Suchergebnis

Qual der Wahl

Rödls Personalpuzzle beginnt: DBB-Team gegen Frankreich

Mit dem EM-Qualifikationsspiel gegen Frankreich beginnt für Basketball-Bundestrainer Henrik Rödl auch das große Personalpuzzle für den Sommer.

Im Juni will sich die Auswahl des Deutschen Basketball Bundes nach der enttäuschenden WM im vergangenen Jahr über den Umweg des Qualifikationsturniers in Kroatien noch das Ticket für die Olympischen Spiele in Tokio sichern. Doch derzeit ist völlig offen, wer dann zur Verfügung steht. Weshalb Rödl die heutige Partie gegen die Franzosen (20.

Würzburger Basketballer Obiesie gegen Frankreich gestrichen

Basketball-Bundestrainer Henrik Rödl hat den Würzburger Joshua Obiesie und Jan Niklas Wimberg vom Zweitligisten Chemnitz aus dem Kader für das EM-Qualifikationsspiel gegen Frankreich am Freitag (20.00 Uhr) in Vechta gestrichen. Das teilte der Deutsche Basketball Bund am Donnerstag mit. Damit stehen in Bennet Hundt (Göttingen), Leon Kratzer (Frankfurt) und Louis Olinde (Bamberg) noch drei Spieler ohne Länderspiel-Einsatz im Aufgebot. Deutschland tritt in der Qualifikation außer Konkurrenz an, weil die Mannschaft als Teil-Gastgeber der ...

Tatort aus Franken spielt in Seniorenresidenz Gleusdorf

Der Bayerische Rundfunk dreht in der ehemaligen Seniorenresidenz Gleusdorf Szenen für den „Tatort“ aus Franken. „Geplant sind zwei Drehtage in Schloss Gleusdorf“, teilte die Redaktion am Mittwoch mit. In dem Seniorenheim im unterfränkischen Untermerzbach (Landkreis Haßberge) kam es zu mehreren rätselhaften Todesfällen, die momentan vor dem Landgericht Bamberg verhandelt werden. Zuerst hatte die „Frankenpost“ berichtet.

Der fiktive Fernsehkrimi mit dem Titel „Wo ist Mike?

 Die Schwabsberger Kegler.

Schwabsberg zurück auf der großen Bühne

Zur ungewohnten Spielzeit haben die Bundesliga-Kegler des KC Schwabsberg gegen den FEB Amberg deutlich mit 6,5:1,5 und 3664:3556 gewonnen.

Mit starker Unterstützung der Zuschauer, die bereits von Beginn an zahlreich erschienen waren, konnte das Mittelpaar die heiß umkämpften Duelle für sich entscheiden und die 3:1-Führung sowie einen Vorsprung von 80 Kegel als Polster an das Schlusspaar übergeben. Als auch das Schlusspaar das Heft des Handelns an sich riss, war der Widerstand der Gäste gebrochen.

Versteinerte Riesenschildkröte in Bamberg ausgestellt

Eine in Oberfranken gefundene fossile Schildkröte misst 140 Zentimeter von Kopf bis Schwanz. „Das ist die weltweit größte komplett erhaltene Schildkröte aus der Jura-Zeit. Üblich ist eine Panzerlänge von 18 bis 30 Zentimetern“, sagte Matthias Mäuser, Leiter des Naturkunde-Museums in Bamberg. Dort ist die Schildkröte mit dem Spitznamen „Mobbl“ seit Dienstag zu sehen.

Das Fossil entdeckten Mitarbeiter des Museums Ende Oktober 2018 bei Grabungen in einem Steinbruch.

BGH-Schild

Neuer Bundesgerichtshofs-Strafsenat in Leipzig eingerichtet

Ein zusätzlicher Strafsenat des Bundesgerichtshofs (BGH) hat am Montag in Leipzig die Arbeit aufgenommen. Dieser solle die übrigen fünf Senate entlasten, wie BGH-Präsidentin Bettina Limperg in Leipzig sagte. „Wir freuen uns darüber, weil es den Standort Leipzig des Bundesgerichtshofs einmal mehr stärkt“, so Limperg. Der 6. Strafsenat behandelt Revisionen in Strafsachen für die Bezirke der Oberlandesgerichte Bamberg, Brandenburg, Braunschweig, Celle, Naumburg, Nürnberg sowie Rostock.