Suchergebnis

BGV Handball Cup - Spieltag 2 und 3

BGV Handball Cup - Spieltag 2 und 3

Handball auf Topniveau – das alles unter den aktuell bestmöglichen Hygienevorschriften vor maximal 500 Zuschauern. Der BGV Handball Cup ging am Wochenende in Balingen und Göppingen weiter und scheint nach wie vor bestens zu funktionieren – sportlich wie organisatorisch:

Endlich wieder Handball

Endlich wieder Handball

Am Sonntag ist der BGV Handball Cup gestartet – sogar MIT Zuschauern. Das Turnier geht über 5 Spieltage und wird in 5 verschiedenen Hallen ausgetragen! Mit dabei sind folgende Teams: Rhein-Neckar Löwen, TVB Stuttgart, SG BBM Bietigheim, FRISCH AUF! Göppingen, HSG Konstanz, HBW Balingen-Weilstetten

Jürgen Schweikardt vom TVB Stuttgart blickt auf BGV-Cup

Jürgen Schweikardt vom TVB Stuttgart blickt auf BGV-Cup

Die Handballproficlubs aus Baden-Württemberg Rhein-Neckar Löwen, Frisch Auf Göppingen, TVB Stuttgart, HBW Balingen-Weilstetten, SG BBM Bietigheim und HSG Konstanz haben für die kommende Saisonvorbereitung ihr eigenes Vorbereitungsturnier ins Leben gerufen. An insgesamt fünf Spielorten wird das Turnier vom 30. August bis zum 13. September ausgetragen. Gespielt wird in zwei Gruppen zu je drei Mannschaften. Die ersten beiden Mannschaften beider Gruppen bestreiten die Halbfinalspiele.

WFV-Pokal: Ulmer Spatzen schlagen SSG Ulm 99 im Stadtduell

WFV-Pokal: Ulmer Spatzen schlagen SSG Ulm 99 im Stadtduell

Der letzte WFV-Pokal ist coronabedingt noch nicht entschieden, doch der nächste hat bereits begonnen. Während der SSV Ulm 1846 Fußball noch auf das Pokalfinale gegen die TSG Balingen am 22. August brennt, mussten die Spatzen ihre erste Runde im Pokal schon bestreiten. Gegner war der Landesligist SSG Ulm 99. Und trotz vier Ligen Unterschied hat die SSG sich mächtig ins Zeug gelegt und den Spatzen das Fußballleben schwer gemacht. Zumindest eine Weile.

Großbrand zerstört Lagerhalle

Großbrand zerstört Lagerhalle

Für die Besitzer und Angestellte eines Klimatechnikbetriebes in Geislingen-Binsdorf bei Balingen beginnt das Jahr mit einer Horrornachricht. Ihre gesamte Lagerhalle ist heute Nacht abgebrannt. Seit 3.30 Uhr war die Feuerwehr vor Ort und versucht zu retten, was zu retten ist.