Suchergebnis

Zwischen Freundschaft und Eiszeit - die USA und der Iran

Es ist längst Geschichte, dass die USA und der Iran einst enge Partner waren. Entspannung versprach das Wiener Atomabkommen von 2015, doch der von Präsident Donald Trump forcierte einseitige Ausstieg der USA machte die Hoffnung zunichte.

DER PUTSCH: 1953 bringen die USA und Großbritannien Irans demokratisch gewählten Ministerpräsidenten Mohammed Mossadegh zu Fall und stellen die Macht des Schahs wieder her. Mossadegh hatte sich den Zorn Londons und Washingtons zugezogen, weil er die Verstaatlichung der Ölindustrie verteidigte.

Zwei Grenzschützer in Uniform beobachten einen Mann, der in ein Fahrzeug steigt.

Trump feiert Rückzieher bei Strafzöllen als Sieg

Da war sie wieder, die Klage über die parteiischen, „korrupten“ Medien. Hätte sein Vorgänger Barack Obama die Deals geschlossen, die er unter Dach und Fach gebracht habe, wäre prompt ein nationaler Feiertag eingeführt worden, beschwerte sich Donald Trump. Was er erreicht habe, sowohl an der Grenze als auch für die Wirtschaft, dafür gebe es dagegen nicht die geringste Anerkennung, schrieb der US-Präsident in einem Tweet.

In Wahrheit hat Trump im Streit mit Mexiko einen Rückzieher gemacht, den er nachträglich als glänzenden Sieg ...

Michelle & Barack Obama

Die Obamas machen künftig auch Podcasts

Das ehemalige US-Präsidentenpaar Barack und Michelle Obama macht künftig auch Podcasts. „Der Präsident und Frau Obama wollen Podcasts entwickeln, produzieren und einigen ausgewählten auch ihre Stimme leihen, um sich durch vielfältige Themen mit Hörern auf der ganzen Welt zu verbinden“, teilte der Streamingdienst Spotify mit.

Zusammen mit der Produktionsfirma der Obamas, „Higher Ground“, will Spotify demnach „starke Geschichten zur Unterhaltung, Information und Inspiration“ veröffentlichen und neuen Stimmen eine Bühne geben.

Toronto Raptors - Golden State Warriors

Golden State gleicht NBA-Finalserie aus - Sorge um Thompson

Die Golden State Warriors meldeten sich unter den Augen des früheren US-Präsidenten Barack Obama zwar in den NBA-Finals erfolgreich zurück, doch nach dem Sieg sorgte sich der Meister um seinen Topscorer.

Klay Thompson verletzte sich nach zuvor 25 Punkten beim 109:104 (54:59)-Auswärtserfolg bei den Toronto Raptors und muss um einen Einsatz im dritten Spiel der Best-of-Seven-Serie bangen. Nach dem Ausgleich des Titelverteidigers in Kanada zum 1:1 geht es im dritten Vergleich für die Warriors nun zurück in die kalifornische Heimat.

Trump in Großbritannien

Erster Eklat schon vor Trumps Ankunft in Großbritannien

Gleich zum Auftakt seines dreitägigen Staatsbesuchs in Großbritannien hat US-Präsident Donald Trump für Verstimmung gesorgt. Er verspottete den Londoner Bürgermeister Sadiq Khan im Kurznachrichtendienst Twitter als „Komplettversager“.

Khan, der nach allem, was man höre, furchtbar schlechte Arbeit als Bürgermeister von London geleistet habe, sei „gemein“ zu ihm gewesen, twitterte Trump. Khan erinnere ihn an den „sehr dummen und inkompetenten“ Bürgermeister von New York, Bill de Blasio - doch sei der Londoner Bürgermeister „nur halb ...

 Elli Weisser pflanzt mit den Kindern einen Baum – eine Aufgabe, die jedem zufällt, der neu in das Projekt kommt. So soll das Be

So setzt sich eine Laupheimerin für Waisenkinder in Kenia ein

Elli Weissers dreiwöchigem Aufenthalt Ende April und Anfang Mai in Siaya, Kenia, ging eine intensive Recherche voraus. Im Sommer 2018 begann die Laupheimerin nach einem Hilfsprojekt in Afrika zu suchen, das sie guten Gewissens unterstützen kann. Gefunden hat sie es in den Weiten Kenias, ganz im Westen des Landes, in der Nähe des Viktoria-Sees.

Manchen mag der Bezirk durch Barack Obama, dessen Vater aus dieser Region stammt, ein Begriff sein.

Söder (CSU) und Weber (CSU/EVP)

Söder fordert von EU-Regierungschefs die Nominierung Webers

CSU-Chef Markus Söder fordert von den EU-Regierungschefs die Nominierung seines Parteifreundes und EVP-Spitzenkandidaten Manfred Weber zum EU-Kommissionspräsidenten. Die EVP sei klar als die stärkste Kraft aus der Europawahl hervorgegangen, begründete Söder im „Focus“ seine Forderung. Der Führungsauftrag liege klar bei Weber.

Damit stellt sich Bayerns Ministerpräsident vor allem gegen den französischen Präsidenten Emmanuel Macron, der Weber verhindern will.

Lenny Kravitz

Promi-Geburtstag vom 26. Mai 2019: Lenny Kravitz

Er ist wieder in Europa unterwegs. Vergangene Woche gab er sich noch in Mannheim und Hannover die Ehre. Inzwischen ist Lenny Kravitz nach Skandinavien weitergezogen, um seine „Raise Vibration“-Tour fortzusetzen.

Seit über einem Jahr ist der US-Star, der heute 55 wird, auf Konzertreise, um seine neuen Songs live vorzustellen. Auftakt der Welttournee war im April 2018 in Mexiko, fast fünf Monate, bevor „Raise Vibration“ erschienen ist. In den USA kam es nur bis auf Platz 43, in Deutschland, Österreich und der Schweiz wurde es indes in ...

Julian Assange

Ausweitung der US-Anklage gegen Assange stößt auf Kritik

Die US-Justiz hat die Anklage gegen Wikileaks-Gründer Julian Assange drastisch verschärft und damit massive Kritik von Bürgerrechtlern ausgelöst.

Assange droht nun im Fall einer Auslieferung an die USA und einer Verurteilung in allen Punkten eine Höchststrafe von bis zu 175 Jahren Haft, wie das das US-Justizministerium mitteilte. Gemäß der neuen Anklageschrift wird der 47-Jährige wegen der Veröffentlichung von Geheimdokumenten jetzt auch nach dem US-Spionagegesetz angeklagt.

Konflikt in Syrien

Aktivisten: Kein Beleg für Giftgasangriff in Syrien

Syrische Aktivisten haben einem Bericht des US-Außenministeriums über einen neuen Giftgasangriff der Truppen von Staatschef Baschar al-Assad widersprochen.

„Wir haben keinen Beleg für einen solchen Angriff“, meldete die Syrische Beobachtungsstelle für Menschenrechte am Mittwoch. Auch die in Oppositionsgebieten aktive Rettungsorganisation Weißhelme erklärte, es gebe keine offizielle Bestätigung für einen Giftgaseinsatz.

Das US-Außenministerium hatte am Dienstag von Anzeichen gesprochen, dass Assads Streitkräfte am ...