Suchergebnis

Markus Söder (CSU) mit Schutzmaske

Fürths Manager sieht Söder-Aussagen zu Zuschauern kritisch

In der Debatte um die Rückkehr von Zuschauern in Fußballstadien hat Rachid Azzouzi, Manager der SpVgg Greuther Fürth, vor voreiligen Schlüssen gewarnt. „Ich verstehe die Vorsicht und die Verantwortung, die ein Ministerpräsident haben muss für die Bevölkerung. Aber wichtig ist schon, Konzepte zu wissen, bevor man im vornherein schon sagt, was man denkt oder was man nicht denkt“, sagte Azzouzi im Interview mit dem Bayerischen Rundfunk.

Bayerns Ministerpräsident Markus Söder (CSU) hatte angesichts der steigenden Zahl an ...

Europa League

Das bringt die Fußball-Woche: Europacup, DFL, Spielplan

Nachdem die Ligen ihre Saison größtenteils zu Ende gebracht haben, sollen nun auch im Fußball-Europacup noch die Sieger gekürt werden.

Los geht es am Mittwoch in der Europa League, in der Champions League greift der FC Bayern am Samstag im Achtelfinal-Rückspiel gegen den FC Chelsea ein. Nebenbei beschäftigt sich die DFL mit den Modalitäten einer möglichen Fan-Rückkehr für die nächste Saison und bringt auch den Spielplan heraus.

FAN-RÜCKKEHR: Die Mitgliederversammlung der DFL entscheidet am Dienstag über einheitliche ...

EIn Arzt hält einen Corona-Test

Corona-Lage: Das waren die Entwicklungen vom Wochenende

Die wichtigsten Nachrichten und aktuellen Entwicklungen zum Coronavirus im Newsblog mit Fokus auf Deutschland und Schwerpunkt auf den Südwesten.

Aktuelle Zahlen des RKI¹: Aktuell Infizierte Baden-Württemberg: ca. 825 (37.272 Gesamt - ca. 34.600 Genesene - 1.843 Verstorbene) Todesfälle Baden-Württemberg:  1.847 Aktuell Infizierte Deutschland: ca. 7.852 (209.893 Gesamt - ca. 192.900 Genesene - 9141 Verstorbene) Todesfälle Deutschland: 9.

Söder

Söder: März guter Zeitpunkt für Kür des Kanzlerkandidaten

Wegen der Corona-Krise und aus Respekt gegenüber Kanzlerin Angela Merkel (CDU) kann sich CSU-Chef Markus Söder die Nominierung des Unionskanzlerkandidaten auch erst im März 2021 vorstellen.

„Corona verschiebt alles und führt dazu, dass wir auch alle Zeitachsen überdenken müssen“, sagte der bayerische Ministerpräsident am Sonntag im ARD-„Sommerinterview“. Zunächst müsse die CDU ihre interne Frage nach dem neuen Parteivorsitzenden klären, dann wäre es gut, wenn sich die Union Zeit nehme, zu überlegen, was die beste Aufstellung sei.

Fans vom FC Bayern München klatschen in die Hände

Fan-Rückkehr in Bundesliga-Stadien? Söder „sehr skeptisch“

Bayerns Ministerpräsident Markus Söder (CSU) hält angesichts der steigenden Zahl an Corona-Neuinfektionen Spiele in der Fußball-Bundesliga vor Zuschauern zum Start der neuen Saison für äußerst fraglich. „Ich bezweifle, dass wir im August weitere Lockerungen beschließen können. Daher bin ich auch als Fußballfan sehr skeptisch zum Start der Bundesliga. Geisterspiele ja, aber Stadien mit 25 000 Zuschauern halte ich für sehr schwer vorstellbar“, sagte Söder der „Bild am Sonntag“.

Markus Söder

Söder: März ist guter Zeitpunkt für Kanzlerkandidaten-Kür

Wegen der Corona-Krise und aus Respekt gegenüber Kanzlerin Angela Merkel (CDU) kann sich CSU-Chef Markus Söder die Nominierung des Unionskanzlerkandidaten auch erst im März 2021 vorstellen. „Corona verschiebt alles und führt dazu, dass wir auch alle Zeitachsen überdenken müssen“, sagte der bayerische Ministerpräsident am Sonntag im ARD-„Sommerinterview“. Zunächst müsse die CDU ihre interne Frage nach dem neuen Parteivorsitzenden klären, dann wäre es gut, wenn sich die Union Zeit nehme, zu überlegen, was die beste Aufstellung sei.

Markus Söder schaut in die Runde

Söder strikt gegen weitere Lockerung von Corona-Maßnahmen

CSU-Chef Markus Söder hat sich angesichts der steigenden Zahl an Neuinfektionen gegen weitere Lockerungen von Corona-Auflagen ausgesprochen. „Wir müssen damit rechnen, dass Corona mit voller Wucht wieder auf uns zukommt“, sagte der bayerische Ministerpräsident der „Bild am Sonntag“. „Wenn wir nicht aufpassen, kann bei uns wieder eine Situation wie im März entstehen.“ Gefragt sei absolute Wachsamkeit. „Das Virus bleibt eine Daueraufgabe, die uns permanent unter Stress setzt.

Markus Söder

Söder: Fan-Rückkehr in Stadien nur „schwer vorstellbar“

Den Hoffnungen von Fußball-Fans auf eine baldige Rückkehr in die Bundesliga-Stadien hat Bayerns Ministerpräsident Markus Söder (CSU) einen Dämpfer versetzt.

„Ich bezweifle, dass wir im August weitere Lockerungen beschließen können. Daher bin ich auch als Fußballfan sehr skeptisch zum Start der Bundesliga. Geisterspiele ja, aber Stadien mit 25.000 Zuschauern halte ich für sehr schwer vorstellbar“, sagte Söder der „Bild am Sonntag“ angesichts der steigenden Zahlen an Corona-Neuinfektionen.

Demonstration

Mündige Bürger oder „Covidioten“? Politiker kritisieren Demonstration

Nach der Demonstration von rund 20.000 Menschen in Berlin gegen die Corona-Maßnahmen kommen von Seiten der Politik klare Zeichen für die Fortsetzung des Kurses zur Bekämpfung des Pandemie.

CSU-Chef Markus Söder sprach sich angesichts der steigenden Zahl an Neuinfektionen gegen weitere Lockerungen aus. „Wir müssen damit rechnen, dass Corona mit voller Wucht wieder auf uns zukommt“, sagte der bayerische Ministerpräsident der „Bild am Sonntag“.

RB-Coach

RB-Coach Nagelsmann hält Finale gegen Bayern für möglich

Trainer Julian Nagelsmann hat sich noch keine Gedanken über sein Verhalten nach einem möglichen Gewinn der Champions League mit dem Fußball-Bundesligisten RB Leipzig gemacht.

„Ich habe mir noch nichts überlegt, aber es kann schon sein, dass ich dann was Verrücktes machen würde“, sagte Nagelsmann der „Bild am Sonntag“. Er sieht sein Team allerdings neben Atalanta Bergamo als eine der Mannschaften, die nicht zu den Favoriten zählen.

Als Kandidaten auf den Sieg sieht er den FC Bayern München.