Suchergebnis

Stefan Reuter

Reuter erleichtert: Trainerwechsel „ist aufgegangen“

Der erhoffte Effekt des Trainerwechsels hat beim FC Augsburg laut Manager Stefan Reuter mit Rückkehrer Markus Weinzierl bestens funktioniert. «Es ist aufgegangen», sagte Reuter am Samstag nach dem 2:0 des FCA im direkten Abstiegsduell mit Werder Bremen. Vor dem letzten Spieltag mit dem schweren Auswärtsspiel beim deutschen Fußball-Meister FC Bayern München ist Augsburg vorzeitig gerettet.

Weinzierl hatte vor den letzten drei Saisonpartien Heiko Herrlich abgelöst.

Jaka Lakovic

Ulmer Basketballer: Protest gegen Wertung eingelegt

Die Basketballer von ratiopharm Ulm haben nach dem ersten Pokal-Halbfinale am Samstag in München Protest gegen die Wertung eingelegt. Nach dem 102:104 (91:91, 84:84, 36:49) nach zwei Verlängerungen gegen Topfavorit FC Bayern München beschwerten sich die Ulmer offiziell, weil Bayerns Wade Baldwin auch nach seinem fünften Foul noch kurzzeitig auf dem Feld stand. Dies bestätigte Trainer Jaka Lakovic in der Pressekonferenz am frühen Samstagabend.

«Die Situation war, dass ein Spieler mit fünf Fouls auf dem Feld war.

Markus Weinzierl

FCA-Manager Reuter: Trainerwechsel „ist aufgegangen“

Der erhoffte Effekt des Trainerwechsels hat beim FC Augsburg laut Manager Stefan Reuter mit Rückkehrer Markus Weinzierl bestens funktioniert.

«Es ist aufgegangen», sagte Reuter nach dem 2:0 des FCA im direkten Abstiegsduell mit Werder Bremen. Vor dem letzten Spieltag mit dem schweren Auswärtsspiel beim deutschen Fußball-Meister FC Bayern München ist Augsburg vorzeitig gerettet.

Weinzierl hatte vor den letzten drei Saisonpartien Heiko Herrlich abgelöst.

Joachim Löw

Bayern-Führung und Löw würdigen Tor-Rekord von Lewandowski

Mit der Egalisierung des Bundesliga-Torrekords von Gerd Müller hat Robert Lewandowski aus Sicht von Bayern-Vorstand Oliver Kahn «sich und der gesamten Mannschaft heute ein Denkmal gesetzt». Kahn gratulierte dem Münchner Stürmer am Samstag nach dem 2:2 des FC Bayern beim SC Freiburg und sprach bei Twitter von einer unglaublichen Leistung. «Herzlichen Glückwunsch und Chapeau, Robert!» schrieb der frühere Nationaltorwart. «Mit diesem Treffer steht er auf einer Stufe mit Gerd Müller, einem der Größten aller Zeiten.

Rekord-Torjäger

Reaktionen zu Lewandowskis Einstellung des Torrekords

Robert Lewandowski vom deutschen Meister FC Bayern München hat Gerd Müllers Bundesliga-Rekord von 40 Treffern in einer Saison eingestellt. Die Deutsche Presse-Agentur hat Stimmen gesammelt:

Robert Lewandowski: «Das ist eine große Ehre. Für mich, aber auch für die moderne Geschichte der Bundesliga in Deutschland. Das freut mich sehr. Es war ein legendärer Rekord, der lange gehalten hat. Was Gerd Müller geschafft hat, war unglaublich. Ich hätte nie gedacht, dass ich es schaffen könnte, mit ihm einen Rekord zu haben.

Basketball

Hoeneß leidet mit: Bayern nach Basketball-Krimi im Finale

Uli Hoeneß erlebte allerbeste Unterhaltung. Erst lag sein FC Bayern deutlich vorne, dann deutlich hinten, anschließend gab es eine Verlängerung, eine zweite Verlängerung - und dann hatte der Basketball-Topfavorit aus München die Pokal-Tortur doch noch für sich entschieden. Mit 104:102 (91:91, 84:84, 49:36) nach 50 Minuten Spielzeit gewann das Team von Andrea Trinchieri gegen die furios aufspielenden Gäste von Ratiopharm Ulm. Daran änderte am Samstag zunächst auch ein Protest der Ulmer nichts.

ratiopharm Ulm - FC Bayern München

Bayerns Basketballer gewinnen Pokal-Krimi

Die Basketballer des FC Bayern München haben erstmals seit 2018 das Pokalfinale erreicht und dürfen nach einem Krimi-Sieg auf ihren dritten Titel hoffen.

Der Topfavorit mit Trainer Andrea Trinchieri bezwang am Samstag im ersten Halbfinale in eigener Halle Rivale ratiopharm Ulm mit 104:102 (91:91, 84:84, 49:36) nach zwei Verlängerungen und revanchierte sich damit auch für die klare Liga-Niederlage von vor einer Woche. Das Finale wird am Sonntag (15.

ratiopharm Ulm - FC Bayern München

Bayern nach Basketball-Krimi im Finale gegen Alba

Uli Hoeneß erlebte allerbeste Unterhaltung. Erst lag sein FC Bayern deutlich vorne, dann deutlich hinten, anschließend gab es eine Verlängerung, eine zweite Verlängerung - und dann hatte der Basketball-Topfavorit aus München die Pokal-Tortur doch noch für sich entschieden.

Mit 104:102 (91:91, 84:84, 49:36) nach 50 Minuten Spielzeit gewann das Team von Andrea Trinchieri gegen die furios aufspielenden Gäste von Ratiopharm Ulm. Daran änderte am Samstag zunächst auch ein Protest der Ulmer nichts.

Robert Lewandowski

Lewandowski schwärmt von Rekord: „Unglaublich stolz“

Robert Lewandowski hat die Einstellung des Bundesliga-Torrekords von Gerd Müller mit emotionalen Worten gefeiert. «Ich habe ein Ziel erreicht, das einst unmöglich schien, sich vorzustellen», twitterte der Weltfußballer nach dem 2:2 des FC Bayern beim SC Freiburg am Samstag in englischer Sprache. «Ich bin so unglaublich stolz, Geschichte für den @FCBayern zu schreiben und eine Rolle dabei zu spielen, die Geschichten zu kreieren, die Fans ihren Kindern erzählen werden.

Ligaverbleib

Hertha und Augsburg gerettet - Rekord für Lewandowski

Werder Bremen hat im Abstiegskampf der Bundesliga den nächsten Rückschlag kassiert, der FC Augsburg, Hertha BSC und der FSV Mainz 05 sind gerettet.

Augsburg entschied am 33. Spieltag das Keller-Duell gegen Werder Bremen mit 2:0 (0:0) für sich, Hertha BSC reichte ein 0:0 gegen den 1. FC Köln. Die Rheinländer als 17. mit 30 Punkten müssen vor dem 34. Spieltag in der Fußball-Bundesliga ebenso noch zittern wie der 16. Bremen (31) und der 15.