Suchergebnis

Leere Schulen

70 Prozent der Schüler nächste Woche im Distanzunterricht

Der Freistaat Bayern steuert in der nächsten Woche wegen weiter steigender Corona-Infektionszahlen auf einen härteren Lockdown in Schulen und Einzelhandel zu. Am Freitag waren nur noch die drei Landkreise Miltenberg, Tirschenreuth und Lindau sowie die kreisfreie Stadt Bamberg unterhalb einer Sieben-Tage-Inzidenz von 100 Neuinfektionen pro 100 000 Einwohner, wie aus der Statistik des Robert-Koch-Instituts hervorgeht.

Bei einer Inzidenz von mehr als 100 am Freitag müssen Schulen in der Folgewoche weitgehend in den Distanzunterricht ...

Lockdown in Schulen und Einzelhandel wird in Bayern strikter

Der Freistaat Bayern steuert in der nächsten Woche wegen weiter steigender Corona-Infektionszahlen auf einen härteren Lockdown in Schulen und Einzelhandel zu. Am Freitag waren nur noch die drei Landkreise Miltenberg, Tirschenreuth und Lindau sowie die kreisfreie Stadt Bamberg unterhalb einer Sieben-Tage-Inzidenz von 100 Neuinfektionen pro 100 000 Einwohner, wie aus der Statistik des Robert-Koch-Instituts hervorgeht.

Im Landesdurchschnitt lag die Inzidenz am Freitag bei knapp über 180, klar über dem Bundesdurchschnitt von 160.

18-jähriger Motorradfahrer stirbt bei Frontalzusammenstoß

Ein 18 Jahre alter Motorradfahrer ist bei einem Verkehrsunfall im Landkreis Bamberg ums Leben gekommen. Der junge Mann war am Donnerstag mit seinem Motorrad auf eine Bundesstraße beim oberfränkischen Burgebrach gefahren und dort frontal mit einem entgegenkommenden Auto zusammengestoßen. Wie die Polizei am Freitag mitteilte, erlag er noch an der Unfallstelle seinen schweren Verletzungen. Der 56-jährige Autofahrer kam mit mittelschweren Verletzungen in ein Krankenhaus.

Polizei Blaulicht bei Unfallaufnahme

Motorradfahrer stirbt bei Zusammenstoß bei Frensdorf

Ein 18-jähriger Motorradfahrer ist bei einem Unfall nahe Frensdorf (Landkreis Bamberg) ums Leben gekommen. Er sei am Donnerstagabend mit seinem Motorrad auf der Bundesstraße 22 frontal mit einem Auto zusammengestoßen und noch an der Unfallstelle gestorben, teilte die Polizei mit. Der 56-jährige Autofahrer wurde verletzt in ein Krankenhaus gebracht. Details zum Hergang des Unfalls zwischen Birkach und Oberharnsbach waren zunächst nicht bekannt.

© dpa-infocom, dpa:210415-99-222974/3

Andrea Trinchieri

Basketballer rechnen Anfang Mai mit Trinchieri-Entscheidung

Die Basketball-Verantwortlichen von Bayern München rechnen Anfang Mai mit einer Entscheidung über die Zukunft von Trainer Andrea Trinchieri. Man wolle den Vertrag mit dem Italiener «so schnell wie möglich» verlängern, sagte Geschäftsführer Marko Pesic am Donnerstag in München. «Ich hoffe, dass wir spätestens in der ersten Mai-Woche mehr wissen.»

Der Vertrag von Trinchieri, früher sehr erfolgreich in Bamberg tätig, läuft nach dieser Saison aus.

TJ Shorts

Hamburg Towers erstmals in den BBL-Playoffs

Die Hamburg Towers haben sich durch den neunten Erfolg in Serie zum ersten Mal in ihrer Vereinsgeschichte für die Playoffs der Basketball-Bundesliga qualifiziert.

Im Nordduell gegen die EWE Baskets Oldenburg setzten sich die Towers mit 80:74 durch. Somit sind sie nicht mehr von den ersten acht Plätzen zu verdrängen.

Während bei den Gästen mit Nathan Boothe und Phil Pressey zwei Leistungsträger fehlten, glänzte bei den Hamburgern TJ Shorts als bester Werfer mit 22 Punkten.

Kameron Taylor

Berlin und München patzen - Ludwigsburg setzt aus

Die Basketballer des FC Bayern München haben den Ausrutscher von Meister Alba Berlin nicht nutzen können und den Sprung auf den zweiten Platz der Bundesliga verpasst.

An der Spitze stehen weiterhin die MHP Riesen Ludwigsburg, die eine Zwangspause einlegen mussten. Das ursprünglich für Sonntag angesetzte Spiel gegen die Fraport Skyliners wurde abgesagt, weil es einen Coronafall bei den Frankfurtern gab.

Die Münchner wurden indes zwei Tage nach ihrem starken Auftritt beim 82:72-Sieg in der Euroleague beim FC Barcelona ...

Blaulicht

Geisterfahrer verursacht Unfall auf A73

Ein 79-jähriger Geisterfahrer hat am Sonntagvormittag einen Unfall auf der Autobahn 73 verursacht. Ein Autofahrer habe dem Wagen des Senioren beim Überholen ausweichen müssen, teilte die Verkehrspolizei am Sonntag mit. Der 43-Jährige stieß dann gegen einen Lastwagen, der ins Schleudern geriet und sich bei Zapfendorf (Landkreis Bamberg) quer zur Fahrbahn stellte. Der Autofahrer wurde leicht verletzt. «Etliche weitere Fahrzeugführer konnten nur durch Vollbremsungen und Ausweichmanöver einen Zusammenstoß vermeiden», hieß es.

Kameron Taylor

Hamburg Towers überraschen Meister Alba Berlin

Die Hamburg Towers haben überraschend beim deutschen Basketballmeister Alba Berlin gewonnen. Die Hanseaten siegten beim Titelverteidiger mit 75:68 (30:29) und stehen durch den achten Sieg in Serie dicht vor der ersten Playoff-Teilnahme der Clubgeschichte.

Mit 18:9-Siegen festigten die Norddeutschen Platz sechs. Alba bleibt nach der fünften Saison-Niederlage mit 22 Erfolgen auf Rang zwei.

Die Hamburger verdienten sich den Erfolg, weil sie fast über die komplette Spielzeit in Führung lagen.

Hände greifen in ein Feld voller Cannabis-Pflanzen

Wie die heiße Drogen-Ware aus „Lenas Bioladen“ verschickt wurde

Nahezu zwei Meter lang sind auf der Ablage hinter dem Richtertisch die Aktenordner aufgereiht, elf Zeugen sind geladen und noch vier Fortsetzungstermine angesetzt: Der Zweiten Großen Strafkammer des Landgerichts Memmingen steht eine umfangreiche Aufgabe bevor. Es gilt, die Vorgänge um den Rauschgiftversand namens „Lenas Bioladen“ aufzuklären und abzuurteilen. Auftakt war am Donnerstag. Und es stellte sich heraus: Die Täter waren weniger raffiniert, als sie selber von sich dachten, als sie ihre heiße Ware von Neu-Ulm aus verschickten.