Suchergebnis

Frank Bohmann

HBL-Saison vor Abbruch - Quotientenregel am gerechtesten?

Ein Abbruch der Saison in der Handball-Bundesliga rückt näher. Die Führungsetage der HBL hält sich mit Spekulationen über dieses Szenario zwar zurück.

Aber die Entscheidung fällt in einer Abstimmung unter den 36 Clubs der 1. und 2. Liga. Bevor sich die Vereinsbosse sehr wahrscheinlich am kommenden Dienstag (11.00 Uhr) erneut zusammenschalten, deutet sich ein vorzeitiges Ende der aktuell ausgesetzten Spielzeit an.

„Ich denke, die Mehrheit ist für einen Abbruch“, sagte Geschäftsführer Viktor Szilagyi von Rekordmeister THW ...

Kurzarbeit nur einmal anzeigen

Die Agentur für Arbeit bittet Unternehmen, Anzeigen auf nur über einen Kanal einzureichen. Das sagt der Geschäfstführer des Operativen Service der Agentur, Gregor Fischer, in einer Pressemitteilung. Möglichkeiten zur Anzeige bestünden Online, per E-Mail, Fax oder auf dem Postweg, so Fischer. Die selbe Anzeige zu Kurzarbeit gehe oftmals über mehrere Kanäle bei der Agentur für Arbeit ein. Offenbar seien Arbeitgeber verunsichert und befürchten, dass die Unterlagen nicht ankommen.

 In der Geislinger Schlossparkhalle sind schnell umfassende Vorkehrungen für die Corona-Lage getroffen worden.

Zollernalbkreis reagierte frühzeitig auf die Krise

Eigentlich müsste man Heiko Lebherz’ Ferien aus öffentlichen Mitteln bezahlen. Gut, öffentliche Mittel bezieht er als Bürgermeister von Ratshausen in Form seines Gehalts schon, aber ein Zusatz-Urlaubsgeld wäre angebracht, weil er sich als DRK-Kreisvorsitzender in jeder freien Minute mit Rettungsthemen beschäftigt. Einer seiner letzten Auslandsaufenthalte war im Zollernalbkreis mit ausschlaggebend für die umfassende Vorbereitung auf die Corona-Krise.

 Läuft in der kommenden Saison für den SV Schemmerhofen als Co-Spielertrainer auf: Andreas Ludwig, derzeit noch Co-Trainer beim

Ludwig heuert beim SV Schemmerhofen an

Der SV Schemmerhofen hat Andreas Ludwig für die kommende Saison als Co-Spielertrainer verpflichtet. Der 30-Jährige folgt beim aktuellen Tabellenführer der Fußball-Kreisliga A II auf Jochen Scheu, der eine Pause einlegen wird. Ludwig kommt vom Landesligisten SV Ochsenhausen, wo er derzeit Co-Trainer ist. Darüber hinaus wird Christian Sameisla Chefcoach des SVS bleiben.

„Wir stehen schon länger in Kontakt, seitdem klar ist, dass Andreas Ludwig die Trainerlaufbahn einschlagen will.

Ein Ball in der Hand eines Spielers

Keine Halle: Ausnahme bringt Balingens Handballern nichts

Für die Bundesliga-Handballer vom HBW Balingen-Weilstetten hat die Ausnahmeregelung für das Training von Profisportlern in Baden-Württemberg derzeit keinen Nutzen. „Die Spieler sind in Kurzarbeit, wir haben keine Halle, und diverse andere Unwägbarkeiten machen einen handballspezifischen Trainingsbetrieb nicht durchführbar“, sagte HBW-Trainer Jens Bürkle der Deutschen Presse-Agentur.

Die Sparkassen-Arena des HBW ist zu einer Corona-Schwerpunktambulanz umfunktioniert worden.

Martin Strobel

Trotz Corona: Strobel bleibt bei Karriereende im Sommer

Handball-Nationalspieler Martin Strobel wird seine Karriere unabhängig von der Corona-Krise definitiv in diesem Sommer beenden. Der 33 Jahre alte Spielmacher vom HBW Balingen-Weilstetten bleibt bei seiner Entscheidung, auch wenn die derzeit noch unterbrochene Bundesliga-Saison abgebrochen werden muss. „Der ein oder andere ist schon auf mich zugekommen und hat gefragt, ob ich jetzt vielleicht doch noch mal ein Jahr dranhänge“, sagte der Europameister von 2016 der Deutschen Presse-Agentur.

Martin Strobel

Handball-Nationalspieler Strobel beendet Karriere im Sommer

Handball-Nationalspieler Martin Strobel wird seine Karriere unabhängig von der Corona-Krise definitiv in diesem Sommer beenden.

Der 33 Jahre alte Spielmacher vom HBW Balingen-Weilstetten bleibt bei seiner Entscheidung, auch wenn die derzeit noch unterbrochene Bundesliga-Saison abgebrochen werden muss. „Der ein oder andere ist schon auf mich zugekommen und hat gefragt, ob ich jetzt vielleicht doch noch mal ein Jahr dranhänge“, sagte der Europameister von 2016 der Deutschen Presse-Agentur.

Die Agentur für Arbeit ist während der Corona-Krise Anlaufstelle für viele.

So verwaltet die Agentur für Arbeit die Corona-Wirtschaftskrise

In der schwierigen Zeit der Corona-Pandemie sind die Mitarbeiter der Bundesagentur für Arbeit ganz besonders belastet. Wenn viele Menschen vom wirtschaftlichen Abschwung von Kurzarbeit oder gar von Arbeitslosigkeit infolge der Einschränkungen zur Eindämmung der Pandemie betroffen sind, ist die Bundesagentur für Arbeit Anlaufstelle Nummer eins. Redakteur Dirk Thannheimer spracht mit Anke Traber, Vorsitzende der Geschäftsführung der Agentur für Arbeit Balingen, die für den Kreis Sigmaringen zuständig ist.

 Wolfgang Strobel.

„Dazu fehlt mir einfach die Fantasie“

Mit einem offenen Brief hat Wolfgang Strobel, Geschäftsführer des Handball-Bundesligisten HBW Balingen-Weilstetten, Sponsoren, Fans und Partner über die alarmierende finanzielle Situation des Vereins angesichts der Corona-Krise informiert (die SZ berichtete). Redakteur David Zapp sprach mit dem ehemaligen Kreisläufer über die finanzielle Lage des Bundesligisten, die Welle der Solidarität in der Handball-Szene und Strobels Optimismus, dass die Saison doch noch zu Ende gespielt wird.

Philipp Schwethelm

Handballer und Basketballer mit großen Sorgen

Die Corona-Pandemie hat nicht nur die Basketball- und Handball-Vereine mit voller Wucht getroffen. Auch für die Profis der beiden Sportarten wird das Virus große Auswirkungen haben. Anders als im Fußball oder im US-Basketball verdienen auch die Top-Spieler keine Millionen-Summen.

„Jeder, der bis drei zählen kann, weiß, was eine Wirtschaftskrise ganz besonders auch für uns Sportler bedeutet. Die Gehälter werden mit Sicherheit runtergehen“, sagte Ex-Basketball-Nationalspieler Philipp Schwethelm von den EWE Baskets Oldenburg im ...