Suchergebnis

Manchester City

Englische Clubs wenden sich von Super-League-Plänen ab

Nach Manchester City haben sich weitere englische Topclubs von den Plänen für eine europäische Fußball-Super-League abgewendet.

Auch Meister FC Liverpool, Manchester United, Tottenham Hotspur und der FC Arsenal kündigten in der Nacht zum Mittwoch an, sich von der Gründung der exklusiven Liga zu verabschieden. Berichten zufolge hatte auch der FC Chelsea entsprechende Schritte eingeleitet.

Die spanischen Clubs FC Barcelona und Atlético Madrid sollen ebenfalls vor dem Rückzug stehen, berichteten Medien.

Nicht nur in Liverpool ist man dagegen.

Super League? „Braucht kein Mensch“ - Stimmen von der Ostalb

Frank Schmidt (47) war auch schon im internationalen Fußball unterwegs. Zwar nicht als Trainer, aber als Spieler. Der heutige Coach des Fußball-Zweitligisten 1. FC Heidenheim erinnerte sich an diesem Dienstag an seine Begegnungen mit Thomas Reis (47), dem er an diesem Mittwoch an der Seitenlinie als Trainerkollege des VfL Bochum gegenübersteht.

Denn: Gemeinsam spielten sie für Deutschland bei der U20-WM in Australien. Weit weg, lange her.

Dominik Koepfer

Koepfer in Barcelona früh ausgeschieden

Davis-Cup-Profi Dominik Koepfer ist beim Tennis-Turnier in Barcelona bereits in der ersten Runde gescheitert.

Der 26-Jährige musste sich in seinem Auftaktmatch dem Franzosen Corentin Moutet mit 5:7, 2:6 geschlagen geben. Nach gutem Beginn ließ Koepfer immer mehr nach und schied nach 1:34 Stunden aus. Damit sind bei der mit insgesamt 1,7 Millionen Euro dotierten Sandplatz-Veranstaltung keine deutschen Spieler mehr vertreten.

© dpa-infocom, dpa:210420-99-277562/2

Turnier-Tableau

Koepfer-Profil auf ...

Karl-Heinz Rummenigge

Super League kollabiert - Rummenigge als Retter in UEFA-Not

Nach weniger als 48 Stunden im maximalen Proteststurm des europäischen Fußballs ist die Super League schon wieder kollabiert.

Als erster Club bestätigte am Dienstagabend der englische Titelaspirant Manchester City in einer dreizeiligen Mitteilung den Rückzug aus dem Milliarden-Projekt. Kurz vor Mitternacht folgten Manchester United, der FC Liverpool, der FC Arsenal und die Tottenham Hotspur.

Auch der FC Chelsea, dessen Fans zuvor lautstark auf der Straße demonstriert hatten, hat sich Medien zufolge für einen Rückzug ...

 Der Tölzer Thomas Merl (li., mit Teamkollege Luca Tosto) verpasste weite Teile der Saison wegen der Folgen seiner Corona-Infekt

So stark waren die Tölzer Löwen noch nie

Die Auszeichnungen der DEL2 für die Hauptrunde 2020/21 haben noch einmal überdeutlich gemacht, was für ein starker Gegner auf die Ravensburg Towerstars ab Donnerstag (19.30 Uhr/SpradeTV) im Play-off-Viertelfinale wartet. In fünf Kategorien gewannen die Tölzer Löwen: Max French ist bester Spieler und Stürmer, Marco Pfleger der Topscorer, Maximilian Franzreb bester Goalie, Luca Tosto der beste Nachwuchsspieler. Noch beeindruckender wird dies vor dem Hintergrund des monatelangen Kraftaktes, der hinter Trainer Kevin Gaudet und seiner Mannschaft ...

Florentino Perez

Real-Boss Perez: Die Super League wird den Fußball retten

Die geplante Super League ist für deren designierten Boss Florentino Perez kein Angriff auf den Fußball, sondern seine notwendige Rettung.

«Wenn gesagt wird: Das sind die Reichen - nein. Ich bin nicht der Eigentümer von Real Madrid, Real Madrid ist ein Mitgliederverein. Alles, was ich tue, ist zum Wohl des Fußballs. Jetzt machen wir dies, um den Fußball zu retten, der sich in einer kritischen Situation befindet», sagte der Präsident des spanischen Rekordmeisters in einem in der Nacht zu Dienstag ausgestrahlten Interview des Senders ...

Bericht: Super-League-Vereine wollen Bayern und BVB

Die zwölf Gründervereine der neuen Super League wollen einem «Spiegel»-Bericht zufolge den deutschen Rekordmeister FC Bayern München und Borussia Dortmund an Bord holen. Das geht aus einem Vertrag hervor, über den das Nachrichtenmagazin am Montag berichtete. Demnach solle der Vorstand der neuen, international von Fans und Verbänden scharf kritisierten Liga den Bayern, dem BVB und dem französischen Meister Paris Saint-Germain «so schnell es geht» die Mitgliedschaft anbieten.

Karl-Heinz Rummenigge

Rummenigge vor Rückkehr ins UEFA-Exekutivkomitee

Karl-Heinz Rummenigge steht kurz vor der Rückkehr ins Exekutivkomitee der Europäischen Fußball-Union UEFA.

Der Vorstandschef des FC Bayern soll in seiner Funktion als Ehrenvorsitzender der Club-Vereinigung ECA den vakanten Platz des Italieners Andrea Agnelli einnehmen, wie die ECA mitteilte. Agnelli war als einer der Hauptverantwortlichen für die neue Super League in der Nacht zum Montag bei der UEFA zur Persona non grata geworden. Der UEFA-Kongress beschäftigt sich am Dienstag (ab 10.

Reform der europäischen Clubwettbewerbe

EM-Frist für München, Maximal-Drohung um Königsklasse

Noch keine schallende EM-Watschn für München, aber historisch harte Drohungen im eskalierenden Machtkampf um die Königsklasse. Und die können auch Joachim Löw nicht kalt lassen.

Angesichts der revolutionären Pläne für eine Super League hat die UEFA den zwölf abtrünnigen Topclubs wie deren Spielern harte Sanktionen angedroht. Sogar eine EM-Sperre für mehrere deutsche Fußball-Nationalspieler um Toni Kroos, Ilkay Gündogan oder Timo Werner steht nach den ungewöhnlich scharfen Worten von UEFA-Präsident Aleksander Ceferin als maximal ...

Saisonhöhepunkt

Bayern-Basketballer vor Euroleague-Playoffs

In seinem Erfolgshunger hat Uli Hoeneß von genau solchen Abenden geträumt. Der Playoff-Kampf um die kontinentale Basketball-Krone, Topstars und Ex-NBA-Spieler, Euroleague-Showdown - und sein FC Bayern ist mittendrin.

Zehn Jahre nach dem Aufstieg in die Bundesliga schreiben die Münchner beim Viertelfinal-Start am 20. April (20.45 Uhr/Magentasport) bei Olimpia Mailand Geschichte. Der erste Playoff-Auftritt einer deutschen Mannschaft im wichtigsten europäischen Clubwettbewerb sorgt für Kribbeln.