Suchergebnis

Jonathan Tah

Bayer Leverkusen: Ganz gut ist nicht gut genug

Die beste Nachricht des Abends kam für die Fußball-Profis von Bayer Leverkusen auf dem Rollfeld.

Als die Mannschaft nach dem 0:1 bei Atlético das Gate am Flughafen in Madrid passierte, hatte Juventus Turin gegen Lokomotive Moskau noch mit 0:1 zurückgelegen. Im Bus auf dem Weg zum Flieger kam die Info, dass Italiens Serienmeister das Spiel drehen konnte.

Das 2:1 für Juve war für die meisten bei Bayer eine gute Nachricht. Denn der Gegner heißt inzwischen Moskau und nicht mehr Turin oder Atlético Madrid.

Real-Torschütze

Kroos rettet Real in Istanbul - Tuchel mit PSG-Kantersieg

Toni Kroos hat Rekordsieger Real Madrid zum dringend benötigten erste ersten Champions-League-Sieg der laufenden Saison geschossen.

Der deutsche Nationalspieler erzielte am Dienstagabend den Siegtreffer beim 1:0 (1:0) der bislang enttäuschenden Königlichen bei Galatasaray Istanbul. Kroos traf in seinem 100. Champions-League-Spiel mit einem abgefälschten Schuss nach Vorarbeit von Eden Hazard (18.). Madrid, das noch nie in der Gruppenphase ausgeschieden ist, war erstmals mit nur einem Punkt aus den ersten zwei Spielen gestartet.

Bayer Leverkusen verliert weiter in der Champions League

Bayer Leverkusen hat auch das dritte Spiel in der Champions League verloren und steht damit vor dem Ausscheiden nach der Gruppenphase. Der Fußball-Bundesligist unterlag bei Atlético Madrid mit 0:1. Alvaro Morata traf für den spanischen Spitzenclub in der 78. Spielminute. Bayer bleibt punktlos Letzter der Gruppe D.

Siegtreffer

Leverkusen in Königsklasse vor dem Aus: Atlético zu clever

Nach der bitteren wie unnötigen Niederlage bei Atlético Madrid glaubt auch Rudi Völler nicht mehr an ein Königsklassen-Wunder für Bayer Leverkusen.

„Auch wenn es mathematisch noch möglich ist, man muss realistisch sein“, sagte der Sportdirektor nach dem 0:1 (0:0) in der spanischen Hauptstadt. Club-Chef Fernando Carro hatte noch auf Durchhalteparolen gesetzt. Aber die dritte Niederlage im dritten Spiel nach den Pleiten gegen Lok Moskau (1:2) und bei Juventus Turin (0:3) hat die Chancen des Fußball-Bundesligisten auf den Einzug ins ...

Jonathan Tah

Leverkusen mit drei Neuen bei Gastspiel in Atlético

Trainer Peter Bosz von Bayer Leverkusen geht das Champions-League-Spiel bei Atlético Madrid mit drei neuen Kräften an.

Nach dem 0:3 am Freitag bei Eintracht Frankfurt kehren Kapitän Lars Bender, Nationalspieler Jonathan Tah und Ex-Nationalspieler Karim Bellarabi ins Team zurück. Außenverteidiger Wendell fehlt verletzt. Stürmer Lucas Alario und Abwehrspieler Aleksandar Dragovic sitzen auf der Bank. Leverkusen steht im dritten Gruppenspiel nach zwei Niederlagen unter Druck.

Champions League

Schon wieder Atlético: Bayers Deja-vu ist Carros Heimspiel

Gegen Real Madrid spielte Bayer Leverkusen nun schon seit 15 Jahren nicht mehr. Gegen Reals Stadtrivalen Atlético gibt es aber ein echtes Déja-vu.

Denn schon zum siebten Mal in den vergangenen neun Jahren treffen die beiden Mannschaften am Abend (18.55 Uhr/DAZN) in Madrid aufeinander. In zwei Wochen in Leverkusen folgt dann Begegnung Nummer acht.

BILANZ: Bayer sah meist ganz gut aus gegen Atlético, doch am Ende jubelten „Los Colchoneros“, die Matratzenmacher, wie Atlético in Spanien wegen einer vielverkauften ...

FC Bayern und Leverkusen in der Champions League gefordert

Der FC Bayern München will in der Champions League heute Abend mit dem dritten Sieg im dritten Spiel einen großen Schritt Richtung Achtelfinale machen. Nach zuletzt zwei Rückschlägen in der Fußball-Bundesliga hofft der deutsche Meister beim griechischen Topclub Olympiakos Piräus auf ein ähnliches Top-Ergebnis wie zuletzt beim 7:2 gegen Tottenham Hotspur. Bayer Leverkusen steht als punktloser Letzter der Gruppe D heute bei Atlético Madrid sehr unter Druck.

Tabellenführer

Bundesliga-Tabelle: Bitte da vorne nicht drängeln!

Mit so einem engen Spitzenkampf hätte kaum einer gerechnet. Die Fußball-Bundesliga erfreut sich einer Tabellensituation, wie es sie seit der Einführung der Drei-Punkte-Regel nach acht Spieltagen noch nie gab.

Den Ersten Borussia Mönchengladbach und den Neunten Bayer Leverkusen trennen nur zwei Punkte. Das Oberhaus profitiert auch von den Schwächephasen bei Bayern München und Borussia Dortmund und ist ausgeglichen wie lange nicht mehr. „Ja, noch!

Peter Bosz

Wiedergutmachung gefragt: Bayer geht Risiko in Madrid

Die klare Ansage von Club-Chef Fernando Carro ist angekommen.

„Wir müssen so viel Risiko eingehen, dass wir das Spiel am Ende gewinnen“, sagte Trainer Peter Bosz und kündigte vor dem Champions-League-Spiel von Bayer Leverkusen bei Atlético Madrid am Dienstag (18.55 Uhr/DAZN) einen mutigen Auftritt an. „Atlético kassiert normalerweise wenig Gegentore“, sagte Bosz: „Aber wir schießen normalerweise viele. Auch auswärts. Deshalb wird das interessant.

Mats Hummels

Ausblick: Europapokal, Hummels und das Ruhrpott-Duell

Die Europapokal-Wettbewerbe gehen unter der Woche weiter, ebenso die Diskussionen um Ex-Nationalspieler Mats Hummels nach der Verletzung von Niklas Süle. In Fernost tagt die FIFA, und die Bundesliga blickt am Wochenende gespannt ins Revier.

HUMMELS: Nachdem Abwehrchef Niklas Süle eine schwere Knieverletzung erlitten hat, könnten die Rufe nach einer Rückkehr des 2014-Weltmeisters Mats Hummels in die deutsche Nationalmannschaft lauter werden.