-Nationalspieler Danilo Barthel verlässt den FC Bayern und die Bundesliga. Das bestätigte der 28-Jährige.

„Ich habe mich dazu entschieden, den Verein zu verlassen, um mich einer neuen Herausforderung zu stellen, meiner ersten überhaupt im Ausland“, sagte der bisherige Kapitän, der seit 2016 in München spielte und in der Zeit zwei Meisterschaften und einen Pokal gewann. Sein Vertrag beim jüngst entthronten BBL-Champion war ausgelaufen.