Suchergebnis

Paul Zipser

Neue Verletzungssorgen um Zipser - „Ein besonderer Spieler“

Frustriert humpelte Paul Zipser vom Parkett. Sein lange ersehntes Comeback nach knapp zweieinhalb Jahren für die deutschen Basketballer hätte kaum besser laufen können - da wird der Ex-NBA-Profi schon wieder von einer Verletzung am neuralgischen linken Fuß gebremst.

„Wir müssen noch abwarten, wie schlimm es ist“, sagte Bundestrainer Henrik Rödl der Deutschen Presse-Agentur über das Ausmaß der neuen Blessur. Ob der 25-Jährige nach dem 77:81 in Israel länger ausfällt oder doch beim Abschluss der WM-Qualifikation gegen Griechenland am ...

Dirk Bauermann

Ex-Bundestrainer Bauermann übernimmt Team in der Türkei

Der frühere Basketball-Bundestrainer Dirk Bauermann ist vom türkischen Erstligisten Pinar Karsiyaka verpflichtet worden. Der 61-Jährige unterschrieb einen Vertrag über anderthalb Jahre, wie der Club via Twitter mitteilte.

Der Verein aus der Ägäis-Metropole Izmir steht derzeit im Achtelfinale des FIBA Europe Cups und liegt auf Platz neun der türkischen Liga. Bauermann war nach seinem Engagement beim Bundesligisten s.Oliver Würzburg zuletzt in China tätig gewesen.

Zweikampf

Unnötige Niederlage: DBB-Team verliert in Israel

Ohne die NBA-Stars um Dennis Schröder haben die deutschen Basketballer in der WM-Qualifikation eine unnötige zweite Niederlage kassiert.

Das bereits für die Endrunde in China qualifizierte Team von Bundestrainer Henrik Rödl verlor in Tel Aviv nach mäßiger Leistung mit 77:81 (35:36) gegen Israel.

Bei neun Siegen aus elf Qualifikationsspielen braucht die Auswahl des Deutschen Basketball Bunds einen Erfolg über das starke Griechenland am Sonntag in Bamberg für den angestrebten Gruppensieg.

 Die Kegler aus Schrezheim kämpfen um den Klassenerhalt.

Die Hoffnung nach der Champions League

Die Bundesliga-Kegelerinnen des KC Schrezheim müssen an diesem Sonntag bei der SG Lorsch-Bensheim antreten. Die Mannschaft aus Hessen steht auf dem siebten Tabellenplatz mit 12:18-Punkten und hat einige Spiele unglücklich verloren.

Beste Keglerinnen sind Manuela Ehrhard, Sabine Jochem und Julia Herle. Alle drei Spielerinnen haben einen Heimschnitt um die 580 Kegel. Die Mannschaft aus Schrezheim wird am Sonntag nach wie vor noch nicht in Bestbesetzung antreten können.

 Franz Rauch.

Der dienstälteste Priester Franz Rauch stirbt im Alter von 101 Jahren

Im Alter von 101 Jahren ist der dienstälteste Priester der Diözese Rottenburg-Stuttgart, Franz Rauch, am Dienstag in Ostfildern verstorben.

Noch bis kurz vor seinem Tod war der Priester in der Kirchengemeinde Sankt Albertus in Oberesslingen präsent.

Rauch wurde am 14. März 1917 im Allgäu geboren und am 10. August 1941 in Bamberg zum Priester geweiht. In Ellwangen war er auf das Gymnasium gegangen und dann bei den Combini-Missionaren eingetreten.

Prozess um Steinwürfe von Autobahnbrücke

Mehrere Jahre Haft für Steinewerfer gefordert

Im Prozess um Steinwürfe von Brücken auf Autobahnen und einen Zug hat die Staatsanwaltschaft auf mehrjährige Haftstrafen plädiert. Der 20-jährige Angeklagte soll zu einer Gefängnisstrafe von fünf Jahren und neun Monaten verurteilt werden, der 17-Jährige zu fünf Jahren, wie ein Sprecher des Gerichts am Mittwoch auf Anfrage mitteilte. Neben versuchtem Mord wird den Männern Brandstiftung, Körperverletzung, Sachbeschädigung und gefährlicher Eingriff in den Straßenverkehr vorgeworfen.

Ermittlungen gegen Priester eingestellt

Die Zentralstelle Cybercrime Bayern der Generalstaatsanwaltschaft Bamberg hat ihre Ermittlungen gegen einen Priester der Diözese Würzburg wegen fehlenden Tatverdachts beendet. Das teilte das Bischöfliche Ordinariat am Dienstag mit. Der katholische Priester war Ende Oktober 2018 wegen Verdachts einer Sexualstraftat vom Bistum Würzburg angezeigt worden. Der Vorwurf bezog sich auf Aktivitäten in den sozialen Medien. Mittlerweile wurde der Priester aus gesundheitlichen Gründen in den Ruhestand versetzt.

Brose Bamberg sondiert Markt nach Trennung von Sportdirektor

Nach der Trennung von Sportdirektor Ginas Rutkauskas sucht Basketball-Bundesligist Brose Bamberg einen Nachfolger. „Wir sondieren den Markt“, sagte ein Sprecher des einstigen Serienmeisters der Deutschen Presse-Agentur am Mittwoch. Der Club wolle sich dabei keinen Zeitdruck machen. Die Bamberger hatten tags zuvor die Trennung mit sofortiger Wirkung vom Litauer Rutkauskas verkündet. Grund sind unterschiedliche Auffassungen über die künftige Zusammenstellung der Mannschaft.

Dennis Schröder

DBB-Team optimistisch: „Wenn nicht jetzt, wann dann?“

Den Kampf um den wichtigen Gruppensieg in der WM-Qualifikation müssen die deutschen Basketballer noch ohne ihre NBA-Stars bestreiten. Bei der Endrunde in China soll es mit Dennis Schröder, Maxi Kleber & Co. dann ganz hoch hinaus gehen.

„Wenn nicht jetzt, wann dann? Wir sind auf einem guten Wege und können auf jeden Fall alles schaffen“, sagte Aufbauspieler Schröder der Deutschen Presse-Agentur vor den letzten beiden Qualifikationsspielen zu den Ambitionen der jungen DBB-Auswahl.

Prozessbeginn um Steinwürfe von Autobahnbrücke

Plädoyers im Prozess wegen Steinwürfen auf Autobahnen

Im Prozess wegen Steinwürfen von Autobahnbrücken vor dem Landgericht Nürnberg-Fürth werden am heutigen Mittwoch die Plädoyers gehalten. Zwei Männer im Alter von 17 und 20 Jahren müssen sich unter anderem wegen versuchten Mordes verantworten. Laut Anklage sollen sie im Mai vergangenen Jahres Steine und Holzpaletten auf die Autobahnen A3 und A73 geschleudert haben. Auch eine Regionalbahn auf der Strecke Nürnberg-Bamberg sollen sie beworfen haben.

Ein Mann wurde leicht verletzt, als einer der Steine die Windschutzscheibe seines ...